+}
x
IV. Teil Stantsbehörden
Kieler Sof. — Die auswärtigen
Zujtelungen für die Yucditagen
,„B nach) dem Namen der zU=
öljtellenden Perjon.
Bezirk II.
OerihtSvolg. Feuerhake, Hol-
tenauer Str. 109. — Vertreter:
Sericht8volNlz. des Bezirk8 I.
9 MNdoliplag von 1—7 u. 8—14,
dolfitr. von 9—57 u. 14—56,
Bartelsallee von 1—7, Bejeler-
allee, Bremerjtr. von 3—19, Düp-
belitzaße von 1—91, Diüijtern-
By Die Weg von 29—81 mu.
104, Selditr. von 31—65 u.
MM—66, SJoritweg bis 23 u. 26,
Ötande-, Gerharditr. von 15—73
U. 16—78, Hanfjajtr. von 62—82,
Sobenbergitr., Holtenauer Str. von
S 113 11. 74—136, Bon-der=-Horit=
tr., Karolinenweg, Kirdhenjtr.,
130 Oper Weg von 157—183 u.
CE Lornjenjtr., Uuijenweg,
uetteitr. von 1—13 u. 2
Din mannSweg von 13—91- u. 2
KR 100, OIshaujenitr., Reventlouz
ce, Samwerjtr., Schauenburger
Straße 38a—60, Schwanenwe
Die 10—26, MWaigitr. von ß
$ 73 u, 208, — @®ut8bezirfe:
Tiedrichsort, Stift.
en: Holtenau,
‚ — ®emein-
EM ee fe ilffee.
uswärtigen Zuftelungen
ür die Buchjtaben C, D nach Ne
Almen der zuzujtelenden Perjon.
6 Bezirk II.
Crichtsvollz. Thoms, Gutenberg-
itraße 26. — MVertr.: GerichtS=
vollzieher des Bezirks VI.
bie MAhlmann-, Annenitr. von 49
Vo u. 52—102, Mrndtplag von
TO Chrijtian-Kruje-Str., Cckern-
ö der Allee von 4 ab, Ectern=
Tat er Chaufiee 114—150, Freilig-
% 5-, Goethejtr. von 16—80, Outen-
jraper” Habshurgerring, Hanfa-
Ser € yon, 3—27 u. 2—60,
= Weiz SHerderftr., Hohenzollern:
he ‚ Sowaldt-, Jahıu=, Jung:
Alter. von 45—77 ıt, 46—74,
Die Sn, Knvoper Weg von 97
eh, 158 au 78—132, Krausplag,
Mader, SEE Linden,
S man, Mittelitrz. von 2—28,
bie Auenburger Str. 31—91 u. 62
Sei 0, Schiller, Schweffel=,
Bar ir., —_— Theodor-Storm-Str.,
Aa 73—101. — ®ut8bezirk:
Suoonrek det. — Gemeinde:
on dorf. — Wohnpläge: Kop-
WE Steenbet, — Die aus:
Buch gen Zujtelungen für die
der itaben E, F nach dem Namen
öuzujftelenden Perfon,
Bezirk
Serichtsv .
ollz. Welzel, Gerhard-
itraße 87 Vertr.: Gerichts
Bezirt8 V.
von 1—7 u. 2—12,
von 1—47 u. 2—88,
1. 4101. Gortftiant.
. yriliani-
A Düiternbrooker Weg von
u. 305 ler Felditr. von 3—29
üon 356

113 edenz, Gerharditr. von
tenan.ı 2—14, Segewiichitr., Hol-
Der Sir, yon 0 u.
von 7 Doipitalitr,, Fungmannitr.
„ SKarlitr., Ras
Klauß-Groth-Plas,
Be „ Langer Segen, u
Titr., Soauendurger Sir. Sei

