62
142 v. Wigendorff, A., Ww.
Woelfel, F., Ob. Kriegsger.
Rat
144 E.Nijjen, S.,Dr. Zahnarzt
Güädele, F., VBizeadmiral
a. D. }
Graßhof, C., Kapitän 3. S.
Ha DaF
‚v.. Heinge, X., FJrhr., Db.
Konfift. Rat F.
<- DBülowitr. >
<- GStirafe 12.
144a E. Schauftädter, Eigen-
tümer (Hadersleben)
V Sungjohann, Ch., Ver:
walterin
Albrecht, B., Ob. Steuer:
injpett.
Benninghoff, D., Kapit.
Leutn.
®Srauel, W., Lehrer
Hülder, R., Kapit. Leutn.
Negbandt, H., Ob. Leutn.
Ss
3 ES.
Sievers, G., Lehrer
Bogeler, H., Mar, Baurat
8 D.
Wichmann,
Baurat F.
146 E. Zriefe, W., Zigaretten:
\ fabrit (Mübhlenweg)
Beug, DO., Bajtor
— 6., Lehrerin
Canaris, W., Kapit. Leutn.
Friefe, M., Lehrerin
— B,., Ww.
Xindelmann, .,
anwalt F.
148 E. Haufghildt, B., Ww.
Engelsmann, R., Dr,
Kreis-Med. Rat F.
v. Mayrhaufer, R., Fabrik
birett. F.
v. Schröder, L., Korvetten=
fapitän
150 E. Schrimpff, B., Gen.
Direkt. (Berlin)
V Sdrimpff, I, Kapit,
Keutn. a. D. FF.
Sandmann, F., Direkt. F.
Spengler, F., Arbeit.
SS. Mar.
Rechts:
152 E. Meinde, H., Ob.
Ingen. F.
Cotte, B., Dr, Ob. Land-
gerichtsrat
Reinde, M,, Schneidermfir.
Ries, A., Stadtrat
Tramin, M., Klempner .
Bauftellen
Rath. Garnijonkirhe
E. Marine=-Fistuz
172 Pfarrhaus
E, Marine-Fiskus
Heinrich, I., Küfjter
. Mräuter, %., Ob. PfarrerF,
‚= <- Düvelsbefer Weg >

Feuergang
= 8. Kuhberg >
1 geh. 3. Bierfrägergang 1


ea
T
Feld


Fr
2 E. Weber, A., Produkten F.
Rauch, B., Handelsm.
Sohwampe, W., Segelu.
Weidmann, D., Kfm.
Winzelberg, SG. Kurzwrhdig.

<- SI. Kuhberg >
TFichteftr.
Soh. Gott. SidHte,
Vrofejfjor
bedeutend. deutidherPhilofoph
geb. 19.5. 1762, geft. 27.1. 1814
—<- Hardenbergjtr. Z
Linke Seite
1 erijtiert nicht
3 E. Beamten = Wohnungs =
Verein e. SG. m. b. H.
Dohm, L., Telegr. Afijt.
Heidorn, H., Ladebeamt.
Maiwalds, A., Penfionärin
Marcus, W., Zolgrenz-
angelt.
Menzel, W., Magazin:
Angeftellter
Mühlbichler, I., Mafchinens
bauer
Rofentreter, E., Werkuftr.
E. Beamten = Wohnungs =
Verein e. 6. m. b. HS.
Bahr, W., Scohiffbauer
Friedrich, L,, Ww.
Kiuehnajt, R., Leutnant a.D.
Morig, K.,“ Majchinift
Schilte, R., Leutnant a. D.
Schulz, A., Landesob. Sekr.
Zrimborn, W., Mafjchinift
Bullgraf, D., Pol. Afjijt.
7 E. Beamten = Wohnungs =
Verein e. 6. m. b. H.
Teiler, €, Ob. Mafdh. Maat
Hecht, R., Schneider
Roob,SI., Ob.Verwalt.Maat
Müller, W., Ob. Dedoffiz.
Buhl, N., Arbeit.
Ziderning, S., ZoWdiät,
RedhHte Seite
2 E. Beamten = Wohnungs =
Verein e. G. m. b. GH.
Barth, F., Mar. Stabszahl-
meifter
Bödefeld, O., Landesjekr.
Dietrich, W., Ob. Stadtjekr.
Groth, $., Korv. Kap. a. D.
Hoffmann,€,, Leutnant a.D.
Künzel, X., Landesob. Sekr.
Ragki, B., Ww.
Schulz, F., Major a. D.
— &, Lehrerin
Weitphalen, H., Lehrer
4 E_ Beamten » Wohnungs =
or



