Full text: Chronik der Universität Kiel für das Jahr 1891/92 (1891/92)

22 
2. Im Winterhalbjahr 1891/92 wurden veranstaltet: 
a. praktische Uebungen im Civilrecht von Prof. Dr. Schloss 
mann, 2stündig mit 15 Teilnehmern ; 
b. Pandektenexegetikum von Prof. Dr. Kipp, 2stündig mit 
22 Teilnehmern; 
c. handelsrechtliche Uebungen (Lektüre von Buch V Tit. 7 
und 9 des Deutschen Handelsgesetzbuches; Bearbeitung und 
Besprechung von Handelsrechtsfällen) von Prof. Dr. Pappen 
heim, 2 stündig mit 7 Teilnehmern; 
d. strafrechtliche Uebungen von Prof. Dr. v. Kries, 2stündig 
mit 8 Teilnehmern; 
e. kirchenrechtliche Uebungen und Arbeiten von Prof. Dr. 
Frantz, 1 stündig mit 3 Teilnehmern. 
Dr. Kipp. 
6. Das anatomische Institut. 
Das Inventar wurde mit Hülfe besonderer Bewilligung durch zwei 
Thermostaten mit Zubehör, Sammlungskästen und -Gläser vervoll 
ständigt. — Die Zahl der Theilnehmer an den anatomischen Präparir- 
übungen betrug 88 gegen 66 im Vorjahr, die Hörerzahl ist in der 
Histologie auf 71, in den übrigen Lehrgegenständen in geringerem 
Maasse gestiegen. — Der Assistent des Instituts Dr. Reinke schied 
mit Herbst 1891 aus seiner Stelle, in dieselbe trat Dr. Beisheim ein.— 
Als Gäste arbeiteten auf dem Institut Dr. Wiren und Lönnberg aus 
Upsala, Dr. Rothstein aus Stockholm, Dr. Pettit, Caullery und Mesnil 
aus Paris. An wissenschaftlichen Arbeiten wurden aus dem Institut 
publicirt: W. Townsend Porter, The presence of Ranvier’s constric- 
tions in the spinal cord of vertebrates. Quart, journ. of micr. Science 
Vol. 31. P. 1. — W. Flemming, Referat über Zelltheilung, Verh. d. 
anatom. Gesellsch. München 1891. — Neue Beiträge zur Kenntniss 
der Zelle, Arch. f. mikr. Anat. 1891. — Zur Entwicklungsgeschichte 
der Bindegewebsfibrillen, Internationale Beiträge zur wissenschaftlichen 
Medizin, Festschrift für R. Virchow, 1891. 
Dr. W. Flemming. 
7. Das physiologische Institut.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.