16
Aortenklappen auf luetischer Basis. 111. Am 10. Februar 1902
Richard Höft, Diss.: Ein Fall von Magenkrebs und krebsigem
Duodenalgeschwüre. 112. Am 13. Februar 1902 Alwin Pentz, Diss.:
Zur Behandlung der Varicen und der varicösen Ulcera. 113. Am
15. Februar 1902 Anton Peters, Diss.: Zur Kasuistik der schwersten
Formen von Perityphlitis. 114. Am 18. Februar 1902 Heinrich
Lülfing, r Diss.: Aetiologie und Therapie der akuten Osteomyelitis.
115. Am 18. Februar 1902 Arthur Giese, Diss.: Ein Fall von Osteom
der linken Stirnbeinhöhle und Orbita. 116. Am 21. Februar 1901
Karl Hagen, Diss.: Zur Kasuistik und Therapie der primären
Carcinome des Ductus choledochus. 117. Am 25. Februar 1902
Heinrich Laplanche, Diss.: Ein Fall von Pankreas-Blutung und
Fettgewebs-Nekrose. 118. Am 27. Februar 1902 Hans Cölle, Diss.:
Ein Fall von Aneurysmabildung bei einem jugendlichen Individuum
auf tuberkulöser Basis. 119. Am 28. Februar 1902 Adolf Möller,
Zur Casuistik der Schädelverletzungen mit besonderer Berück
sichtigung ausgedehnter praeduraler Haematome.
In der philosophischen Fakultät.
1. Am 13. März 1901 Otto Diehn, Diss.: Die Pronomina im
Frühmittelenglischen, Laut- und Flexionslehre. 2. Am 13. März
1901 Ernst Rauschenblatt, Diss.: Ueber die Nahrung von Thieren
aus der Kieler Bucht. 3. Am 13. März 1901 Wilhelm Schramm,
Diss.: Über die Verteilung des Lichtes in der Atmosphäre. 4. Am
19. März 1901 Friedrich Grevel, Diss.: Ueber Cinnamylacetessigester
und einige Abkömmlinge desselben. 5. Am 13. Mai 1901 August
Kraus, Diss.: Beiträge zur Kenntnis der Keimung und ersten Ent
wicklung von Landpflanzen unter Wasser. 6. Am 13. Mai 1901
Gustav Hinze, Diss.: Ueber die Blattentfaltung bei dicotylen Holz
gewächsen. 7. Am 18. Juni 1901 Wilhelm Arnold, Diss.: Edmond
Rostands „Princesse Lointaine“ und „Samaritaine“. 8. Am 22. Juni
1901 Hugo Schütt, Diss.: The Life and Death of Jack Straw. Ein
Beitrag zur Geschichte des Elisabethanischen Dramas. 9. Am
29. Juni 1901 Martin Müller, Diss.: Über die stilform der alt
deutschen zaubersprüche bis 1300. 10. Am 29. Juni 1901 Carlos
Fryd, Diss.: Die Otolithen der Fische in Bezug auf ihre Bedeutung
für Systematik und Altersbestimmung. 11. Am 3. Juli 1901 Johannes
Böhm, Diss.: Die dramatischen Theorien Pierre Corneilles. Ein
Beitrag zur Geschichte und Kritik des französischen Dramas. 12.
Am 6. Juli 1901 Johannes Möller, Diss.: Bestimmung der Bahn

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.