ge
36 Stantsbhehörden Stantzbehörden Teil 1%
Holmann-, Julien-, Kat arizı von 23 bzw. 28 ab, Goltenauer Schiffahrigpol. Affijtenten:
nenftr., KlausSdorfer eg, Straße von 37 bzw. 58 ab Sinn, Kath.
Aleine Ziegeljir., Kieler Kuhle, eines Theater), Bon der a Ob.
Klojter=, Kırie=, Kuchelitr., Lanz orit-Str., GHGowaldt-, Jung- ter8dorf, Hennig,
enfampmeg, Minna-, Marien-, mannftr. von. 43a bzw. 46 abo, Dierks, Baruth, Zapel,
athildenz. Nijfen-, Oberitr.,| Klosftt., Krausplaß, Knvoper| Bethke, Schulg, Prinö,
Oppendorfer Sir., PojadowsSty=, | Weg von 116 bzw. 117 ab| Hohenfee.
Prinzenjir., Plüner Str., Prop- (Bolkshad), Linden-, Maßmann- | Hafenarst: Areismed. Rat
en Str., Ratsredder, Rofjen=| traße, Mühlenweg von Sih-| Engelmann,
elder, Schönberger, Schönkir- oft. an, Olshaufenftr., | Gefundheitsbeamter: Kraufe-
Ders Sir SITE nee ea N NE ajier= ng x
aße, Sobhijtz, Stolzez, Timke- urm), Samwerftir., auen- r G
€, Tirpigallee, Ufer, Un-| burger Str. von 31 bzw, 38 ab, Seemanpsamir Ei Be
ter=, Olejtr.,— BWehdenweg, | Schill, Schweifelz, Steinz, ehörde,
Wellingdorfer Str., Werftpark, Treitjchkejtr., aigitr. von 56 Gefhäftszimmer: Wall
MWerftitr. v. 1—103 und 4—14, | bzw. 57 ab, Weg zum Garnijon- TUE im Somm
MWifchhofitr. friedhof. Uhr, im Winter 8—1,
S



Polizeirevier Neumühlenz IX. Polizeirevier,

} 4 277.
Dietrih8dorf. (Gejchäftszimmer und Wache: Bor].: der Polizeipräftden
(Gejhäftszimmer und Wache: | Wik, Pejtalozziplag2 ©. 4900-— 4505.) 1. Stellv: Dafeninip-
\ Dietrihsdorf, Werftitrz. 5 F. 268.) Bolizeijetretär Guntkel. zing. — 2, Stellv.
Umfakt die Ortfjdhaft Neu: Umfaßt die Straßen: Hafjenpolizei Ob, Seth
miühlen-DietridhsSdorf. | Adalbert, Arkonaftt., Auberg, fiiewSiy. — Beifibe ir
Rolizeiajfijltent. Hartmann. Dorfitr., Slendredder, Hanjjen-, DH. Heectt, Matroje A. P
VIL. Polizeirevier. Ser An ERDE Dich: Maioinen-Ynjpektor I
v ; rade, Kämpenjitr., Kanalweg, |
Te ad Anorritr., Koejterallee, Kopper- Strandamt,
Pokizeikommijffar: Köbbel, Medi Sekblemwen, Beitalont- ent ertrete Po
es N n ; | dent. — Vertreter: D
Umfaßt die Straßen: plaß, Prinz N Celhti9-Cir., PrO- ering. — Strandvogt:
Du
Ad AGO Rt Net jen8dorfer Str., Quinckeftr., | fahrtspolizeiaffijt. @raM-
Meder Ylee. x entörder Sir Schulredder, Schüttenredder, ;
EEE AED Kreis | SCCOHC, Suchsdorjer Weg, Lotjenkommandeut-
zergierplaß D. Sr | Gteenbefer Weg, Biker Str. © allitt-
Ligrath-, Srerihsitr., Geibel-| Ziror Kirhenwe exitreut |, (Oefmäftssimmer: Wa
ce, Geibelplas, GoetDckre | Tiegende Häufer 91: Ynblteit | der Stationen Bi
A Gravelottes, Griefingerz, SOu-| gu;t, Zeyeftr. EEE Birk, der Sf
A yon 3—17 und 4 bis Theitenie it dernförde, Burgijtaakelt A
14 AUS E BO Pge rt Weg, Polizeirevier Holtenan. Geiligenhafen, Neujtadt,


