26
Transfusio sanguinis j
Operationen mit dem Galvanocauter 45
Summa 471
Von den Hospitalskranken starben 45 und zwar am:
2. Januar.
24.
n
27.
1 * r>
12. Februar.
26. „
20. März.
26. „
28. „
12. April.
.
27. „
5. Mai.
13. „
3. Juni.
14. ,
15, „
20. „
1. Juli.
4. „
10. „
14. „
26. „
28. „
28. „
4. August,
4. »
10. „
Eine 38jährige Frau an innerer Darmeinklemmung.
Ein 29jähriger Arbeiter an Peritonitis und Pleuritis 11 Tage nach der
Steinoperation,
Eine 53jährige Frau an Peritonitis nach Ovariotomie,
Ein 54jähriger Zollbeamter an Vereiterung des Beckenknochen,
Ein 56jähriger Wächter an Pyämie.
Ein 65jähriger Arbeiter an einem Erysipel nach Trepanation des Brust
beins wegen Caries.
Ein 28jähriges Mädchen an Collaps 3 Tage nach der Ovariotomie.
Ein 82jühriger Fuhrmann an Pneumonie nach der Operation einer ein
geklemmten Schenkelhernie.
Ein 72jähriger Landmann an Pneumonie nach der Exstirpation eines
Lippenkrebses.
Ein 54jähriger Maurer an Delirium tremens nach Amputation des Unter
schenkels wegen complicirter Fraktur.
Ein 32jühriger Seemann an multiplen Carcinomen innerer Organe nach
Exstirpation eines Hodenkrebses.
Ein 54jühriger Arbeiter an eitriger Entzündung des Nierenbeckens.
Ein 27jähriger Knecht an tuberkulöser Peritonitis nach Amputation des
Oberschenkels wegen tuberkulöser Kniegelenksentzündung.
Eine 29jährige Frau an Pyämie nach Exstirpation einer Geschwulst in
der Achselhöhle.
Ein 9jähriges Mädchen an Vereiterung der Halswirbel,
Ein 4jähriges Mädchen an laryngitis crouposa.
Ein 71 jähriger Arbeiter an Erysipel nach Exstirpation eines Lippenkrebses.
Ein 21jähriger Arbeiter an Meningitis in Folge einer Kopfverletzung.
Ein 46j äh riger Briefträger an Phthisis und eitriger Hüftgelenksentzündung.
Ein 32jähriger Arbeiter an Pyämie nach Amputation des Oberschenkels
wegen eitriger Kniegelenksentzündung,
Ein lOjähriger Knabe an Trombose beider Schenkel- und unteren Hohl
vene nach Resection des Hüftgelenks wegen eitriger Hüftgelenksentzündung.
Ein 29jähriges Mädchen an Septicaemie nach Resection des Ellcnbogen-
gelcnks wegen cubitis fungosa.
Ein 5,ljähriger Landmann an Delirium tremens nach spontoner Gangrän
des Fusses.
Ein lJjährigcr Knabe an Pyämie nach Amputation des Unterschenkels
wegen Caries des Fussgelenks,
Ein 49jähriger Arbeiter an den Folgen eines Bruchs der Wirbelsäule.
Ein SOjähriger Cigarrenarbeiter an eitriger Peritonitis und Pleuritis.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.