- Zeil Städt. Behörden


Städt. Behörden 7

% Notie
fü Tungsfommijfion
t den Schlachtviehmarkt,
1 dp Direktor Rufer, Stellv.:
Mgecttierargt En Sofmanıt.
ten, SEN Rentner €. Lep=
Dordpo Jingplag 4, Gofbefiger
0 Sof” Setershurg, Rentner
EA. .dieje drei als Vers
Me, 9 T Sandwirtfchaftstam-
8’ U dändler Detlev Gätje
Mer, Sreier der Handelskam-
in als dtermeifter (Oo
— Yige reter des Heifche=
Deiten z0e8, Biebkommu hause
il eh
Diebe Säde als Vertreter der
Stelver=
lte zu hoäre.
— Wirk G ntier Gent, Land-
& Sroprch Cladtermitr. Sizo,
; Mio ee DL Vieh-
Öoethejte 0. Rentner
. Reuungsprüfungs:
Tommijjion.
u eadtrat Dr. Cbert, Stadt-
, ed; Stadtverordnete:
; Ditglienuan® u, Flatt; bürgerl.
OR Kauf. Gimmeruntr, Linde
+ rnit Chrijtenjen.
31. Schauamt,
Adirat Stellter; Mitglies
Se ans wett Neeie, „dient
E $ Dahl, Landmann
: ie SEtDÖft,. Stellvertreter:
E Serm. aitenont Sa
5 S
Yorr, ahthofkommifjion.
— 1af Q5eDtrat Dr. Gbert, Stadt-
OLE jtellv. Borf. ODne
HI A lediaft, Stadtv.:
Alp," 9e Stahm, Müller, Stein-
Mit, Comp burg, Schladhter-
[ NIDitektor Sn Dähnfen, Schlacht=
Ve Danielten. SteDtommilr
3
% Shuldeputation.
tadtrat bi
ilipp, Stadt-
Dachoff, Clabten MNdam;
nn EEE DEN
7 au eDeT,
'gpeettor Runge, Lehrer
x iorin. ®, Seterfen,
Sir Hanjen, Frau Di-
N Schlojfjer W. Dreng-
ders, Konfijtorial-
N et a
5. oden=
Schulrtat Beckmann.
poste und Spiel
mijjion,
Stad
t Dr, Sitat Noho Stadt
Aitops Dahn; AALEN
1 Sülmann, Blajchke,
20m, Gi
Gen Rote Sit Studienrat
e008 PeerS, Arbeiter Müller,
arten Stadtob, i
Ay Mdirett- erbaurat Kruje,
Mvart Brodeeatid Stadt-
Ste
Gemeine usichnß für die
Of. Sta egewerbeftener,
Di. Sperat Laß; itellvertr.
Adtrat Grek; Stadt:




; %
5
der:
















verordnete: Cöler, Huß, Seibel;
hürgerl. Mitglieder: Kaufm,
Anderjen, Zimmermitr. Blöcker,
Kaufın. Karl Mohr, Dipl. Opti-
fer Heint. Eggers, Schiffsreeder
Ludwig Hanjen, Hotelbejiger F.
Lindemann, SGajtw. GH. Wriedt.
36, Steuerausjhuß für die
Gemeindegrundjteuer,
VBorj.: Stadtrat Laß; jtellv. Bor]:
Stadtrat Greß. Stadtverord-
nete: Lingel, Diederichjen, Oyl-
Ien8värd; bürgerl. Mitglieder:
Rentner Qualen, Architekt Ym-
hoff, Maurermiir. Karl Bött-
Be Bauunternehmer Karl
Omüfer, Zimmermitr.. DS.
ries, Backermitr. Chr. Heefch,
emeindevorit. a. D. Yehrens,
Biegeleibej. El. SH. Wulf, Zim-
mermitt. GO. Heitmann, Ges
{chaftsf. Stührwohldt, Manrer-
mitz. W. Preuß, Mancermiir,
Dito Helbig,
37, Straßenreinigungs-
fommijjion,
Vorf.: Stadtrat Dr. Chert, Stadt-
rat Qöflund; Stadtverordnete:
Bedmann, Herrmann, May,
Schöne, Zilsfe,g Stadtbaurat
Aruje, Direktor d. Straßen-
reinigungsanftalt Bote,
38, Tiefbaukommijfion.
VBorf.: Stadtrat Adam; Stellver=
treter: Stadirat Rohdehoff,
Stadtoberbaurat Krufje; Stadt-
vervorönete: Verdieck, suugler,
VBehnke, Seibel, Hermann,
Hocds, Bedmann, Edler.
39. Bolksbadkommijjion,
VBorf.: Stadtrat Biskunek, Stadt-
rat @®reß; Stadtverordnete:
Frau Andratjhke, Zilste, BP.
Springer, Kohrt, Saldow,
Stadtbaurat Pauly; Dbürgerl.
Mitglieder: Lehrer Agmufjen,
Frau Kurfürjft, Arb. Friß
Müller.
40, Borftand der Kieler
Spar- und Leihkafje,
Borf.: Stadtrat Dr. Ebert, Ver-
tret, Stadtrat LQöflund; Staqdt-
verordnete: Haß, Billian, Schu-
macher, Hecht, Oylensvärd;
hürgerl. Mitglieder: Landesrat
Mohr, Tre eier Dr. Rüdel,
Amtsger. Rat Wegemann, Kim.
Ch. Ahrens, Gefcdhäftsführ. Ri-
dher8; der Direktor.
41. Wohnungskommijjion,
VBorf.: Stadtrat Gluck, Stadträte
Biskupek u. Dr. Hahn; Stadt=
vervorönete: Schweizer, Sievers,
jordan, Marten, Mallwig,
cOnoor, A. Springer, Hert-
mann, der Stadtarzt, der Poliz.
Bauinfpekt.; die bürgerl. Mit-
glieder: Rektor Heuer, tedhn.
Sefr. Nifjen, Rendant Ram:

