Wohltätigkeitsanstalten. Vereine und Kassen.
II. Abt. IV. A.
62
Holsatialoge Nr. I von Schleswig-Holstein
I. O. O. F.
(Muhliusstr. 60 a, Mittwoch 8V2 Uhr.)
Muhliusloge Nr. Vll von Schleswig-Holstein
I. O. O. F.
(Muhliusstr. 60 a, Dienstag 8V2 Uhr abends.)
Wagrialoge Nr. IV von Schleswig-Holstein
I. O. O. F.
(Hotel „Wilhelminenhöhe", Donnerstag 8U2 Uhr ab.)
Loge Holstentreue V. A. O. D.
(Ringstr. 65. Donnerstag 9 Uhr abends.)
Loge „Freie Nordmark" des „F. Z. A. S."
(Freimaurerbund reformierter, dogmenfreier.Logen.)
Nähere Auskunft: Lornsenstr. 381.
Wiking zur Wahrheit.
«Freimaurerloge, Sophienblatt 62bl.)
Vorsitzender: Dr. phil. Schütt, Schulrat, Kgl. Kreis
schulinspektor, Kiel-Gaarden, Schulstr. 40.'
Berkehrsvcrein von Kiel und Umgegend.
Der Verkehrsverein erteilt Privatpersonen und Ver
einen jede gewünschte Auskunft — auch über Woh
nungen — gratis, und versendet hübsch ausgestattete
Führer von Kiel gegen Erstattung der Barauslagen.
Zum Vorstande gehören die Herren: Frhr. v. Moltke,
Hotelbesitzer F. Lindemann,' Apothekenbesitzer Dr.
Petersen, Rentner Michaelsen, Kaufmann John
Spiering, Hotelbesitzer H. Kröger. Die Auskunftei
befindet sich Ecke Falckstr. und Martensdamm (Haupt
feuerwache; F. 83 und 802).
Verschönerungsverein.
Vorsitz.: Landes-Oekonomierat Hölck, Lorentzendamm 6.
Kass.: Architekt Brandt. Schrifts.: Verlagsbuch
händler Haeseler in Kiel.
Tierschutzverein.
Vorsitz.: Schlachthofdirektor Rufer. Stellv. Vors.: Ober
realschullehrer Barfod. Sekr.: Rektor a. D. Kloppen-
burg, Kass.: Kaufm. G. Schäfer. Protokolls.: Mag.-
Bur.-Assist. Rothharth. — Jahresbeitrag mindestens
1 M. — Sitzung: jeden 1. Dienstag im Monat.
Lokal: Muhl's Hotel.
Verein der Vogelfreundc von 1891
(alter Verein).
Vorsitz.: Marine - Kriegsgerichts - Sekr. Blanck, Hol-
tenauer Str. 139.— Lokal: „Die Hoffnung". Ver-
samml.: jeden 1. Montag im Monat.
Verein zur Bevölkerung des Kleinen Kiels
mit Wasservögeln.
Vorsitzend.: Betriebsinsp. a. D. Rohde, Jägersberg 24.
Bankier Dr. Ahlmann, S^adtrat A. Paulsen, Rentner
Martini, Kaufmann W. Leopold, Konsul Loeck.
Kranken- und Sterbekasien.
Ortskrankenkasse Kiel.
Vorsitz.: G. Romacker.
Meldestelle und Bureau: Knooper Weg 27.
Meldestelle in Kiel-Hassee: I. Dold, Rendsburger
Landstr. 53.
Meldestelle in Kiel-Gaarden: I. Husfeldt, Elisabeth
straße 54.
Meldestelle in Kiel-Wik: H. Delfs, Prinz Heinrich-
Str. 96.
