Full text: Chronik der Universität Kiel für das Jahr 1912/13 (1912/13)

'll; If. 
I. 
Universitätsverwaltung. 
A. Die Universität. 
Allgemeines. 
Auch in diesem Jahre fand am 11. und 12. März in Halle 
eine Konferenz der preußischen Rektoren statt, an welcher der 
Rektor und Prorektor teilgenommen haben. 
Berichte von Kommissionen. 
Bibliothekskommission. 
Die übliche Jahressitzung hat am 30. Januar 1913 stattgefunden. 
In der Zusammensetzung der Kommission haben sich folgende 
Änderungen vollzogen: für den nach Göttingen berufenen Prof. 
Ra bei ist Prof. Triepel und für den verstorbenen Prof. Lands- 
berg ist Prof. Harzer eingetreten. 
Im Laufe des Jahres wurde uns durch den Herrn Kurator mit- 
geteilt, daß durch den Staatshaushalt für 1912 zu baulichen Ände 
rungen in der Universitätsbibliothek, sowie zur Ergänzung ihrer 
•nneren Einrichtung einmalig 7800 dt bewilligt worden sind. Die 
erforderlichen Änderungen sind ausgeführt, ohne daß dadurch alle 
unsere Wünsche erfüllt worden wären. 
Ferner sind durch den Staatshaushalt für 1912 zur Ausfüllung 
^ er in den preußischen Universitätsbibliotheken vorhandenen Lücken 
a ' s erste Rate 200000 c ,4t bewilligt worden. Von diesem Betrage 
' la t der Herr Minister der hiesigen Bibliothek 19 500 dt zur Ver 
dung gestellt. Über die Art der Verwendung der genannten 
Summe wird der Herr Bibliotheksdirektor bis zum Schluß des 
tetsjahres zu berichten haben.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.