Full text: Personal-Verzeichnis für das Sommersemester 1927 (Stand vom 15. Juli 1927) und Vorlesungs-Verzeichnis für das Wintersemester 1927/28 (Beginn der Vorlesungen am 28. Oktober 1927) (SS 1927/WS 1927/28)

1 
Behörden. 
»+« 
. Staatliche Uerwaltung. 
a. Universitätskuratorium. 
Universitätskurator Dr. jur. S i t z 1 e r, Max, Düsternbrooker Weg 9, Mitglied des Disziplinar- 
hofes für die nichtrichterlichen Beamten in Berlin. 
Geschäftszimmer: Hospitalstr. 20/1, F. 5046. 
Sprechstunden: werktäglich von 11—1 Uhr, außer Sonnabends. 
Sekretariat: Verwaltungs-Oberinspektor: Kops, Paul, Theodor-Storm-Str. 14. 
Universitäts-Obersekretär: Welzel, Karl, Gerhardstr. 87. 
b. Universitätskasse (Universitätshauptgebäude, F. 4655). 
Quästor: Köhler, Max, Goethestr. 19. 
Universitätskassen- und Quästurkontrolleur: Springborn, Otto, Knooper Weg 34. 
c. Universitätsbauamt. 
(Hochbauamt Kiel I, Fleckenstr. 20, F. 1270.) 
Regierungsbaurat Feyerabend, Kurt, Düppelstr. 64. 
Regierungs-Bauobersekretär Labuhn, Kurt, Schillerstr. 14. 
2. Akademische Uerwaltung. 
(Universitätshauptgebäude, F. 929 u. 930.) 
Rektor. 
(F. 929/930.) 
Prof. H a s e 1 o f f (5. 3. 27 — 5. 3. 28) Prorekt.: Prof. J o r e s 
Dekane. 
theolog. Fakultät: Prof. Kögel (1. 1. 27—1. 1. 28), Prodek.: Prof. Caspari 
(F. 929/930) 
re chts- u. stw. Fak.: Prof. Wedemeyer(l. 10.26— 1.1.28) Prodek.: Prof. Skai weit 
(F. 929/930) 
m edizi n . Fakultät: Prof. Stertz (24. 6.27—24. 6. 28), Prodek.: Prof. Zimmer mann 
(F. 334/335) 
Philosoph. Fak.: Prof. Schrader (5.3.27—5.3.28), Prodek.: Prof. Kossel 
(F. 929/930) 
Universitätsrat. 
(F. 929/930.) 
' Hansen, Peter, Dr. jur., Landgerichtsrat, Düsternbrooker Weg 44, F. 7312. 
Senat. 
Der Rektor, der Prorektor, der Universitätsrat, die vier Dekane, 
die aus den einzelnen Fakultäten gewählten Ordinarien: 
theolog. Fakultät: Prof. Mul er t (bis 5.3.28), Vertr.: Prof. Mandel 
rec hts-u. st w . Fak.: Prof. Schmidt, Eberhard (bis 5.3.29), Vertr.: Prof. Skaiweit 
me dizin. Fakultät: Prof. Schröder (bis 5.3.29), Vertr.: Prof. Rominger
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.