Full text: Chronik der Universität Kiel für das Jahr 1899/1900 (1899/1900)

14 
Adolf Blitz, Diss.: Über Heilung von Stauungspapillen. 47. Am 
18. August 1899 Wilhelm Thun, Diss.: Ueber die Erkrankungen 
der Landstreicher. 48. Am 24. August 1899 Hermann Thee, Diss.: 
Ueber die Fukala’sche Operation bei hochgradiger Myopie. 49. Am 
31. August 1899 Karl Stargardt, Diss.: Über Chorioiditis disse 
minata. 50. Am 2. September 1899 Ernst Banniza, Diss., Ein 
Fall von infantiler Osteomalacie. 51. Am 15. September 1899 
Alfred Renner, Diss.: Traumen als Ursache von Sarkomen. 52. Am 
23. September 1899 Joseph Hermanns, Diss.: Ueber Bruchein 
klemmung von Adnexen im frühen Kindesalter. 53. Am 26. Sep 
tember 1899 Arnold Vidal, Diss.: Über den Einfluss verschiedener 
Ernährungszustände von Tieren auf die Umwandlung subcutan 
eingespritzten Methämoglobins. 54. Am 26. September 1899 
August Klüter, Diss.: Ein Fall von zapfenförmiger Verlängerung 
der Kleinhirntonsillen bei teleangiektatischem Gliom der rechten. 
55. Am 26. September 1899 Albert Küker, Diss.: Ueber gleichzeitiges 
Vorkommen von Krebs und Tuberkulose. 56. Am 4. Oktober 1899 
Bernhard Eisenbarth, Diss.: Ein Fall von spontan geheiltem tuber 
kulösem Kehlkopfgeschwüre. 57. Am 5. Oktober 1899 Ernst Kuse, 
Diss.: Einige Fälle von Fettgewebsnekrose. 58. Am 9. Oktober 1899 
Ernst Daust, Diss.: Über Erblichkeit der angeborenen Katarakt. 
59. Am 17. Oktober 1899 Ludwig Froning, Diss.: Ein Fall von 
congenitaler Hüftgelenksluxation bei einem 8 monatlichen Fötus. 
60. Am 23. Oktober 1899 Karl Harz, Diss.: Ein Fall von Echino 
kokken der rechten Niere mit Ruptur in die Bauchhöhle. 61. Am 
31. Oktober 1899 Hugo Adam, Diss.: Ein Fall von malignem 
Lymphom. 62. Am 14. November 1899 Wilhelm Oltmann, Diss.: 
Ein Fall von hernienartiger Vorwtllbung des Zwerchfells mit Axen- 
drehung und Zerreissung des Magens. 63. Am 2. Dezember 1899 
Otto Graeve, Diss.: Über interstitielles Emphysem der Lungen und 
des Mediastinums. 64. Am 14. Dezember 1899 Emil Jach, Diss.: 
Ueber Duodenaldivertikel. 65. Am 18. Dezember 1899 Konrad Kock, 
Diss.: Ueber die Urogenitaltuberkulose des Mannes. 66. Am 
20. Dezember 1899 Friedrich Ramm, Diss.: Zur Casuistik der 
Tranposition der grossen arteriellen Gefässe des Herzens. 67. Am 
21. Dezember 1899 Robert Kumm, Diss.: Ein Fall von vereiterndem 
Aneurysma der linken Arteria glutaea. 68. Am 29. Dezember 1899 
Jacob Jacobsen, Diss.: Ueber traumatische Kniegelenksvereiterungen. 
69. Am 9. Januar 1900 Bernhard Sostmann, Diss.: Ein Fall von 
Durchbruch eines Leber-Echinokokkus in die Bauchhöhle. 70. Am
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.