28
A.
B.
0.
1).
E.
No.
Zeit.
Name «ml Alter.
Art des Angioins
und Zahl.
Sitz.
Grösse und Gestalt.
31
18 3. 62.
32
33
34
36
36
37
38
7/6. 62
24/6. 62.
\
7/8. 62.
28/10 62.
9/6. 63.
16/5. 63.
19/6. 63.
Cathrina Müller, j
Jahr.
3, einfache Angiome.
Fridrike Wenkens, 7]
Jahr.
Magdalene Rieper, 1}
Jahr.
Therese Ciaussen, l;j
Jahr.
Aug. Hansen, 32 Wo
chen
Sophie Lassen, ] Jahr
Dora Christensen, I
Jahr
Auguste Bandholz,
Jahr.
I. einfaches Angioin.
1, einfaches Angioni
1, einfaches Angioin.
1, cavernöses Angioin
1, einfaches Angioin.
I, einfaches Angioni
1, einfaches Angioin
a. in der rechten Lum-
balgend;
b. in der Gegend der
rechten falschen
Rippen;
c. zwischen Nabel und
Symphyse.
inke Wange.
Milte der Stirn.
Stirn.
rechte Seite des Hin
terhaupts.
a. und b. mandel-
gross, flach,
c. 4 Ctm. lang und
1' Ctm. breit her
vorragend.
4 Ctm. lang, 3 Ctm.
breit prominirend.
rechte Schläfe.
linke Gesichtshälfte.
taubeneigross, stark,
prominirend Haut
verdünnt, bläulich
marmorirt. Lässt
sich sehr verklei
nern durch Druck.
mandelgross.
erbsengross.
erstreckt sich vom Na
senflügel zum Ohr,
vom oberen Auglid
zum Winkel des
Unterkiefer, ein
schmaler Streifen
geht noch in die
Kopfhaut oberhalb
des Ohrs Uber, ein
kleiner Fleck am
linken Nasenflügel
und der linken Un
terlippe.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.