Full text: Personal-Verzeichnis für das Sommersemester 1928 (Stand vom 1. Juli 1928) und Vorlesungs-Verzeichnis für das Wintersemester 1928/29 (Beginn der Vorlesungen am 29. Oktober 1928) (SS 1928/WS 1928/29)

45 
medizinische Fakultät. 
1. Anatomie. 
123. Systematische Anatomie des Menschen, I. Teil (Eingeweide) 
mit Demonstrationen 
Mo. bis Fr. 10 — 11, privatim 
124. Anatomische Präparierübungen, Kurs I und II für Medizin 
studierende, Kurs III für Zahnheitkundestudierende 
(gemeinsam mit Dr. Spanner und Dr. Görttler) 
täglich (außer Sbd.) 9—15, privatim 
125. Besprechung anatomischer Präparate und Übungen zur 
Anatomie am Lebenden (gemeinsam mit Dr. Spanner, 
Dr. Görttler und Dr. Dabelow) 
Mi. 17—19, privatim 
126. Anleitung zu wissenschaftlichen Arbeiten für Geübte 
täglich nach Verabredung, privatissime et gratis 
127. Zellen- und Gewebelehre mit Demonstrationen 
Di. u. Do. 8—9, privatim 
128. Anatomie für Studierende der Zahnheilkunde mit Demon 
strationen 
Mo. bis Fr. 10—11, privatim. 
2. Anthropologie. 
129. Anthropologie 11 (Rassenkunde) (für Hörer aller Fakultäten) 
Mi. u. Fr. 18—19, privatim 
130. -)- Anthropologische Übungen: Untersuchungen und Mes 
sungen am Lebenden (für Hörer aller Fakultäten) 
Do. 18—20, privatissime et gratis 
131. -}- Anleitungzu selbständigen Arbeiten im Anthropologischen , 
Institut 
täglich nach Verabredung, privatissime et gratis 
132. Konstitution und Rasse beim Menschen 
einstündig, in noch zu bestimmender Zeit, publice 
133. Anthropologische Exkursionen 
Zeit nach Verabredung, privatissime et gratis 
134. Anthropologisches Kolloquium (mit Besprechung neuerer 
Arbeiten) 
14tägig, zweistündig, in noch zu verabredender 
Zeit, publice. 
3. Physiologie. 
135. Einführung in die Physiologie 
Do. u. Fr. 18—19, privatim 
136. Physiologie der vegetativen Funktionen (ausschl. Kreislauf 
und Atmung) 
Mo. bis Fr. 16—17, privatim 
Dr. Benninghoff 
Dr. Görttler 
Dr. Spanner 
Dr. Aichel 
Dr. Aichel 
Dr. Salier 
Dr. Aichel 
Dr. Sailer 
Dr. Sailer 
>> 
Dr. Höher
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.