Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1874 (Band XXI.)

""""Ilf.., 
Es sind nun in der Zeit vom 15. Februar 1873 bis zum 31. Mai d. J. an der 
hiesigen chirurgischen Klinik folgende Operationen an den Extremitäten und männ 
lichen Sexualorganen unter Anwendung der künstlichen Blutleere gemacht worden: 
Amputationen des Oberschenkels. 
Name, Alter und 
Stand des Kranken. 
1. Joachim S., 66j. 
Maurer 
2. Jürgen D., 33j. 
Käthner. 
3. August T,, 17j. 
Tischlerlehrling. 
4. Hans W., 62j., 
Fuhrmann. 
Krankheit. 
Zerquetschung des 
Unterschenkels 
durch Eisenbahn 
wagen. Akut puru 
lentes Oedem und 
brandiges Emphy 
sem bis über dem 
Knie. 
Vereiterung d. Knie 
gelenks nach ljähr. 
Bestände einer fun- 
gösen Gonitis. Gross. 
Abscess in d. Wade. 
Fortschreitende 
Caries n. Resektion 
des Kniegelenks vor 
4 Wochen, 
cf. Nr. 59. 
Vereiterung des 
Kniegelenks nach 
3V2jährig. Bestände 
einer fungösen 
Gonitis. 
Operation. 
18./4. 73. Amputatio 
femoris in der Mitte. 
Grosser vorderer u. 
kleiner hinterer 
Hautlappen, Muskel 
zirkelschnitt. 
20./6. 73. Amputatio 
femoris im untern 
Drittel nach vorher 
gegangener Unter 
suchung des Knie 
gelenks zur event, 
Resektion. Grosser 
vorderer, kleiner 
hinter. Hautlappen, 
Muskelzirkelschnitt. 
15./7.73. Amputatio 
femoris im untern 
Drittel. Grosser vor 
derer, kleiner hin 
terer Hautlappen. 
Muskelzirkelschnitt. 
15./7.73. Amputatio 
femoris in der Mitte. 
Grosser vorderer, 
kleiner hint. Haut 
lappen. 
Muskelzirkelschnitt. 
Verlauf, Dauer und 
Ausgang. 
Geringe Nachblu 
tung nach heftigem 
Hustenanfall. — Am 
9. Tage 27./4. 73 
T o d. Septicaemie. 
Am 15. Tage, 5 /7. 
73 in guter Hei 
lung entlassen. 
Am 31. Tage, 15 /8. 
74, vollständig ge 
heilt. 
Am 39. Tage fast 
ge hei lt wegen 
Ueberfüllung des 
Hospitals in’s Ar 
beitshaus verlegt.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.