26
Herr Dr. Fischer vom i. April 1891 bis 1. April 1892
„ „ Dittrich „ 1. „ 1891 „ 1. „ 1892.
Die Klinik wurde besucht im Sommer-Semester 1891 von 101,
im Winter-Semester 1891/92 von 84 Zuhörern.
Dr. von Esmarch.
12. Die chirurgische Poliklinik.
In der chirurgischen Poliklinik wurden im Jahre 1891 3160 Fälle
behandelt und 492 Operationen ausgeführt. Ferner wurden 1125 Zähne
ausgezogen.
Die Zahl der Praktikanten betrug in den Osterferien 14, im
Sommer-Semester 64, im Winter-Semester 1891/92 48. In den Sommer
ferien hatten sich wegen Erkrankung des Direktors keine Praktikanten
eingetragen.
Assistenzarzt war bis Anfang April Herr Dr. Guttmann, dann
vertretungsweise Herr Dr. Schütt, seit 1. Juni Herr Dr. Peters. Unter
stützt wurde die Poliklinik von den Assistenzärzten des Anschar-
Krankenhauses, den Herren Drs. Lammers und Friccius.
Dr. Ferd. Petersen.
13. Die Augenklinik.
Behandelt wurden in der Augenklinik vom 1. April 1891 bis zum
31. März 1892:
4318 Kranke;
Davon ambulant: 3813.
stationär: 505.
Operationen wurden ausgeführt 574
Darunter waren:
Iridectomieen 108
Iridotomieen 1
Cataractextractionen 85
Schieioperationen 45
Plastische Operationen 9
Enucleationen 12
Evacuationen 22
Thränensackexstirpationen 29
Dr. Völckers.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.