Full text: (1915)

81 
Friebridj fjelbig 
Fifenbeton=, f)od}= u. Tiefbaugefdiäft 
Inhaber: Otto Qelblg, ITlaurermftr. 
Fernfpredier TTr. 1345 CItrat?etlirtraße 3S Bkto.: öaarbener Bank 
Cicenzinliaber Der umliegenben Kreife für 
Kefiler=lPänbe D.R.Patent TTr. 193144 
Die TDänbe finb frei* unb laftentragenb unb befonbers aud) als Bußen* 
roänbe für Sdiuppen unb Sdieunen fetir bienlicb unb äußerft preiswert, 
flusfübrlidie Profpekte ftelle id] unentgeltlich zur üerfügung. 
ZurUertretung vor dem Patentamt 
deutschen Patentanwälte 
sind durch das Reichsgesetz betreffend 
die Patentanwälte vom 21. mai 1900 die 
berufen. Sie unterliegen in- und aufscrberuflich dem gesetzlichen Ehrengerichte für Paten» 
anwalte. Personen, welche nicht Patentanwälte resp. Rechtsanwälte sind könne! iedel«u 
'•» dem Präsldtmen d«, P.M.m,«« 6 ,SS. ... i? 
dem Patentamt ausgeschlossen werden, nur wer in die amtliche Eiste eingetragen i«® dar 
den Eitel Patentanwalt fuhren. Die widerrechtliche Benutzung dieses Citels wird mit Vld 
strafe oder fiaft bestraft. 1 m 
Patentanwalt Eduard nTcSbeck? 
f Berlin SU!., Gitschinerstrasse s (gegenüber dem Raupteingang des Kaiserlichen Patentamtes! 
PalaukaH Hut« HSaottiiul.L M. . * ' 
telephon-Jtmt moritzplatz Itr. t$04 
Annahmestelle für KlCl und die Provinz: Trlel lüebber, || 
Ingenieurbureau: Kiel, Ringstr. 55 .*. telepbon 5926 ^ 
Besorgung von Patenten, ITluster- und Warenzeichen in allen Kulturstaaten, Patentprozessen usw 
“>7fv7Pv
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.