"^ n den nachstehenden Tabellen gebe ich eine Zusammenstellung der vom 1. Juli 1862 bis dahin
1868 unter der Direction von Herrn Prof. Esmarch in der chirurgischen Klinik zu Kiel vor
genommenen Amputationen, Exarticulationen und ßesectionen.
Ich schliesse mich in dieser Arbeit an die von Herrn Dr. Völckers in Langenbecks Archiv
Band IV, Heft 2 gegebene Statistik unter Benutzung des dort von ihm verwendeten Schemas an.
Amputationen und Exarticulationen.
8 1
ö §
W. 41
M. 59
M. 21
M. 20
M. 15
M. 36
M. 40
W". 30
-a o
1ä £
3 JL
öS
M u
03 3
©
62. 213
62. 215
63. 59
63. 208
63. 249
63. 319
63. 327
63. 349
Ursache der Operation.
Art der Operation.
Carcinom des Ober
schenkels
Caries des obern
Gelenkendes der
Tibia
Vereiterung d. Knie
gelenks
Carcinom des Unter
schenkels
Vereiterung d. Knie
gelenks
Amputat. des Ober
schenkels
Erfolg.
gestorben
geheilt
gestorben
Bemerkungen.
4 Tage nach d. Operat.:
multiple Metastasen in
innern Organen.
lOTagen.d. Op.: Jauch.
Plebitis im Stumpf;
Keile in den Lungen;
eitrigePleuritis; enorme
Milz.
geheilt
22 Tage n. d Op
Phlebitis
: eitrige
im Stumpf;
jauchige Pleuritis; me-
tartas. Abscesse in d.
Lungen u. Milz. Tu-
berculose der Lungen,
Nieren, Blase, Prostata
und Hoden.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.