Full text: (Band XXVI.)

20 
Uebersicht der Zahl der Studirenden auf der König!. Universität 
zu Kiel im Sommersemester 1879. 
I. Summarische Uebersicht: 
Beim Abschluss der summarischen Uebersicht im Wintersemester 1878/79 betrug 
die Zahl der Studirenden 23fr> 
Im Laufe des Wintersemesters dazugekommen 5 
2 3 1 
Nach Ablauf des Wintersemesters abgegangen 81 
Demnach geblieben 
LSO 
Dazugekommen: 
neu immatrikulirt. 
zurückgekehrt. . . 
92 
24 
116 
Die Gesammtzahl der immatrikulirten und gegenwärtig hier anwesenden 
Studirenden beträgt demnach • 266 
Die theologische Facultät zählt 
Die juristische Facultät zählt 
Die medicinische Facultät zählt 
32 
5 
l Preussen 
j Nichtpreussen 
$ Preussen 27 
j Nichtpreussen ^ lö 
j Preussen 7 2 
) Nichtpreussen 25_ 
37 
37 
97 
Die philosophische Facultät zählt 
a. Preussen mit dem Zeugniss der Reife 7 5 
b. Preussen mit dem Zeugniss der 
Nichtreife nach § 35 des Prüfungs 
reglements vom 4. Juni 1834. ..... 
c. Preussen ohne Zeugniss der Reife • • 5 
80 
15 
d. Nichtpreussen 
- 95 
266 
Ausser diesen immatrikulirten Studirenden besuchen die hiesige 
Universität als zum Hören der Vorlesungen durch 
Bewilligung des Rectors berechtigt: 
Juristen - ■ - 1 
Mediciner 2 
Philosophen 44 
: 47 
313 
Es nehmen mithin an den Vorlesungen überhaupt Theil
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.