Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1873 (Band XX.)

A. W. Kühl, geb. den 24. October 1847 zu Wandsbeck, besuchte bis Ostern 
1867 die Gymnasien zu Altona und Flensburg, studirte bis Herbst 1872 in Heidel- 
berg, 1 übingen, Bonn, Kiel, gestand das Tentamen physicum im Juli 1869 in Bonn, 
vollendete das Staatsexamen im Mai 1873, bestand inzwischen im März er. das 
examen rigorosum. 
THESEN. 
Bei der Kaltwasserbehandlung des Typhus sind Diarrhoen geradezu selten. 
Die Schrumpfniere setzt nicht immer Albuminurie. 
Der Pott’sche Buckel ist im Gehen zu kuriren.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.