Full text: (WS 1912/13)

21 
Dr. Brandt: Düppelstraße 3. 
Vergleichende Anatomie der Wirbeltiere, Dienstag und 
Donnerstag 8—9 Uhr vorm., Mittwoch und Sonnabend 
12—1 Uhr, privatim. 
Biologie, I. Teil (Existenzbedingungen der Tiere), Mon 
tag 4—5 Uhr, publice. 
+ Zoologisches Praktikum, Dienstag und Donnerstag 
10— 1 Uhr, privatim. 
+ Zoologische Untersuchungen (Anleitung zu wissen 
schaftlichen Arbeiten), zusammen mit Prof. Re i bi sch, 
täglich 9—1 Uhr und (außer Sonnabend) 3—6 Uhr, 
privatissime. 
Dr. Oering: Hohenbergstraße 13. 
Elemente der altnordischen Grammatik und Erklärung der 
Gunnlaugs saga ormstungu, Mittwoch 8—10 Uhr vorm, 
und Sonnabend 8—9 Uhr vorm., privatim. 
+ Erklärung ausgewählter Runendenkmäler, 1 mal wöche'nt- 
lich, in noch zu bestimmender Zeit, privatissime und 
gratis. 
+ Im germanistischen Seminar: Mittelhochdeutsche 
Übungen (Erklärung des Meier Helmbrecht), Sonnabend 
9—10 Uhr vorm., publice. 
Dr. Deussen: Beselerallee 39. 
Psychologie und System der Philosophie, Montag, Diens 
tag, Donnerstag und Freitag 9—10 Uhr vorm., privatim. 
+ Ausgewählte Stellen der griechischen Philosophen im 
Seminar, Mittwoch 9—10 Uhr vorm., publice. 
+ Interpretation philosophischer Sanskrittexte, im Seminar, 
Mittwoch 10—11 Uhr, publice. 
Dr. Körting: Reventlouallee 15. 
Geschichte der französischen Sprache und der französischen 
Grammatik, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 
11— 12 Uhr, privatim. 
Das Leben und das Wirken Voltaires, J.-J. Rousseaus 
und Diderots, Montag und Donnerstag 12 — 1 Uhr, 
privatim. 
Einführung in die spanische Grammatik und die spani 
sche Literaturgeschichte, Dienstag und Freitag 12—1 
Uhr, privatim.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.