1. Hund.
Schwingungszahl des Sirenentons. Beobachtung der Fühlhebel.
22,5 Erste Schwingung in der Richtung der Gehörgangsaxe. Dann Ruhe
bis 60,0.
64,3 Kleine Schwingung parallel dem Trommelfell.
75,0 Kleine Schwingung in der Richtung der Gehörgangsaxe; dann
längere Ruhe.
150,0—168,8 Schwingung mit Knotenbildung, rechtwinklig zur Gehörgangsaxe.
180,0 Ruhe der Sonde.
191—197 Schwingung in der Richtung der Gehörgangsaxe; bei der letzten
Zahl Drehung der Schwingungsebene um eineu rechten Winkel.
212,5 Haupt-Maximum (2 Mal beobachtet). Die Sonde schwingt parallel dein
Trommelfell mit Knotenbildung. Bei
215.4 Drehung der Schwingungsebene in die Richtung der Gehörgangsaxe,
bei fast ungeschmälerter Fortdauer der Schwingung.
245.5 Ruhe.
426.5 Durch die Loupe sichtbare letzte Schwingung.
Bei weiterer Steigerung der Tonhöhe verharrte die Sonde in Ruhe.
2. Schaaf.
56,25 Erstes Maximum ohne Knoten.
250,0 Zweites Maximum mit Knoten.
(3 Mal beobachtet.)
Beide Maxima schwangen in der Richtung der Gehörgangsaxe; bei
Erhöhung des zweiten Tons stellte sich die Schwingungsebene recht
winklig zur Gehörgangsaxe, wobei gleichzeitig die Breite der Bäusche
abnahm.
Nachdem dieses Präparat eine Nacht in Spiritus gelegen, wurde es noch einmal geprüft. Die
Nische zwischen unterer Gehörgangswand und Trommelfell war mit Flüssigkeit angefüllt. Die Haupt'
Schwingung war dadurch in sofern verändert, als sie schon bei einem Ton von 225,0 eintrat. Die erste
Schwingung blieb dieses Mal unberücksichtigt.
3. Reh.
129,92—138,45 Erstes Maximum mit Bildung zweier Knoten. (3 Mal beobachtet.)
225,0 Zweites Maximum (2 Mal beobachtet). Schwingung der Sonde mit
2 Knoten.
300,0 Drittes Schwingungsmaximum mit 3 Knoten. (3 Mal beobachtet.)

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.