Die Kasse ist geöffnet: von 9 bis 1 und 3 bis 5 Uhr-
Die wöchentlichen Kassenbeiträge betragen:
für Mitglieder der 1. Klasse 105 Pf.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
84
75
63
45
33
21
Kassenärzte:
1. für Kiel die DDr. Aßmus, Holtenauer Str. "3:
Banniza, Spez. f. Haut- u. Geschlechtskrankheiten,
Dänische Str. 27/29"; Bargum, Klinke 7/9; Belsi-
Spezialarzt für Ohren-, Nasen- und Halskranst
heiten, Holstenstraße 55/57; Brandt, Markt D
Carlau, Jungfernstieg 37; Christensen, Augenarzt-
Schloßgarten 15; Dose, Sophienblatt 22/24;
Hadenfeldt, Königsweg 22; Hitzegrad, Holtenauer
Str. 49; Illing,' Sanitätsrat, Wall 36; Jacod-
Ringstr. 43; Jeß, Holtenauer Str. 75; Kowalzig-
Spez. f. Chirurgie, Holtenauer Str. 110; Künkler,
Exerzierplatz 4; Lange, Frauenarzt, Schloßgarten
9/10; Laubinger, Holstenstr. 81; Leonhart, Goethst
straße 11; Mose, Schlichtingstr. 3; Peters, Sanität^
rat, Kirchhofallee 74: Ramm, Brunswiker Str.^t-
Rohde, Holtenauer Str. 37; Roß, Holtenauer & x -
123; Runge, Spez. f. Haut- u. Geschlechtskranksi-
Brunswiker Str. 29 g; Schlüter, Nervenarzt, Schloß
garten 15 und Goethestr. 11; Schwenn, Knooper
Weg 111; Tretow,Hamburger Chaussee 33; Weisner-
Arzt f. Augen-, Ohren- u. Nasenleiden, Muhliu^
straße 61; Weiß, Lessingplatz 8.
2. für Kiel-Hassee: Dr. Müller, Gärtnerstr. 6.
3. für Kiel-Wik die DDr. Henningsen, Auberg
Petersen, Prinz Heinrich-Slr. 132'; Wulf, Adalbert-
straße II.
4. für Kiel-Gaarden die DDr. Dohrn, Norddeutsche
Str. 46; Dreis, Sanitätsrat, Karlstal 22; HarZ-
Karlstal 22; Kattein, Augustenstr. 43.
Zahnärzte:
1. für Kiel: O. Hausmann, Knooper Weg 2; Kur-
Heinrich, Flämische Str. 1/3; Chr. Hinrichsen, Host
tenauer Str. 8; Frieda Lorenzen, Brunswiker Str. 3 &a ’
Universitäts-Zahnklinik, Tahlmannstr. 6; Chr.
mann, Brunswiker Str. 31.
2. für Kiel-Gaarden: I. Gericke, Norddeutsche Str.
Aerzte außerhalb des Kassen bezirkst
Dr. Bache, Elmschenhagen, Gartenstr.; Dr.
Paulsen, Kiel-Ellerbek, Friedenstr. 34; Dr. Zarnast-
Kiel-Wellingdorf, Schönberger Str.; Dr.Miihlenhar^'
Äleumühlen-Dietrichsdorf, Heikendorfer Weg 24; D s ;
Saenger, Sanitätsrat, Neumühlen, Werftstr. I 1 '
Dr. Zurhorst, Altheikendorf, Teichtor; Dr. Foersteb
Laboe.
Ortskrankenkasse Kiel-Ellerbek.
Vors.: Maler Dahin, Mathildenstr. 31.
Kassenführer: Gastivirt Müller, Restaur. Kehriviedc:-
Betriebskrankenkasscn
1. der Kaiserlichen Werft (s. II. Abt. I. 1).
2. der Fried. Krupp A.-G. Kermaniawerft, Geschäft'
stelle: im Verwaltungsgebäude, Werftstr. „
3. Aug. Borrzinski, Tiefbaugeschäft, Tüppelstr. 7
(F. 1195).
4. der Howaldtswcrke, Neumühlen-Dietrichsdorf.
Znnungskrankenkassen
1. der Bäcker-Innung, Geschäftsst. Walkerdamm 141- r
geöffnet v. 8—1 Uhr vorm. (F. 2146).
2. des Kieler Schlachteramts, Geschäftsstelle: Schlachte^
amtshaus Kl. Kuhberg 2; Geschäftszeit 9—1 u»c
3—7 Uhr.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.