Full text: Chronik der Universität Kiel für das Jahr 1899/1900 (1899/1900)

27 
Über Riesenspermatiden bei Bombinator igneus. 
Anatom. Anz. Bd. 17, 1900. 
Über Bau und Entwickelung der Spermien von 
Bombinator igneus. Anat. Anzeiger Bd. 17, 1900. 
Bidrag tili Kännedomen om Batrachie-Spermiernas 
Byggnad. Mit 1 Tafel. Lund 1900. 
Zur Histogenese der Spermien von Helix pomatia. 
Mit 1 Tafel. Arch. f. mikr. Anat. Bd. 54, 1899. 
Über Struktur und Histogenese der Samenfäden des 
Meerschweinchens. Mit 3 Doppeltafeln. Arch. f. 
mikr. Anat. Band 54, 1899. 
Über den Einfluss der Zellteilung auf den Sekretions 
vorgang, nach Beobachtungen an der Niere der 
Salamanderlarve. Mit 1 Tafel. Festschrift für Prof. 
V. Kupffer, Jena 1899. 
Bericht über „Zellteilung“. Ergebnisse der Anatomie 
und Entwickelungsgeschichte, herausgeg. von Merkel 
und Bonnet. VIII. Band: 1898; Wiesbaden 1899. 
W- Flemming: UeberZelltheilung. Berliner Klin. Wochenschrift 1900. 
Dr. W. Flemming. 
7. Das physiologische Institut. 
Das physiologische Institut hat vor zwei Jahren einen 
Erweiterungsbau des physiologisch-chemischen Laboratoriums und 
der zugehörigen Kellerräume erhalten, wodurch eine grosse Ver 
besserung bewirkt worden ist. Durch den Neubau des physikalischen 
Instituts haben sich indessen die bis dahin sehr guten Helligkeiten 
dieses und anderer Räume erheblich verschlechtert. 
Das Auditorium erweist sich für die grosse Frequenz (im 
letzten Winter über 100 Zuhörer in Räumen, die für noch nicht 
die halbe Zahl berechnet waren) zu klein, doch Hess sich noch 
e 'nigermassen Aushülfe schaffen. 
Der zweite Assistent des Instituts, Herr Dr. Deetjen, hat sich 
als Privatdozent habilitiert mit einer Arbeit über die Blutplätchen. 
bn Institut wurden sonst Arbeiten namentlich zur Physiologie des 
Gehörs von dem Unterzeichneten, sowie von den Herren Dr. Klein 
und Deetjen veröffentlicht. Die letzte medizinische Preisaufgabe 
des Schassianum wurde dort von Herrn Wolf mit bestem Erfolg 
bearbeitet. 
!• Broman: 
Derselbe: 
Derselbe: 
K. v. Korff: 
F. Meves: 
Derselbe: 
Derselbe:
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.