dohr, Bankontrolleur Zimm.

Beamte und Bedienftete.
(Die Ferniprechzentrale im RKRat-
haus ijt unter Nr. 6000 bis
6025. — Die Gefhäftsitunden
der BüroS find von 8—1 und
3—6 Uhr, Sonnabends nur bis
2 Uhr nahm.)
1. Bauverwaltung,
(S. Nathauszentrale.)
I, Hochbanz u, Grundftück:
verwaltung.
Rathaus: Dachgefdhoß, Oftflügel
und Mittelbau: m nen 323,
345—347, 350, 353—855, 859, 360,
364—366, 378, 379.
Bürv-VBoriteher: Berw. Oberinip.
Kellner, Berw. Jujp. Fedder-
jen, DOberitadtjekretäre Lüders,
Rapit 1. Piepgras, Bürodiätar
Nieljen.
ODberleitung,
Stadtrat Dr.-Fng. Hahn,
Abteilung IL
Mantitratsbaurat Köhle, techn.
Oberjtadtjekretäre Koch und
Hermer, Architekt Bogler, Tech
nifer Ackermann, Worer u. Arp.
Abteilung IL
Magiijtratsbaurat Meyer, techn.
Infjpektor Morjer, Stadtbaus
efretär ®roßmann, Teqniker
ruhn.
Abteilung MIA,
Stadtarchitett Minetti, ten. In-
jpektoren Schütt und Hamer,
Stadtbaufekretär Schüler,
Abteilung MB.
Tedhn. Oberinfpektor Subhr, ten.
Oberjtadtjekretäre Molgen und
Hüttmann. 4
Abteilung IV.
Stadtbaumeijter Schultes, Arddi-
teften Renich 1. O8bahr, Tech
nifer Dunder, Beng u. Rawe,
Städtifdhe Ziegelei.
Kaufmännijcher Leiter Köhler,
Stadtgärtneret.
Gartendirektor Hurbig, Dipl.
Gartenmeilter Pflug, Gartens
techniter MRektorik, Diehel,
Meinhold u. Milot.
Berwaltung der
HädtifhenMietShüunijer.
Techn. Ynjpektor Anger, TedHniker
tamer.
IL Mafjchinenamt,
($. Nathauszentrale,)
Nathaus: Dachgefehoß, Oftflügel,
Bimmer ab a 352. f
Büro-Vorfteher: Berw. Oberinfp.
eyNDWIB. 4
Direktor Scherf, techn. Dberitadt-
efretär Wolff, Ingenieure
acdhhaufen, Lück und Hacläns
der, Zeichner Klöpfer.
IM, Tiefbanuverwaltung.
Rathaus: Dachgefhoß, BWeitflügel
und Mittelbau, Dimmer 25
bis 3380, 333—8342, 344—847, 368,
871—374,
Büro: Boriteher: Bermwaltgs, Dh.
Infp, Lindau,

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.