Full text: Chronik der Universität Kiel für das Jahr 1903/1904 (1903/1904)

12 
N. Hermann Kriegsmann, Diss.: Wahnverbrechen und untauglicher 
Versuch. Über die Begriffe und deren Unterscheidung. 
In der medizinischen Fakultät. 
1. Am 9. März 1903 Georg Boxberger, Diss.: Über die Be 
ziehungen der hyperplasierten Thymusdrüse zum plötzlichen Tode 
bei Kindern. 2. Am 10. März 1903 Gerhard Rüdiger, Diss.: Zur 
Casuistik erfolgreicher chirurgischer Eingriffe bei Hysteria gravis. 
3. Am 16. März 1903 Rudolf Scherenberg, Diss.: Ueber einen Fall 
von Tumor cerebri. 4. Am 16. März 1903 Martin Schüler, Diss.: 
Über funktionelle Albuminurie. 5. Am 16. März 1903 Heinrich 
Dammermann, Diss.: Zur Casuistik der Ophthalmoplegie bei Tabes 
dorsalis. 6. Am 16. März 1903 Ewald Luyken, Diss.: Ein Fall von 
combinirter Misbildung aus dem pathologischen Institute zu Kiel. 
7. Am 21. März 1903 Alfred Voßschulte, Diss.: Zur Casuistik der 
operativen Behandlung des Morbus Basedowii. 8. Am 21. März 
1903 Eugen Janz, Diss.: Casuistischer Beitrag zur Lehre von der 
Aphasie. 9. Am 21. März 1903 Johannes Ritscher, Diss.: Ueber 
Scharlachabscesse an der Hand eines Falles von Aneurysma arte- 
riovenosum spurium carotidis communis et iugularis internae infolge 
eines solchen. 10. Am 21. März 1903 Emil Hesse, Diss.: Kasuistischer 
Beitrag zur Lehre von der operativen Darmausschaltung. 11. Am 
23. März 1903 Hermann Marcus, Diss.: Vom Tetanus neonatorum 
und seiner Behandlung mit Serumeinspritzungen. 12. Am 23. März 
1903 Detlef Meyer-Westfeld, Diss.: Ein Beitrag zur Kasuistik des 
Cysticercus racemosus des Gehirns. 13. Am 24. März 1903 Ernst 
Jeß, Diss.: Ein Beitrag zur Lehre vom induzierten Irresein. 14. Am 
24. März 1903 Johannes Grelck, Diss.: Über Arthropathien bei 
Tabes. 15. Am 26. März 1903 August Twenhöven, Diss.: Casuistischer 
Beitrag zur peripheren Facialislähmung. 16. Am 26. März 1903 
Arthur Wilke, Diss.: Pfortaderthrombose und Trauma. 17. Am 
28. März 1903 Benno Latz, Diss.: Beobachtungen bei der klinischen 
Untersuchung und Operation eines Falles von Sarkoma cerebri. 
18. Am 28. März 1903 Ernst Althoff, Diss.: Ein Fall von Aneurysma 
der Aorta ascendens. 19. Am 1. April 1903 Willy Winters, Diss.: 
Über einen Fall von Exostosis tibiae. 20. Am 1. April 1903 Ernst 
Maether, Diss.: Die Resultate der Sehnennaht aus der Königlichen 
chirurgischen Klinik zu Kiel 1899—1902. 21. Am 1. April 1903 
Alfred Schreiber, Diss.: Ein Fall von primärem Prostata-Krebs. 
22. Am 1. April 1903 Karl Siebold, Diss.: Klinischer und anato-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.