BEIETPETEE sgeefent
4 Hadel, R., Hoboijtenmaat
Heimann, KR, Ob, Sanit.
Maat
Peters, H., Db. Mafchinift
Schmidt,GH., Ob.Dedoffizier
Werner, G., Ob. Verwalt.
Maat
E. Beamten » Wohnungs =
Verein e. 6. m. b. H.
Bättger, M., Ww.
Bebenjee, MA,
ajpirant
Ludt, W., Mafjchinift
Mahrt, S., Mufiker
Niemeyer, W., Maldhinift
a, D.
©
Steuer:
Rother, A., Frifeur
Wenzel, E., Waffenmftr.
Bappe, W., Bürobeamt,
— W., Rentner
E. Beamten = Wohnungs =
Verein e. SG. m. b. H.
Harm8, H., Ww.
Kellner, M., Mafjchiniften»
maat
Lierfe, M., Eifenb. Sehr.
Müller, D., Feldwebel
Schmidt, I., Ob.-Dedkoffiz.
D
8
aD.
Specht, H., Mufiker
<- Seldmart >

Finfelberg
<- Petersburger Weg >
Grundst. d. Stadt Kiel
E. Stadt Kiel
Linke Seite
1 Bauftelle
3 Böhntk, Chr., Poftfhaffn.
Eridhen, Z., Poftihaffn.
5 Beil, N., Eijenb. Arb.
7 Albers, Z., Pofjtangeft.
Lage, I., Schmied
9 Schreiner, I., Heizer
11 Teste, W., Poftidhaffn.
15 Wörpel, H., Stadtangeft.
RedHte Seite
2 Kahl, E., Stadtaffift.
4 Dahl, E., Poftihafin.
— M., Ww.
6 Wendt, H., Poftihaffn.
8 Vogel, W., BVerjorgungs®
affiftent
10 Schlichting, M., Berwalt.
Setr.
12 Bahr, W., Eijenb. Betr,
MAifijtent
14 Schnad, H., Gastontrollör
16 Beder, K., Poftfhaffn.
18 Böttger, W., Ob. Loft:
fhafiner
20 Blume, A., Lehrer

Verein e. 6. m. b. HD. — %., Bolljetr.
Berner, W., Maat 22 Habermann, S., Werft:
Bollen, H., Mafdhinenb. angeftellter
Cvers, W., Maler 24 Leipold, A., Ob. Berwalt.
®ünther, M., Ww. Gefretär
* Zhomfen, M., Kellner






































Fildherftrake
Borm. RMitterfirate; ipäter
benannt nach einer am unteren
Ende der Strake entftandenel X
Fi GHeranfiedlung.
<- Shloßitr.
Linke Seite
1 E Bape, MW, Mltwrhdl

3 E. %ape, ) )
(Siicherftr. 12 d
E, Voß, W., De
(Fücherftr. 2. f
7E Rein, S., Handelsm.
Sanus, 6., Schuhm.
Kein, , Sohifstod
Kog, I, Nr ee
Nielfen, N., Ko en
9 E. Sipfius, H., Kt. Ball“
firaße 8) KA
E. Sipfius, W., Kinn, Fe
firaße 71)
Lipfius Söhne, Zh., 9
Bard FA
11—15 E. Bohn &
Mafchinenjabrt. (SA
5
Jajtraße) |
Haß, M., Bilhnenmft-
Hinz, B., Bohvwerkert
25 E. Wätjen, E., Mo
bootSbhetrieb
Hammer, Ch., Ww.
Horn, F., Geiger‘
Lucht, A, Brücenwärt
Qythefe, S., Wirtichatl nl
Meg, K., Ob. Majd. MA
Wätjen, GH, Motorbo
führer A
27 E. Hirfh, A, Kin
tenauer Sir. 112)
Hirfch, A. W., Leihb)
Rüfch, W., Friföt
Trede, £., Ww.
29 E. Simons, $., OH
(Stromeyeritz. 2)
V Stender, Ch.,
Sangen, F., Mont
Wijchnefski, AM, Til
81 eriftiert nicht |















< Ball >
Nette, Sei %
2.4 E, Voß, W., Eigen“
Schöning, Yoh&, ©







Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.