% | aafie,

NA ARTE
29 u. 10—86, Schhwanenweg von
13—29. — Die auswärtigen Zu-=
jtelungen für die Buchitaben G,
H nad) dem Namen der zZUuzu=
jtellenden Perfon,
Bezirk V.
Gerichtsvollg. Schmwandt, Ring-
itraße 47. — Vertr.: Gerichts=
vollgieher des Bezirks IV.
Bauitr., Bergitr. 2—28, BlockS=
berg, BrunswiferStr. 1—39, Burg-
jtraße, Dahlmann-, Dänijche Str.,
Halckjtr., Fauljtr., Fijcherjtr., Zlä- |
mijde Str., Hapitr., Hinter der
Mauer, Holitenbrüce 13—17, Hol-
jtenjtr. 1—21 1. 2—36, Kattenftr.,
Kehdenjtr., Klojterkirdhhof, Küter-
trage, Zum Kuhfelde, Lorengen-
Damm 1—26, Markt, Martens-
damm, Muhliusitr. 3—31 u. 2 bis
36, Nifolaikfirhhof, Packhausitr.,
Piaffenftr., Philojophengang,
Prinzengarten, RKRofenitr., Sad-
artorifai, Schloßgarten,
Schloßftr., Schuhmacherftr., Zor-
itraße, Wall, Wafjerallee, — Guts-=
hezirfe: Hohenichulen, Klein:
Nordfjee, Yuarnbek, — Gemein=
den: Felde, MelsSdorf. — Wohn-
pläge: Fegefeuer, — Die aus:
mwärtigen AZujtelungen für die
Buchitaben T, £ nach dom Namen
der zuzujftelenden Perfon.
Bezirk VI.
Geridhtsvolz. Bomke, Sdernfürder
Allee 20, — Vertr.: Gerichts=
vollzgieher des Bezirks IM.
Arndtplaß von 1—5, Blumen:
ftraße, Damperhofitr., Sclernför-
der Allee von 1 ab, Sernfürder
Chauffee von 35—837, Cckernförder
Str. von 11—31 u. 2—44, Erer-
zierplaß von 8—23, Feethörn von
zierplaß von 8—23, Eekernföürder'
Chaufjee von 35—37, Feethürn
von 49—73 ıt, 44—64, ®artenitr.,
Geibelallee, Geibelplag, Goetheijtr.
von 1—15, ®Oravelottejtr., Hohen
zollernring, Sumboldtitr., Yä-
ErAGeC, JUNGE CHIC, Klopftock=
itraße, Anvoper Weg von 23—87
u. 22—76, Körneritr., Kronshage-
ner Weg von 2 ab, Legienftr. von
23—25 u. 18—44, Miegitr. von
3—49 u. 4-—40, Mittelitr. von
1—29, Mölingitr., Muhliusitr.
von. 36a—102, Sedanitr., Spichern=
itraße, Sternitr., Stift=, Weißen-
burg-, Wilhelminen-, Wörthitr.
— Gemeinden: ron POngeN,
Ottendorf., — Wohnpläge: 0=
rotheental, Karkkamp, Rajens-
dorf, Spigenrade, Stampe. — Die
aus$märtigen Zuitelungen für die
Buchitaben L, M nah dem Na-
men der zuzuitellenden Perfon,
Bezirk VI
Gericht8vollg. Schmidt, Kiel-
Hafee, Krufjenrotter Weg 11. —
Vertreter: Gericdhtsvollg. des Be=
3irf8 X,
‚Mlte Reihe, Bergitr. von 3
bi8 15, Bäcergang, Bierträger-
gang, Budengang, Dammitr.,
Gijenbahndamm, Ererzierplaß von
1—6 1.24—34, Fabrik», Feuergang,
Sleethörn von 1—47 u, SER
®Gaßitr., Gerbergang, Großer Kuh=
berg, Hafenitr., Hohe Straße,
Holitenbrücde von 4—28, Holiten=
{trage von 33—93 u. 38—104,


