Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1880/81 (Band XXVII.)

Als Assistent der medicinischen Poliklinik fungirte Herr Dr. ILLING, als Hausarzt im 
städtischen Krankenhause bis zum Ende des Sommers 1880 Herr G. Petersen, seitdem Herr 
Carl Hinrichsen. 
An den poliklinischen Hebungen betheiligten sich im Sommersemester 14, im Wintersemester 
I 5 Practicanten. EdleFSEN. 
10. Die chirurgische Klinik zu Kiel im Jahre 1880. 
Im Jahre 1880 wurden 765 Kranke ambulant behandelt, 756 fanden Aufnahme im Kranken, 
hause, der übernommene Bestand aus dem Vorjahre betrug 80, die Gesammtsumme demnach 836, 
davon wurden jedoch 51 Patienten zweimal, 3 Patienten dreimal aufgenommen, so dass als Summe 
der Behandelten 779 oder 103 mehr als im Vorjahre resultirt. — Es wurden 685 grössere Operationen 
ausgeführt. Diese Zahlen beweisen wiederum eine erhebliche Zunahme des Krankenbestandes 
sowie der Operationen. — 
') Unter diesen 11 Fällen befinden sich wahrscheinlich eine Anzahl von Masenipneumonien. Doch Hess sich dieser 
Ursprung nicht mit Sicherheit nachweisen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.