Das akademische Jahr lj
Zeichen des Weltkrieges. Es
Übergabe des Rektorats dur
Dieterici, der seine Antrittsre
graphie ohne Draht hielt, und
Die Zahl der Studierenc
betrug 1966 einschließlich 98 S
Felde standen, so daß nur 4(
Auch diese Zahl verringerte si<
Stellungen. Im folgenden Wi:
geschriebene Zahl der Studiere
von denen 1647 im Felde stai
waren.
Von dem Lehrkörper, de
aus 130 Dozenten besteht, war
Von den Studierenden h;
Nachrichten 159 den Tod für
Dozenten sind 7 Opfer des Kri
Trotz der geringen Zahl v
betrieb durchgeführt.
Mitten hinein in das Rek
die Universität ihr 250jähriges
war selbstverständlich, daß von
lichkeiten abgesehen wurde; at
Tag ihrer Gründung, den 5. Ok:
gehen lassen; sie erließ an alle
bei sich zu sehen gehofft hatte
Heute vor 250 Jahren w
eröffnet.
Wir hatten gehofft, den Ta^
mit uns rüsteten Stadt und Provir
Art. Denn es war die erste Fe
CD
CD
CD
O
CO
<
CO
CD
CO
o
h-
<
CQ
1^
o
c
I
o t
<1
O 5 I
vollkommen unter dem
5. März 1915 mit der
Ficker an Professor
Entwickelung der Tele-
i März 1916.
in des Sommers 1915
von denen aber 1565 im
ie ortsanwesend waren,
urch nachträgliche Ein-
1915/16 war die fort-
eßlich 76 Frauen 1894,
nur 247 ortsanwesend
ch aller Privatdozenten
de.
;n bisher vorliegenden
id gefunden, von den
2n.
den ist der Unterrichts-
en die Tage, in denen
J feiern gedachte. Es
icht genommenen Fest
ste die Universität den
tillschweigend vorüber-
die sie als Festesgäste
e Rundschreiben:
en 5. Oktober 1915.
liversität Kiel feierlich
feiern zu können, und
beifeier von besonderer
sdung, die die Univer-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.