n. Abt. IV. C.
Banken, politische, wirtschaftliche und gewerbliche Vereine.
73
Sitzung: Im allgemeinen jeden letzten Donnerstag
nn Monat.
Vank-Konto: Kieler Bank. Postscheck-Konto 9ir. 1404.
„Wandervogel",
Teutscher Bund für Ingcndwanderungcn.
Der hiesige Wandervogel für sämtliche höheren
Schulen ist eine Ortsgruppe des „Deutschen Bundes
für Jugendwanderung".
Leiter: Oberlehrer Dr. E. Edert, Kiel, Feldstr. 123.
Vors.: Geheimrat Prof. Dr. Heller, Niemannsweg.
Ferner erteilt Auskunft:
'Vektor Simonsen, Exerzierplatz 13. Für Mädchen:
Frau G. Beseler, Adolfstr. 60.
Der Kieler Wandervogel bezweckt: das
Isländern unter der Jugend höherer Lehranstalten zu
Ordern, den Sinn für das Naturschöne zu wecken
und der Jugend Gelegenheit zu geben, ihre Heimat
Md ihr Volk aus eigener Anschauung kennen und lieben
iu lernen. Zur Erreichung dieses Zieles dienen kleinere
und größere Wanderfahrten, auf denen größte Ein
fachheit herrscht. 'Alkohol in jeder Form und Nauchen
!>t für alle Teilnehmer auf Wanderfahrten ausge
schlossen. Der Verein will dazu beitragen, ein an
Körper, Geist und Willen starkes und gesundes Ge
schlecht heranzubilden.
Mitglied des Vereins kann jeder unbescholtene
Erwachsene sein. Mitgliedsbeitrag 3 Ji.
Die sich zur Teilnahme an den Wanderfahrten
"Meldenden Schüler sind nicht Mitglieder des Vereins.
Sektion Kiel des Deutschen und Österreichischen
, Alpcnvereins.
■ Vors.: Prof. Hoppe-Seyler. 2. Vors.: Mar.-Bau-
Nlstr. Schreiter. l. Schriftf.: Oberlehrer Dr. Wagner.
2. Schriftf.: NektorBlunck. Kaff.: Kaufm.HeinrichHarz.
^ Heidckulturvercin für Schleswig-Holstein.
^ars.: Landes-Oekonomie-Rat Hölck, Lorentzendamm 6.
Außerdem im Vorstande als ständige Mitglieder:
der Landeshauptmann und der Vorsitzende der
Landwirtschafts-Kammer; als gewählte Mitglieder:
Amtsvorst. Hinrichsen-Osterterp und Landrat Behncke-
Heide. Rund 1100 Mitglieder.
Schleswig - Holstein - Lauenb. Hagclversicherungs-
q, , Verein auf Gegenseitigkeit zu Kiel.
^orst.: Graf G. Platen zu Hallermund, Klosterpropst
'n Preetz. Sekr.: Hans Jensen-Schwartau.
Verein derBlnmcngcschäfts-Inhabcr inKiel(E.V.).
Vors.: Gustav Ostermann, Brunsw. Str. 31 a. Kaff.:
Friedr. Scharfenberg, Holstenstr. 20. Geschäftsstelle:
Brunswiker Str. 31 a (F. 1374).
Vereinigung Kieler und Kiel-Ellerbckcr Fisch
interessenten Kiel.
Zweck: Wahrung der Interessen der Fischindustrie.
Vors.: Karl Jvens, Kiel, Schillerstr. 6.
Verein Schlesw.-Holst. Holzhändler.
Zweck: Wahrung und Förderung der Interessen des
soliden Holzhandels in Schleswig-Holstein.
Vors.: Tiedr. Tethleffsen-Flensburg. Schatzmeister:
Heinr. Speck, i. Fa.: Friedr. Loeck-Kiel.
Verein der Bau- und Nutzholzhändler von Kiel
und Umgegend.
Zweck der Vereinigung ist: Wahrnehmung u. Förde
rung der gemeinsamen Interessen der Holzhändler.
