BET TE

Michaelis-Gemeinde .
Mieteinigungsamt . VAN Ma
Mineralogifh-petrographifhes Jn-
jtitut u. Mufentm: a
Mitteljhulen, Städtifche
Molfjee mit Schulenfee
Mönkeberg . FU dal An
MMoorfee u A
Muhliusfhe Waifenftiftung .
MuUaAHfUHL 2 dd
Münzferniprecher . .
Mufeum für Bölterkunde .
Mufjikwiffenfhaftl. Fnftitut
Mufterungsbehörde, Seemannsamt
N
Nahrungsmittelunterfuchungsamt
Neuapojtoliche Gemeinde, .
Nikolai-Kirhengemeinde, St, .
Nordifche Mejje in Kiel , .
Nordweftdeutfche Verfich.-Anft. A.G.
Notare beim Landgericht . .
Notierungsfommiffion f. d. Schlacht:
DiCHMATEL A N
Obdachlofenafyl .
Oberfifjchmeifteramt .
Oberlandesgeriht . .
Oberlyzeum, Städtifches
Aberpoftdirettion. 1.
Oberpräfidium der Provinz Schles-
WIE DON
Oberrealicdhule .
Obftbaulehranftalt .
Deffentliche Sinrihtungen. .
Deffentlidhe Fernfprechitellen .
Oppendorf (SGutsbhezirk) .
Orientalijhes Seminar . .
Orthopäd.- Hirurgifche Privatklinik
Ortsfkrankenkaffe Kiel... .
Pachteinigungsamt .
Pathologifdhes Fnititut .
aulustircche am Niemannsweg .
Perfonalienbüro des Magijtrats
MeWWUSÜrDeER 2
farrbezirte.
Lharmakologifhes Hnftitut
Philologijdhes Seminar
hilofophifche Fakultät. .
%hilofophijches Seminar . .
Bhufikalifhes Inititut d. Univerfität
Bhyliologifhes Inititut . .
Polizei, Stäbtijhe ,
Polizei-FJnjpektionen .
Rolizeipräfidium
Bolizeireviere Ce Ga Mil
Boliklinifen der Univerfität
Poppenbrügge . . .
Pojtämter 2. u KE
% jtunterbeamten-Sterbekafje.
Preffeamt, Magiftratsbibliothet .
Preuß. Sewerbeaufficdhtsamt Kiel
' VreußijhHe Hochbauämter :
Preußijches Kulturamt.
Breußilches Staatsarchiv .
Ss

Ss




Breußifhes Wafferbauamt ut. Reichs:
jeezeichenbehörde . . . .
Teil
IV
IV
IV
IV.
IV
IV
IV
IV
IV
IV
IV


RE U AR Ve
N
ia
Seite
7 | Privatheilanftalten
2 | Provinzialbehörden AN
Provinzialverein der Kaifer Wilhelm:
25 Stiftung re
8 | Provinzialverwaltung der Provinz
10 Schleswig-Holitein . .
11 | Brüfungstommiffion für Blüro- und
12 Kafjenbeamten‘. .- u
14 | Piychiatrifche und Nerventklinit .
RO BiyhHologifches Inftitut ;
25
26 NR
20 | Redhnungsamt des Magijirats .
Rechnungsamt der Marine-Fnten-
Dantur Kiel.
3 | Rechtsanwälte beim Landgericht
8 Rechtsanwälte b. Oberlandesgericht
6 | Rechtsauskunft, Städtifhe
12 | Recht8- u. Staatswiffenfch. Fakultät
12 | Reform-Realgymnafium HD
21 | Reichsarchiv-Zweigftelle Kiel
NeihSbadN u
9 | Reichsbankhauptitelle
Reichsbauamt Kiel
Reichsbehörden
Reicdhstanalamt .
13 Reidhswafjferfchuß. ..
19 | Reichszentrale für Heimatdienft
20 Revifions- u. Auskunftsfjtelle der
8 KReichSverfich.-Anft. f. Angeftellte
16 Komanijches Seminar. . .
Röntgeninftitut
A
15
2ff S
16 Schauamt
a Schiedagericht der Kieler Börfe
9 Schiedamannsämter . . .
ES Schiff u.Mafchinenbaufchule, Höhere
12 | Schiffsartillertefchule Riel-Wit
Schiffsjtammbivifion der Ditfee .
Schillerftiftung‘ 15.
2 11 SOladhidop UN
25 Schlachthoftommiffion .
6 Schleswig - Holfteinifche Landfchaft
2 Schleswig-Solftein, Tandwirtf haft.
6 Berufsgenoffenf haft zu Kiel.
6 Schleswig-Holjtein. Mufeum vater:
25 länbdifcher YMtertümer 1. 47.
25 | Schleswig-Holft. Thaulow-Mufeum
24 Schreibftube der Stadtmiffion
26 hrevenborn mit Kibeberg .
2 1 -Sulamt, 41.0, a
25 | Schulz u. Unterricdhtswefen .
3 | Schulaus{chuß f. d. höheren Schulen
19:1 Culdeputation” . ee
19° | Schule der ifraelitifchen Gemeinde
19 | Schulenfee u. Molffee . ;
24-25 | Schubpolizei, Kommando der
13 | Schwedifdh = Iuther. Pfarrgemeinde
16 u. Seemannsmiffion . .
12 | Schwedifhes Altersheim, Stiftung
2 Tora-Heim, e.V. 1...
20 Schwentine-Sterbekaffe . . .
20 | Schwefternitation der Stadtmiffion
26 | Seemannsamt, Mufterungsbehörde
26 |. Seemannshaus: .
Seeberufsgenoffenfchaft
20 | Seeburgfommiffion
Teil Seite
IV 9
IV 14
IV 14
IV 14
IV 2
IV 25
IV 26
IV 2
IV,
IV 21
IV 21
IV 2
IV 28
IV 8
IV 18
IV 18
IV 17
IV 17
IV 15
IV 17
IV 17
IV 16
IV 17
IV 26
IV 11
V 18'
IV 2
IV 12
IV 8
IV 8
IV 15
IV 15
IV 14
IV 8
IV 1
IV 15
IV 14
IV 25
IV 15
IV 13
V 14
IV 2
IV 8—9
IV 1
IV 1
IV 8
V 10
IV 19
IV 7
IV 6
IV 12
IV 18
IV 20
IV 15
IV 18
IV 24

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.