Staatsbehörden 89
Senfenftr., Kleiner Kuhberg,
[infe, Anvopex Weg von 2—12,
Kurze Str., Lange Reihe, Legien=
itraße von 7—9 u. 2—16, Qo-
rengendamm 28—39, Mühlen=
bach, MiuhHliusitrake von 37—1038,
Neue Reihe, Neumarkt, Pferde
born, Poftgang, Querijtr., Sande
fuhle, Schevenbrüce, Schlachtet="
gang, Sprigengang, Steinberg,
Treppenitr., Waijenhofitr., Wal=
ferdamm von 2—18, Willejtr.,
Aiegelteich 10 u. 14. — Gemeinden:
nffee, Klein-Barkau, MeimersS-
dorf, Moorijee, Schlüsbdek. —
WohHnplag: Poppenbrügge. — Die
auswärtigen ifellunden für
die: Buchitaben N, oO nach dem
Namen der zuzujftelenden Perjon.
Bezirk VI.
Gericht2voNlz. Niewirowsti, DHes
denholz 15. — VYertr.: Gerichts»
vollz. des Bezirks IX.
MNAdelheid=, Belmann-, Boies,
Boninitr., Brunsrade, Bugen-
hHagen-, Calvin-, Chemnig-, Clau=
Ddius-, Deliusitraße, Dubenhorit,
Ccefernföürder Str. von 1—5,
Sryerzierplag von 7—17, Frerichs=
itraße, Gellert-, O®riefingerftr.,
Harmsitr. von 125 u. 70 ab,
Hafjeldieksdammer Weg, DHerzog-
Hriedrih=-Str. von 57—93 u. 56
bis 94, Hohenitaufenring, Kirch-
hofallee von 2—128, Körnerijtr.
von 19—31 u. 22—832, Kronß-
Hagener Weg von 1 ab, Langen-
hecd=, LQüdemann-, Lutherftr.,
Melsdorfer Str., Megitr. von 46
biSs 74, Raul = On Sir,
Prüne, Prüner Gang, Ringitr.
von 63—105 ıt, 64—106, Schaß-,
Schlicdhtingftrake, Schülperbaum
von 2—12, Schüßenitr., Schügen-
wall, CStadtfeldiamp, Stroh-
meyeri{tr., Weber=, Zafjtrowitr. —
Stadtteil: Hafeldiefsdamm. —
Wohnpläge: BWittlang, Kolborit.
— Die auswärtigen AZuitelungen
1 die Buchjtaben P, Q nad
em Namen der zuzujtelenden
Perfon.
Bezirk IX.
GerichtSvollz. Walter, Karl,
Marthaftr. 8. — VBertr.: Ges
richtsvollz. des Bezirf3 VL
Altenrade, Arfrade, Aubrook,
Brau-, Danewerk-, Demühlener-,
Diejterweg-, FJedermann=, Jod,
®üärtneritr., Hamburger Chaujiee
von 75 u, 2 ab, Harmsitr.. von
1—79. u. 4—64, Harriesitr.,
Hafieer Straße, Hajfelmannitt.,
Hedenholzg, GHelgoland=, Herzogs,
Hriedridh-Str. von 16—52 u. 21
bis 55, Hopfenfir., Hıurmmeliviefje,
Seßitr., Yohann-Meyer-Straße,
Karpfenteidh, Kaftanienitr., Kirch»
hHofallee von 1—135, A
Laugius-, Melandhthon=, Midel-
jenitraße, Mübhlenweg, Neuen»
Tade, An Poijtz, RendS-
burger anditr., Ringiir. von
1—59 1t. 2—60, Sachau-, Schmitdt-
itraße, Schülperbaum von 1
hi8, 5, Sophienblatt von 2—100,
Stadtrade, Von-der-Tann-Str.,
Thaulomwitr., Tinnholz, Uhlenkrog,
Walkldmwiefenftr., Walkerdamm von
1—23, Winterbefer Weg, Wulfs=.
broot, Ziegelteidh 7, — Stadtteil:

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.