Grunde liegt und durch Darlegung
Bewegung einer Lösung näher g<
Es ist eine Beantwortung ui
und fraget nicht, was sie nütze, I
,st als eine sehr fleissige und uns
tersuchung zu bezeichnen. Es sir
K, L, M, N, R, S, T in verschiei
zeichnet und dem Charakter nacl
Die Fakultät erkennt demge
Preis zu.
Ich öffne das Couvert mit
als Verfasser der preisgekrönten Sc
Die philosophische Fal
Die erstere lautete: „De rebc
riam, geographiam Graecorum sp
ln Historiarum libro adhibuerit et
Für dieselbe ist eine Arbeit
»Parum succedit quod ago: at fac
S
•?
!f
; g
if
Das Urtheil der Fakultät üb :■
„Der erste und umfänglich;-~ s
die Arbeitsweise des Tzetzes, de:
benutzten Quellen. Gegen diese : LS
Jedoch hätte im zweiten Teile s
des Thema an Stelle der chronoloj
konsequent durchgeführt werden
Verfasser mit einem Fleisse, weit V
Verdient, zur Beherrschung des Sto
,n die ablegensten Gebiete der I
Quellen des Tzetzes ermittelt, mi
die Fehler-Quellen und Arten aul
bges, maassvolles und treffendes l
er sich einer prägnanten Kürze be:
die Grenze des Erlaubten zu übe:
korrekt. Die Fakultät steht mithi:
zuzuerkennen.“
Ich öffne das Couvert mit d
als Verfasser der preisgekrönten A:
s tian Harder.
Für die zweite Preisaufgabe, ’
Und chemische Untersuchungen ist
die sogenannte Schalenblende der v
_8
J
3
' :§
|3
CD
OG
CT>
o
CO
<
CO
CG
00
O
N-
<
CG
O
E
D
U
o
“O
cci
"O

£
Q)
_C
denden Charaktere dieser
ji“.
0: »Suchet die Wahrheit
gegangen. Diese Arbeit
erheblich fördernde Un-
j der Buchstaben : B, Ch,
Rationen dargestellt, ge-
Jen.
rfasser den ausgesetzten
n Motto und verkünde
• nied. Paul Wendeier.
Preisaufgaben gestellt:
ras, mythologiam, histo-
ictores Ioannes Tzetzes
sus sit“.
reiche das Motto trägt:
;r - Andr. 679“.
itet:
Abhandlung untersucht
alt eine Musterung der
t nichts einzuwenden,
csicht auf die Fassung
ographische Anordnung
Uebrigen hat sich der
dingteste Anerkennung
beitet, mit einem selbst
ringenden Spürsinn die
ethode und Scharfsinn
P ganzen ein vorsich-
et - . Im Ausdruck hat
h nicht ohne bisweilen
sr Stil ist einfach und
m Verfasser den Preis
1 Motto und verkünde
(• Pkd. et theol. Chri-
• »Durch physikalische
in welcher Beziehung
undorte einerseits zur
2*

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.