Full text: Schriften der Universität zu Kiel aus dem Jahre 1855 (Band II.)

I. Behörden. 
Curator. 
Kammerherr, Obristlieutenant II. A. F. von Kaufmann, Ritter vom Dannebrog und 
Dannebrogsmann, Oberdirector der Stadt Kiel, Amtmann der Aemter Kiel, 
Bordesholm und Cronshagen, Commissar für das Kloster Preetz und den 
benachbarten Güterdistrict. 
Rector. 
(Rescript vom 16. Juli 1839.) 
Etatsrath Prof. Dr. H. Batjen, R. v. D. und D. M., vom 5. März 1855 bis 5. März 185G. 
Consistoriuni academician plenum. 
(Reglement für das academische Gonsistorium vom 31. Juli 1801.) 
Mitglieder: Sämmtliche ordentliche Professoren. 
Protocollführer: Der Syndicus. 
Consistorium arclius. 
(Anordnung wegen Einrichtung eines Privat- oder engem Consistorii bei der Universität Kiel 
vom 19. December 1781. Declaration etc. vom 13. April 1792.) 
Etatsrath Prof. Dr. Batjen, R. v. D. und D. M., als Rector. 
Kirchenrath Prof. Dr. Lüdemann, R. v. D. 
Prof. Dr. Schmid 
Prof. Dr. Litzmann (bis zum 24. Juni) 
Prof. Dr. Götz (vom 24. Juni) 
Prof. Dr. Karsten (bis zum 24. Juni) 
Prof. Dr. Chalybäus (vom 24. Juni) 
Prof. Dr. Planck, R. v. D., als juristischer Assessor. 
Protocollführer: Der Syndicus. 
Universitätsgericht. 
Each Verschiedenheit der Gegenstände der Rector oder das Consist, arct. oder das 
Consist, plenum. 
Syndicus der Universität. 
(Instruction für den Syndicus vom 29. August 1788 ) 
E. F. Christensen. 
als Decane.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.