Full text: Personal-Verzeichnis Sommersemester 1930 (Nach Dem Stand Vom 1. Juli 1930) Vorlesungs-Verzeichnis Wintersemester 1930/31 (Beginn Der Vorlesungen Am 1. November 1930) (SS 1930/WS 1930/31)

39 
487. -j- Dänische Übungen für Anfänger (Oberstufe) Lektor mag. art. Skaiberg 
Mo. 17—19, privatim 
488. -j- Übungen über die dänische Komödiendichtung der „ 
20er und 30er Jahre des 19. Jahrhunderts 
Di. 16 — 18, privatim 
489. Firsernes og halvfemsernes litteralur •> 
Vorlesungen in dänischer Sprache 
Di. 18—19, publice 
490. 4- Dänische Übungen für Fortgeschrittene „ 
Fr. 16—18, privatissime et gratis 
491. -f- Dänische Klausuren für Fortgeschrittene „ 
Fr. 18—19, privatissime et gratis 
492 . 4- Schwedisch für Anfänger N. N. 
493. -f- Schwedisch für Fortgeschrittene „ 
494. -f Schriftliche Übungen syntaktischen und stilistischen „ 
Gegenstandes 
495. Vorlesung in schwedischer Sprache über ein Gebiet der „ 
schwedischen Literatur 
theologische Fakultät 
1. Allgemeine Religionswissenschaft 
1. Religionsphilosophie (allgemeine Reiigionsiehre) D. Mandel 
Mi. u. Sbd. 8—10, privatim 
2. Die Hauptprobleme der Weltanschauungslehre oder Meta- „ 
physik 
Mo. 16—18, publice 
3. -f- Religionsgeschichtliches Seminar: Einführung in die „ 
indischen Religionen nach den Quellen (Übersetzungen) 
Mo. 18—20, privatissime et gratis 
4. Religion und Weltanschauung der politischen Parteien D. Mulert 
Do. 16—17, publice 
2. Altes Testament 
5. Alttestamentliche Religionsgeschichte D. Caspari 
Mo. bis Do. 11—12, privatim 
6. Erklärung von Jesaia 1—35 „ 
Mi. 12—13 u. Fr. 11—13, privatim 
7. Alttestamentllches Seminar (Zusammensetzung und Nach- „ 
Wirkungen des Psalters) 
Do. 17—19, privatissime et gratis 
8. Übersetzungen aus dem Alten Testament mit Ungeübten „ 
(Proseminar) 
Mo. 16—18, privatissime et gratis 
9. -j- Hebräische Sprachlehre für Anfänger (nach Hollenberg- „ 
Buddes Übungsbuch), gemeinsam mit N. N. 
Mo. bis Fr. 10—11, privatissime; 6. Std. nach Ver 
abredung, gratis
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.