Full text: Verzeichnis der Vorlesungen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel im Sommer-Semester 1923 vom 16. April bis 15. August 1923 (SS 1923)

24 
Praktische Philosophie II (auch für Neuhinzu- 
kommende): Dr. Weinhandl 
Einstündig, Freitag 12—1 Uhr, öffentlich. 
Kursus der Soziologie: Dr. Baron v. Brock- 
Montag u. Donnerstag 3—5 Uhr, öffentlich. dorff 
Ausgewählte Kapitel aus der modernen Pä 
dagogik: 
Dienstag 7—8 Uhr vorm., privatim. 
+ Philosophisches Proseminar: Einführung in 
Lektüre, Kritik und Methoden der modernen 
Philosophie: Dr. Weinhandl 
Zweistündig, Mittwoch 6—8 Uhr. 
+ Philosophisches Seminar (Kants Antino 
mienlehre) : Dr. Scholz 
Mittwoch 11—1 Uhr, privatissime et gratis. 
+ Philosophisches Seminar: Übungen zur Kul 
turphilosophie: Dr. Frey er 
Montag 6—8 Uhr nachm., privatissime u. gratis. 
+ Philosophische Übungen: Dr. Baron u. Brock- 
Zeit zu verabreden, privatissime. dorff 
+ Psychologisches Seminar: 1. Psychologie der 
Sinnesorgane; 2. Psychologie der Farbwahr- 
nehmung: • Dr. Wittmann 
Freitag 3—6 Uhr, privatim. Dr. Creutzfeldt 
+ Arbeitsgemeinschaft für exp. Pädagogik: „ 
Die Arbeitsschule in Theorie und Praxis: 
Mittwoch 4—5 Uhr, privatissime u. gratis. 
Die Philosophie der späteren Buddhisten: Dr. Strauß 
Mittwoch 3—5 Uhr nachm,,, privatim. 
Reine und angewandte Mathematik. 
Die Vorlesungen sind vom Leichteren zum Schwereren ansteigend 
geordnet. 
a. Reine Mathematik. 
Differential- und Integralrechnung I: Dr. Toeplitz 
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10—11 Uhr 
vorm., privatim. 
+ Übungen dazu: „ 
Mittwoch 3—5 Uhr nachm., privatim. 
Synthetische Geometrie: Dr. Neuendorff 
Dienstag, Donnerstag, Freitag 12—1 Uhr vorm., 
privatim. 
Elementare Algebra und Determinanten: Dr. Hasse 
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 11—12 Uhr 
vorm., privatim. 
+ Übungen dazu: ,, 
Mittwoch 6—7 Uhr nachm., privatim.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.