Full text: Verzeichnis der Vorlesungen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Sommer-Semester 1923 vom 16. April bis 15. August 1923 (SS 1923)

33 
3 
+ Roman. Seminar: Dr. Ebeling 
a) wissenschaftl. Abteil.: Literarische 
Übungen über Molieres Tartufe: 
Sonnabend 11—1 Uhr, öffentlich. 
b) prakt. Abteilung: prakt. Übungen: „ 
Montag 12—K2 Uhr, privatim. 
+ Unterkursus für wenig Geübte, namentl. 
Gymnasialabiturienten: Wiederholung der 
franz. Grammatik m. schriftl. Übungen: Dr. Küchler 
Donnerstag 4—6 Uhr, privatim. 
+ Oberkurs. f. Fortgeschrittene: Wiederhol, d. 
franz. Stilistik m. sehr. Übungen: „ 
Freitag 5—7 Uhr, öffentlich. 
"L Übersetzung- und Konversationsübungen für 
Studierende aller Fakultäten: Lektor Gallay 
Dienstag 4—6 Uhr, privatim. 
+ Übungen des Romanischen Seminars: „ 
Mittwoch 6—8 Uhr, öffentlich. 
Lektüre ausgew. Proben der franz. Lyrik des 
19. Jahrh.: Dr. Küchler 
Freitag 4—5 Uhr, öffentlich, 
Methodik des französ. Unterrichts: Dr. Küchler 
Mittwoch 12—1 Uhr, öffentlich. 
"L Französisch für Nationalökonomen und Ju 
risten (im Institut für Weltwirtschaft und 
Seeverkehr): „ 
Sonnabend 9—11 Uhr, öffentlich. 
i. Germanische Philologie, 
Vergleichende Grammatik des Gotischen: Dr. Fraenkel 
Mittwoch 8—10, Sonnabend 9—10 Uhr, privatim. 
Deutsche Grammatik II (Mittelhochdeutsch— 
Neuhochdeutsch): Dr. Kauffmann 
Montag bis Freitag 12—1 Uhr, privatim. 
Walther von der Vogelweide: Dr. Mensing 
Montag und Donnerstag 5—6 Uhr, privatim. 
Goethe: Dr. Wolff 
Mittwoch und Sonnabend 9—11 Uhr. priatim. 
Germanistisches Seminar: Nibelungenlied: Dr. Kauffmann 
. Freitag 6—8 Uhr abends, öffentlich. 
Germanistisches Proseminar: Deutsche Ro 
mantik (Novalis): (f 
• Sonnabend 12—1 Uhr, öffentlich. 
^ Niederdeutsche Übungen: Laurembergs 
Scherzgedichte: Dr. Mensing 
Montag 6—7 Uhr, öffentlich. 
1 Elemente des Nordfriesischen: 
Donnerstag 9—10 Uhr vorm., privatim. 
Dr. Holthausen
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.