An später zu bestimmenden Tagen und Stunden.
Haenel: privcatissirne: germanistische Uebungen.
Beckmann: publice: ausgewählte Capitol aus der römischen Rechtsgeschichte, für Philologen, 2 mal
wöchentlich.
Hinschius: publice: kanonistische Uebungen, 1 mal wöchentlich.
Voegc: privatim: deutsches Staatsrecht, 4mal wöchentlich.
—: privatim: Schleswig-holsteinisches Privatrecht mit Berücksichtigung des preussischen Rechts,
4mal wöchentlich.
Kupffer: privatim: Ilistiologie, 4mal wöchentlich.
Bensen: publice: Physiologie des Ohrs und der Stimme, lmal wöchentlich.
Völckers: publice: Augenheilkunde, 2 mal wöchentlich.
—: privatissime: Augenspiegelcursus.
Bockendahl: publice: Einleitung in das medicinische Studium, 2mal wöchentlich.
—: privatim: gerichtliche Medicin, 3mal wöchentlich.
P. Jessen: publice: Psychologie, 2mal wöchentlich, von 9—10 Uhr.
P. 11. Jessen: publice: Psychiatrie, 2mal wöchentlich.
Bitter: publice: Refractions- und Accommodationsanomalien, lmal wöchentlich.
—: privatim: Hautkrankheiten, 3mal wöchentlich.
Seeger: publice: über venerische Krankheiten, 2mal wöchentlich.
Jiirgensen: privatim: physikalische Diagnostik, 3—6 mal wöchentlich, von 5—6 Uhr.
Ediefsen: privatim: topographische Anatomie des menschlichen Körpers, 4mal wöchentlich.
Däknkardt: publice: Chemie des Harns, lmal wöchentlich.
—: privatim: physiologische und pathologische Chemie, 2mal wöchentlich.
Karsten: privatim: practische physikalische Uebungen.
: privatim: Palaeontologie, 2mal wöchentlich, von 5— 6 Uhr.
Weinhold: privatissime und gratis: grammatis he Uebungen.
BMeck: publice: Demosthenes Staatsreden in Auswahl, für Studirende aller Facultäten, lmal
„ wöchentlich.
7/i. Möbius: privatissime und gratis: altnordische Grammatik, 3mal wöchentlich, von 11-12 Uhr.
-: privatissime u. gratis: ausgewählte Gedichte der älteren Edda, 2mal wöchentlich, von 11-12 Uhr.
dänische Uebungen, 2 mal wöchentlich.
Nöideke: publice: Arabisch und Sanscrit.
Usinger: privatissime u. gratis: historische Uebuncren
O *
K. Möbius: privatissime u. gratis: zoologische Uebungen.
Dilthey: publice: philosophische Uebungen.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.