1. Vors.: Heinrich Speck i. Fa. Friedr. Loeck. 2. Vors.:
Konsul H. Grimm, Holtenau. Schatzmstr.: Prokurist
F. Dahin, Arndtplatz 4.
Einkaufsverein der Kolonialwarenhändler.
(E. G. in. b. H.)
Vorstand: Kaufm. Johannes Adolph, Gerhardstr. 90
(wird ausscheiden); H. Steffens, Ä. Steinicke. Ge
schäftsstelle: Lerchenstr. 22 Hth. (F. 5782.) .
Verein Kieler Hotelbesitzer.
(Gegr. 1905.»
Vors.: H. Kröger (Grand-Hotel Germania; F. 110).
Vers.-Lokal: Maedickes Hotel.
Ehcmisch - technisches Institut
(Jägersberg 14)
von Dr. Schulte und Dr. Amsel, verbunden mit Unter-
suchungsamt des Deutschen Malerbundes, Dir.: Dr.
Amsel, beeid. Handels- u. geprüfter Nahrungsmittel-
Chemiker, vereidigter Sachverständiger des König!.
Landgerichts Stiel. Geschäftszeit: 9—7 Uhr. (F. 3718.)
Bankkonto: Comm.- u. Disconto-Bank u. Handw.-
Bank, Kiel.
Ein- u. Verkanfsgcnosscnschaft vereinigter Bäcker
Kiels und Umgegend.
(E. G. m. b. H.)
Vors.: W. Voß, Obermeister, Walkerdamm 14 (F. 2146).
Vertr.: Carl Holmström, Knooper Weg 51 (F. 1321).
. Der Nautische Verein.
' Vors.: Vizg-Admiral z. D. Aschenborn. 2. Vors.:
Landesversich.-Rat Hansen. Schriftf.: Stadtrat Dr.
Voysen. — Rechnungsführ.: Kapt. Petersen. Lokal:
»Deutscher Kaiser".
Kieler Aerztc-Verein.
'"Ors.: [)r. Lubinus, Brunswiker Str. 10.
^rei» der Interessenten des Großhandels (E. V.).
^ß: Reinh. Richter, i. F.: Stoltenberg & Richter,
Hafengasse 6.
N . Kieler Detaillistenvcrein (E. V.).
°K--' tz. Klüglein. Stellv.: C. G. Johannssen. Schriftf.:
L- Bargob. Stellv.: H. Meisner. Rechnungsf.: H.
Geschäftsstelle: Holstenstr. 55/671.
^reiii selbständiger Buchbinder in Kiel und
i Umgegend.
'.Vors. : A. Michel, Faulstr. 43b. 2. Vors.: Th.
Zahler, Klinke. Kaff.: H. Rambow, Küterstr. (hat
^gleich den Arbeitsnachweis). 1. Schriftf.: Hof-
buchbinder A. M. Engel. 2. Schriftf.: Chr.
Schumann.
Nialcrrohstoffgenossenschaft.
(E. G. m. b. H.)
Vors.: Ludolf Jansen, Knooper Weg 51. Geschästsf.:
Carl Holmström, «chüyenstr. 1. Lager u. Verkaufs
stelle: Knooper Weg 51, Hth.
Schuhmacher-Betriebs- u. Nohstoffgcnossenschaft.
(E. G. m. b. H.)
Vorstand: Friedr. Kock, Weißenburgstr. 34. Phil.
Degel, Eckernförder Str. 18.
Vereinigung
der Spezial-Tabak- und Zigarren-Branche
von Kiel und Umgegend.
Vors.: Friedrich C. Hanemann, Sophienblatt 30g.
Verein der Milchproduzenten von Kiel n. Umg
Sophienblatt 32/34, Haus der Landwirte (F. 2267).
Verein der Frucht- und Gemüsehändler
von Kiel und Umgegend.
Versammlung jeden 2. Dienstag im Monat bei Herrn
Junk, Hotel „Zum Landhaus", Adelheidstr. 24/26
1. Vorsitzender: I. Esser, Kattenstr. 6.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.