Full text: Personal-Verzeichnis für das Sommersemester 1924 (Stand vom 1. Juli 1924) und Vorlesungs-Verzeichnis für das Wintersemester 1924/25 (Beginn der Vorlesungen am 1. November 1924) (SS 1924/WS 1924/25)

34 
111. 
112. 
113. 
25 
Dr. Harms 
Dr. Skaiweit 
3. Abschließende Übungen. 
4- Arbeitsgemeinschaft der Doktoranden 
Do. 9—11, privatissime u. gratis 
-f- Arbeitsgemeinschaft der Doktoranden 
Sbd. 9—11, privatissime u. gratis 
-f- Arbeitsgemeinschaft der Doktoranden 
zweistündig, privatissime u. gratis. 
C. Hinweisungen. 
(Mulert), 38 (Bülck), 52 (Maschke), 142 (Fr. Schütz), 146 (Ziemke), 396 (Gallay). 
N. N. 
III. Hilfskurse. 
Einführung in die kaufmännische Buchführung 
zweistündig, Zeit nach Verabredung 
Buchführungskursus für Fortgeschrittene 
zweistündig, Zeit nach Verabredung 
Abschließender Buchführungskursus 
zweistündig, Zeit nach Verabredung. 
Hossenfelder 
IDediziniscbe Jakultät. 
1. Anatomie. 
114. Systematische Anatomie des Menschen, I. Teil (Eingeweide) Dr. v. Möllendorff 
mit Demonstrationen 
Mo. bis Fr. 10—11, priv. 
A15. + Anatomische Präparierübungen, Kurs I und II für Medizin 
studierende, Kurs III für Zahnheilkundestudierende (ge 
meinsam mit Dr. Benninghoff u. Dr. Spanner) 
täglich (außer Sbd.) 9—3, priv. 
116. 4- Anleitung zu wissenschaftlichen, Arbeiten für Geübte 
täglich nach Verabredung, privatissime u. gratis 
117. Zellen- und Gewebelehre mit Demonstrationen f 
Mo. u. Do. 8—9, priv. 
118. Anatomie am Lebenden 
Mo. 6—7, priv. 
119. Anatomie für Studierende derZahnheilk., mit Demonstrationen Dr. Spanner 
Mo. bis Fr. 10—11, priv. 
120. 
121. 
122. 
Dr. Benninghoff 
2. Anthropologie. 
Anthropologie II: Spezieller Teil (Menschen von einst und 
jetzt und ihre Bedeutung für die Stammesgeschichte) für 
Hörer aller Fakultäten 
Mi. u. Do. 6—7, priv. 
Anthropometrische Übungen für Hörer aller Fakultäten 
3 ständig, nach Verabredung, priv. 
Anleitung zu selbständigen Arbeiten im Anthropologischen 
Institut (auch für Naturwissenschaftler) 
täglich, nach Verabredung, privatissime u. gratis. 
Dr. Aichel
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.