Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1879/80 (Band XXVI.)

THEOLOGIE. 
Messianische Weissagungen des A. T.: 
Prof. Dr. Klostermann, fünfmal von n —12 
Uhr, privatim. 
Jesaias Cap. I —39: derselbe, drei- bis viermal 
von 10—II Uhr, privatim. 
Erklärung ausgewählter Psalmen: Lie. 
Dr. Baethgen, Dienstag und Freitag von 
4—5 Uhr, öffentlich. 
Geschichte des israelitischen König- 
thums: derselbe, Dienstag und Freitag von 
3—4 Uhr, privatim. 
Einleitung in das Studium der assy 
risch-babylonischen Keilschriften: 
derselbe, einmal wöchentlich privatissime und 
unentgeltlich. 
Uebungen der alttestamen tlichen Ab 
theilung des theol. Seminars: Prof. Dr. 
Klostermann, zweistündig, öffentlich. 
Einleitung in die kanonischen Bücher 
des neuen Testaments: Prof. Dr. HAUPT, 
fünfmal von 8—9 Uhr, privatim. 
Parabeln Jesu Christi: derselbe, Sonnabend 
von 9—ii Uhr, privatim. 
BriefPauli an die Römer: derselbe, fünfmal 
von 9—10 Uhr, privatim. 
Briefe an die Kolosser und an Phile 
mon: Prof. Dr. NlTZSCH, Dienstag und Frei 
tag von 5—6 Uhr, öffentlich. 
Brief an die Hebräer: Prof. Dr. H. LÜDE- 
MANN, Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 
von 9—10 Uhr, privatim. 
Uebungen der neutestamentliche n Ab 
theilung des theol. Seminars: Prof. 
Dr. Haupt, zweistündig, öffentlich. 
Kirchengeschichte, erster Theil: Prof. 
Dr. Möller, fünfstündig, Abends 6—7 Uhr, 
privatim. 
Theologie Luthers: derselbe, Montag, und 
Donnerstag von 5—6 Uhr, privatim. 
Die sittlichen Wirkungen des Christen 
thums im Leben der Völker: derselbe, 
für Zuhörer aller Facultäten, Mittwoch von 
5—6 Uhr, öffentlich. 
Patristische Uebungen: Prof. Dr. H. 
LÜDEMANN, zweistündig, öffentlich. 
Uebungen d er kirchenhist or ischen Ab 
theilung des theologischen Seminars: 
Prof. Dr. Möller, zweistündig, öffentlich. 
Symbolik: Prof. Dr. NlTZSCH, Montag, Dienstag, 
Donnerstag, Freitag von 12—I Uhr, privatim. 
Uebungen der systematischen Abthei 
lung des theol. Seminars: derselbe, 
Freitag von 6—8 Uhr, öffentlich. 
Principienlehre der praktischen Theo 
logie: Prof. Dr. C. LÜDEMANN, Montag und 
Donnerstag von 11 —12 Uhr, privatim.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.