Full text: (SS 1909)

2 
17 
Bureau - Assistent und Kanzlist: 
Köthe, Christian (KWEM, 
DA 3), Gerhardstraße 72. 
Kassenbote und Hilfsschreiber: 
Dibbern, Adolf, Schauen- 
burger Straße 9. 
Oberin: Ehrhardt, Magdal., 
Oberwärter: Vinzelberg, Her 
mann, 
Maschinenmeister: Timme, Louis 
(AE, KWEM, DA 1), 
Pförtner: S e 1 k e, Theodor (KWEM, 
DA 2). 
Sämtlich in der Klinik. 
(Die Klinik wird am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 4—5 Uhr gehalten, 
Ambulanz von 11—12 Uhr täglich.) 
17. Pathologisches Institut. 
(Akademische Heilanstalten, F 921.) 
Direktor: Prof. Dr. Heller. 
Abteilungsvorsteher: Prof. Dr. 
Doehl e. 
I. Assistent: Dr. Wilke, Arthur, 
Niemannsweg 32. 
II. Assistent: Vacat. 
III. Assistent: Vacat. 
Technische Assistentin: Fräulein 
Ahrens, Alma,Düppelstr.72. 
Hauswart und I. Diener: Rönfeld, 
August, im Institut. 
Heizer u. II. Diener: de Parade, 
Max, im Institut. 
Direktor: Prof. Dr. Ziemke. 
18. Institut für gerichtliche Medizin. 
(Akademische Heilanstalten, F 1584.) 
Hilfsdiener: Rehnig, Hermann, 
Feldstraße 24a. 
19. Pharmakologisches Institut. 
(Akademische Heilanstalten, F 575.) 
Direktor: Prof. Dr. Falck 
Assistent: Apotheker Kapp, Erich, 
Pickertstr. 21 pt. (Gaarden). 
20. Hygienisches Institut 
Diener: Sarb, Robert, im Institut. 
(Hospitalstraße 34, F 3357.) 
Direktor: Prof. Dr. Fischer. 
Wissenschaftliche Assistenten: 
1. Dr. Bitter, Ludwig, im Institut. 
2- Heidsieck, Georg, Medizinal 
praktikant, im Institut. 
3. Weber, Max, Medizinalprakti 
kant, Preußerstraße 14U- 
Technische Assistentin: 
Frl. Dreis, Emma, Eckernförder 
Allee 1III. 
Diener: Block, Emil, im Institut. 
Heizer: Meyerhoff, Willy, im In 
stitut. 
21. Poliklinik für Ohren-, ' 
(Karlstraße 
Direktor: Prof. Dr. Friedrich. 
Assistenzärzte: 
!• Dr. H aen isch, Harry, Waitz- 
straße 26. 
(Die Poliklinik wird vc 
äsen- und Halskrankheiten. 
pi, F 715.) 
2. Dr. Albert, Waldemar, Muh- 
liusstraße 57. 
Hilfsdiener: Nagler, Friedrich, 
Feldstraße 16. 
9—11 Uhr abgehalten.)
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.