Full text: Personal- und Vorlesungs-Verzeichnis Winter-Semester 1939/40 (WS 1939/40)

Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 
Die mit J und oder versehenen Vorlesungen werden für Studenten der 
Rechtswissenschaft, die mit V und ** oder * versehenen Vorlesungen werden 
für Studenten der Wirtschaftswissenschaft dringend empfohlen. Die angegebene 
Semesferzahl bedeutet eine Empfehlung, die Vorlesung in dem betr. Semester 
zu hören. Früher als angegeben, dürfen die Vorlesungen nicht belegt werden. 
v 1. Geschichte 
* Germanische Rechtsgeschichte (1. Sem.), Mo Di Do Fr 10—11, p r . 
Dr. Wohlhaupter 
Besprechungsstunde zur Germanischen Rechfsgeschichte, Do 20 — 22, pr. 
Dr. Wohlhaupter 
Rechtsgeschichte des niederdeutschen Raumes (1. und höhere Semester), 
Fr 9—10, pr. Dr. Claußen 
Antike Rechtsgeschichte (5. Sem.), Mo 16—18, Do 16—17, pr. N. N. 
Sippenkunde, Mo 16—18, pr. Dr. Hoff mann 
2. Volk 
**Volk und Staat (1. Sem.), Mo Mi 9—10, pr. Dr. Ritterbusch 
**Deutsches Recht (l.Sem.), Di Do 9—10, pr. Dr. Schaffstein 
Besprechung einfacher Rechtsfälle (Begleitübung zur Vorlesung Deutsches 
Recht), (l.Sem.), Di 18—20, pr. Dr. Schaffstein 
** Familie (l.Sem.), Mo Di Do 11—12, pr. Dr. Larenz 
3. Stände 
** Arbeiter, Mo Di Mi 12—13, pr. Dr. Niki sch 
* Arbeifsrechtliches Praktikum, Do 18—20, 14tägig, prss.gr. Dr. Niki sch 
* Unternehmer (Wirtschaftsrecht), (5. Sem.), Di Do 9—10, pr. Dr. Busse 
4. Staat 
** Verfassung, Mo Mi Do Fr 9—10, pr. Dr. Naumann 
** Finanzrecht, Mo 10—11, Fr 11—12, pr. Dr. Naumann 
Gemeindewirtschaft, Mi 9—10, lstdg., Loewe 
Uebungen zur Gemeindewirtschaft, Do 16—18, Loewe 
5. Rechtsverkehr 
** Ware und Geld (3. Sem.), Mo Di Do Fr 11-12, pr. Dr. Wohlhaupter 
* Boden (3. Sem.), Mo Do Fr 12—13, pr. Dr. Brandt 
Uebung zur Vorlesung „Boden“, Do 16—18, 14tägig, pr . Dr. Brandt 
6. Rechtsschutz 
Verbrechen und Strafe I u. II (3. Sem.), Mo Mi Do Fr 10—11 ns n n 
Dr. Boldt U * Ul 9 ~ n * P r - 
Uebungen zu Verbrechen und Strafe (Anfänöerüh.ina^ , , , . 
Mo 18-20, pr. Dr. Boldt “gwubungen im Strafrecht), 
Rechtsstreit, Mo Di Mi Do 11—12, pr. Dr. Niki sch 
Uebung zu „Rechtsstreit“, Do 12—13, pr . Dr.Nikisch 
Kriminalpsychologische Uebungen, Fr 16—18 ' pr 
Dr. Schaffstein, Dr. Creutzfeldt und i) r . Wiethold 
7. Außerstaatliches Recht 
’JSTliS S r Un i s P äter >* Di Do Fr 10-11, pr. Dr.Schoenborn 
Völkerrechtliche Besprediungs- und Wiederholungsstunde (auch für Nicht- 
j, ei ne Hier er Vorlesung), Mi 10 —11, prss. gr. Dr.Schoenborn 
Internationales öffentliches Seerecht, Sbd 12-13, pr. Dr. Böhmert 
32 
33 
49 
30 
53 
54 
55 
56 
57 
39
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.