Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1874 (Band XXI.)

Thesen 
1) Die Hasenscharte sollte sobald als möglich nach der Gehurt operirt werden. 
2) Wenn die Genorrhöe mit Strukturen complicirt ist, muss man hauptsächlich die Stricktur 
behandeln. 
3) Bei Peritonitis wendet man das Opium am besten in der Form von Suppositorien an.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.