Hebhbhel, Heidenbergerz, Herder- Gefjchäftszimmer und Wache: f A
) jirake, SHofhokzallee, Hohenitau- ANTalE 31 &. Holtenau 81.) Omen alpttior Quering-
jenring, Gohenzollernpark, Ho- Polizeiaffijtent Höfer. Ce
Sägeragena, Sahne Autlen Polizeirevier Pries-Friedrihsort. Höhere Schiff» und MAI“
ujt, Hungfernitieg, Klopijtod- Eh baujhule,



jtraße, Anvoper Weg von 2—110
jmd Y11lön, Rörterte, RO | galgelaffiient Bolten. na
Städt. Kranfenanitalt), Lanz Briminal-Abteilung. MAufnahmededingungsn: 58 )
| enbeckitz., Legienjtr. von. 35 (Gejhäftszimmer: Blumenitr. 2| Berkitattstätigkeit oder. N
| zw. 38 ab, Sehmberg, Seifing- Il, Obergejhoß F. 4300.) hahmeprüfung. un ga
plag, Melsdorfer Str., Megitr. | Polkizeirat Mauer, Merkitattstätigkeit ‘oder. &”
von @deri0tder AAN ee. ei” Kriminalinfjpektion: (Olatkenpatent I. QIale gain
CE REGIE Mittel“, | griminalinipettor von Kulid, | a) Borgefehte Yehörden:
5 ‚nal Slenwen 5m en | griminalfommifjariat I u. Sitten | | jter Tür Handel, und OS
Sammer Be, Sinerfir, Store. Grin. Ua RICO 4) Deeeftor: Brot m Gnle
z % rim. Kommifjar Kleinfhmtdt, reftor: Prof.
venteid, Scdanz, _ Spihetns, riminalfommiffartat IL: ec) Lehrkörper: zu
Schulgebäude: Legienftt
Cs Ss 6246)
| Sternz, Stift, Stromeyet-, | am, Mitt. Wichmann. Bro Bettell Studi
| En N arg AOL PH Kriminalfommiffariat IMa: Deal abet, of
) eiminenitz.. v. 10 63. 41 a6, | rim. Kommifjar Bonnet. ihießen, Prof... Che
Bilheimplab, Wittland, Wörth- a ampi
en ru. Revier gehört Stadt- Kriminalkommijjariat IV:
a

Zum
Krim. Kommiffar Schulz.
teif, Dafiehdiet dam. BETRUG Min Cremer, Su
VIIL Polizeirevier, Krim. Kommifjar Kranfe, Volkmer, Schwetie,
ET TE ae de Kriminalhauptwade: |0) Sekretär u er 0
Molizeiafititent Gittel. Srdgeihoß. e) Bertmeifter: Mar D0A
N Umfaßt die Straßen: / Hajenpolizeiamt, a. D. Thiele. ad
on MAdlmann=, Aljenitr. — Annenfir, DEE Wall 42 277.) | £) Sausmeiiter: Oberfegel
| von 47 bzw. 52c ab, Befjelerallee ejhäftsitunden;: Jm Sommer mitz. a. D. Römpke.




von 64 bzw. 65 ab, Bremerfir., | VON 7—3 Uhr, im Winter von






Fr Sacabellenweg, EChriitian KAruje- 8—1 und von 3—6 Uhr. ven es Sochbar
{ Sir., Ecfernförder Chauffee von afenwacdhe: tändig geöffnet. ® bie n 8
Gichhofitr. Li8 zur Stadigrenze, | Leiter: der Polizeipräftdent, Han as fe geHittet
120 Gihofitr., E&marchitr. "weitlich | Hafeninjpektor: Yuering (Wohn, | (Gejchäftsräume: 9
© yon der DHoltenauer Str., | _ X. 2855). 8. 1270. yo Or
JE ichte=, Frances, SGutenberg= | Gafenpol, Ob. Sekretär: Marti- | Dienftjtunden: ap ON
aße von 19 63m. 22 ab | {MewSEy, Borjtand: Regierungs 17
ı Rondrettefabrik), SHabsburger- Hafenpol. Sekretär: unbefebt, rat Q0hr. Ö


ring, Hanja=, Gardenbergitt. Bürohilfsarbeiter: unbefett, Hilfsarbeiter:

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.