Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1874 (Band XXI.)

5 
Ueb er veneris che Krankheiten,Dr. Seeger, 
zweistündig, publice, 
Ueber Pathologie und Therapie der 
chirurgischen Krankheiten derHarn- 
und Geschlechtswerkzeuge, Dr. Zerssen, 
2stündig, privatim. 
Chemie desHarns mit Demonstrationen, 
Prof, Dr, Edlefsen, 2mal wöchentlich, publice. 
Anorganische pharmaceutische Chemie 
mit Einleitung, Prof. Dr. Kirchner, 6mal 
wöchentlich von 3-4 Uhr, privatim. 
Ueber die physiologische Wirkung und 
den therapeutischen Gebrauch der 
gebräuchlichsten pflanzlichen Arz 
neimittel, Prof. Dr. Kirchner, Dienstagsund 
Ereitags von 5—6 Uhr, privatim. 
Interpretation der Pharmacopoea Ger 
manica, Prof. Dr. Kirchner, Mittwoch Nach 
mittags von 5—6 Uhr, publice, 
Pharmacognostische Demonstrationen, 
Prof. Dr. Kirchner, Montags und Donnerstags 
von 5—6 Uhr, privatissime. 
Augenheilkunde, Prof. Dr. Völckers, 2mal 
wöchentlich, publice. 
Pathologie und Therapie der Zahn-, 
resp. Mundkrankheiten, C. W. Fricke, in 
zu bestimmenden Stunden, privatissime. 
Chirurgie, Prof. Dr. Esmarch, Montags und 
Donnerstags von 6 — 7 Uhr, publice. 
Psychiatrie, Dr. P. W. Jessen, 2mal wöchent 
lich, publice. 
Gerichtliche Medicin, Prof. Dr. Bockendahl, 
3stündig, privatim. 
Medicinische Klinik, Prof. Dr. Bartels > 
täglich von 10—12 Uhr, 
Poliklinik, Prof. Dr. Edlefsen, täglich von 
3—4 Uhr, privatim. 
Chirurgische Klinik, Prof. Dr. Esmarch, 
täglich von 12—2 Uhr, privatim. 
Geburtshülflich-gynäcolo gis cheKlinik 
inVerbindung mit theoretischenVor- 
trägen über Geburtshülfe und Gynä- 
cologie, Prof. Dr. Litzmann, Montags, Diens 
tags, Donnerstags und Freitags von 9 —10 Uhr, 
Mittwochs und Sonnabends von 4 — 5 Uhr, 
privatim. 
Physikalische Diagnostik in Verbin 
dung mit praktischen Uebungcn, Prof. 
Dr .Edlefsen, 3—6stündig, Vormittags von 8-9 
Uhr, privatissime. 
Electrotherapeutische Uebungen, Dr. 
C, Dähnhardt, privatim. 
Augenklinik, Prof. Dr. Völckers, Mittwochs 
und Sonnabends von 9—10 Uhr, privatim. 
Augenspiegelcursus, Prof. Dr. Völckers, 
privatissime. 
Zahnklinik, C. W. Fricke, Dienstag, Donners 
tag, Sonnabend von 8—9 Uhr, privatim. 
PHILOSOPHIE. 
Geschichte der alten Philosophie von 
Thaies bis Aristoteles, Dr. Ed, Alberti, 
3stündig, privatim. 
Rousseau’s Bedeutung in seiner Zeit 
philosophisch und kulturgeschicht 
lich, Prof. Dr, Pfleiderer, 2mal wöchentlich, 
publice. 
Encyclopädie der Philosophie nach sei 
nem Handbuch, Prof. Thaulow, Montags und 
Donnerstags von 3—4 Uhr, privatim. 
Religionsphilosophie, Prof. Dr, Pfleiderer, 
4mal wöchentlich, privatim. 
Rechtsphilosophie nach seinem Grundriss, 
Prof. Thaulow, Dienstags und Freitags von 3—4 
Uhr, privatim. 
Aristoteles über die Dichtkunst in der 
aristotelischen Gesellschaft, Prof, Thaulow, 
privatissime. 
Ueber die vorhandenen Kunstwerke in 
Athen und Rom, Prof. Thaulow, in einer 
näher zu bestimmenden Stunde, öffentlich. 
Uebungen im pädagogischen Seminar, 
Prof. Thaulow, publico officio.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.