Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1873 (Band XX.)

28 
K. B. 63. 
Breviarium Rornanum. Pergamenthandschrift. 239 Bll. 12. Aus dein XVI. 
saec. Die ersten sechs Blätter enthalten einen Kalender, Bl. 7: Qui non abiit in 
consilio impiorum et in via peccatorum non stetit in cathedra pestilentiae non sedit. — 
Eben so fängt das Lugduni 1544 gedruckte breviarum Romanum an. 
» 
K. ß. 64. 
Giordano Bruno de la causa principo et uno al illustr. signor di mauvissiero. 
Stampato in Venetia 1584. Ohne das Titelblatt 21 u. 144 SS. 4. Nach der epistola 
dedicatoria und fünf Gedichten fängt mit neuer Paginirung der erste Dialog an. S. 
144: Fine de cinque dialogi de la causa principio et uno. 
Die Kieler Bibliothek kaufte die Handschrift 1828 auf Kleukers Auction. Von 
Twestens Hand ist vprbemerkt, das in neuerer Zeit zuerst F. H, Jacobi, vielleicht ver 
anlasst durch Hamann, in der zweiten Ausgabe seiner Briefe über Spinoza auf diese 
seltne Schrift Bruno’s aufmerksam gemacht und sie Rixner und Siber (Leben und 
Lehrmeinungen berühmter Physiker Heft 5 Vorbericht Sulzbach 1824) mitgetheilt 
habe, s. Jacobi Ueber die Lehre des Spinoza. Neue verrn. Ausg. Breslau 1789. Vor 
rede, S. VII u. S. 261—306. Jacobi, Werke B. 4 Abth. 1 S. 7, B. 4 Abth. 2. S. 6. 
Jacobi hatte nach einem Briefe vom 16. Januar 1785 die Italienische Ausgabe Bruno’s 
vergebens gesucht Jacobi Werke B. 4. Abth. 3 S. 20. Kleuker war mit Jacobi sehr 
befreundet und wird von diesem die Handschrift erhalten haben. Rixner und Siber 
geben eine abgekürzte Uebersetzung, bei der die Seitenzahlen des Italienischen Drucks 
angegeben sind. S. 139. Bei Rixner ist am Schluss des fünften Dialogs S. 142 des 
Italienischen Drucks citirt. Die Kleukersche Abschrift hat S. 144 den Schluss des 
fünften Dialogs, scheint also auch den Seiten nach dem Ital. Druck fast gleich. Nach 
dem Venetianischen Drulc sind Bruno’s opere von Ad. Wagner Lips. 1830 gedruckt 
und Vol. 1. p. 215—292 die fünf Dialoge. 
K. B. 65. 
Giordano Bruno de l’infinito universo et mondi. Stampato in Venetia anno 
1584. 29 u. 175 SS. 4. 
Auf Kleukers Auction gekauft. Abschrift des Venetianischen Drucks. Wieder 
gedruckt in G. Bruno opere da Ad. Wagner vol. 2 p. 1—104. 
K. B. 66. 
Van dem düren Marterer Christi Adolpho van Clarenbach, wat deselve 
ummc der Bekenntnisse Christi vor Verfolginge gehavt unde entlicken, wo se (he) vor 
Coin verbrant worden. 19 SS. 4.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.