Full text: Personal-Verzeichnis für das Wintersemester 1925/26 (Stand vom 1. Februar 1926) und Vorlesungs-Verzeichnis für das Sommersemester 1926 (Beginn der Vorlesungen am 28. April 1926) (WS 1925/26/SS 1926)

38 
Hinweisungen. 
153. SozialeundVersicherungsmedizin (fürMediziner,Juristen,Nationil- 
ökonomen und Verwaltungsbeamte, mit Ausflügen) 
Mi. 4—5 öffentl. 
266. Einführung in die mathematische Statistik (für Sozialökonomen 
und Naturwissenschaftler) 
Mo. u. Do. 4—5, priv. 
290. Moderne Eisengroßindustrie (mit Demonstrationen und Exkur 
sionen für Nationalökonomen, Chemiker und Juristen) 
Di. 5—6, priv. 
342. Einführung in die allgemeine Wirtschaftsgeographie 
Do. 6—8, priv. 
345. -f- Wirtschaftsgeographische Übungen: Die geographischen 
Grundlagen der Wirtschaft II. Der Mensch als Träger der 
Wirtschaft 
Mi. 11—1, privatissime u. gratis 
346. -f- Wirtschaftsgeographisches Kolloquium 
Mo. 7—8, privatissime u. gratis 
399. Russisch für Sozialökonomen und Juristen (im Institut für Welt 
wirtschaft und Seeverkehr) 
zweistündig, öffentl. 
419. -j- Französische Übungen für Nationalökonomen und Juristen 
(im Institut für Weltwirtschaft) 
zweistündig, öffentl. 
464. -j- Sozialgeschichtliche Übungen: Probleme der Agrargeschichte 
Sbd. 11—1, privatissime u. gratis. 
medizinische Fakultät 
1. Anatomie. 
114. Systematische Anatomie II: Sinnesorgane und Nervensystem 
Mo. bis Fr. 10—11, priv. 
115. Topographische Anatomie 1 ) 
Mi. 2V2s.t. bis 4 u . Do. 6—7 3 /4, priv. 
116. Embryologie mit Demonstrationen 
Di., Mi. u. Fr. 12—1, priv. 
117. -)- Histologische Übungen (gemeinsam mitDr.Benninghoff) 
Mo., Di. u. Do. 7—9, priv. 
118. Embryologische Übungen 
Sbd. 7—10, priv. 
119. Topographisches Demonstrations - Kolloquium (gemeinsam 
mit Dr. Benninghoff, Dr. Spanner u. Dr. Behnsen) 
Mo. 3—5, priv. 
120. Anleitung zu Arbeiten für Geübte 
täglich nach Verabredung, privatissime u. gratis 
121. Anatomie des Bewegungsapparates 1 ) 
Mo. bis Fr. 11—12, priv. 
x ) Wird künftig im Winter nicht gelesen. 
2. Anthropologie. 
122. Anthropologie I: Der prähistorische Mensch, seine Bedeutung 
für die .Abstammungslehre und seine Beziehungen zur 
rezenten Menschheit (für Hörer aller Fakultäten) 
Mo. u. Do. 5—6, priv. 
Dr. Zlemke 
Dr. Wirtz 
Dr. Feist 
Dr. Wegemann 
Dr. Credner 
Dr. Wegemann 
Dr. Keller 
Lektor Galley 
Dr. Prinz 
Dr. v. Möllendorff 
»> 
Dr. Benninghoff 
Dr. v. Möllendorff 
Dr. Benninghoff 
Dr. v. Möllendorff 
tt 
Dr. Spanner 
Dr. Aichel
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.