>1. Abt. I. 2.
Die Königlich Preußischen Staatsbehörden.
27
Marie Möller. — Hebamme: Schwester Wilhelmine
Mommsen.
(Die Sprechst. für Unbemittelte wird von 9—12 U-
vorm., Mittwoch und Sonnabend auch von 3—4
Uhr nachm, abgehalten.)
8. Augenklinik.
(Akadem. Heilanstalten.)
Direktor: Prof. Dr. Heine. — Assistenzärzte: Dr.
Cremer, Dr. Behr, Dr. Burk.
(Täglich von 9V2—IIV2 Uhr. Operationen Mitt
woch und Sonnabend 12 Uhr.)
9. Psychiatrische und Nervenklinik.
. . (Niemannsweg 147, F. 334.)
Direktor: Geh. Med.-Rat Prof. Dr. Siemerling. —
Oberarzt: Prof. Dr. Raecke. — Assistenzärzte: Dr.
Runge, Dr. Fraenkel, Dr. Scharpsf, Dr. Stern. —
Zur Dienstleistung kommandiert: Mar.-St.-Arzt
Dr. Auer. — Verwaltungsinspekt.: Mittig. — Ver-
waltungssekr.: Stephan. — Bureauassistent: Köthe.
— Kassenbote und Hilfsschreiber: Petersen. —
Maschinenmeister: Timme. — Oberin: Ehrhardt.
— Oberwärter: Herrmann. — Pförtner: Selke.
(Poliklinische Sprechst.: werktäglich von 11—12 Uhr.)
10. Poliklinik für Ohren-, Nasen- und
Kehlkopfkrankheiten
(in den akadem. Heilanstalten).
Direktor: Prof. Dr. Friedrich. — Assistenzärzte: Dr.
Müller und Dr. Weiß brenn er. — Diener: Nagler.
(Sprechst. für Unbemittelte: werktägl. v. 9 —12 Uhr.)
11. Zahnärztliche Poliklinik.
(Dahlmannstr. 6.)
Leiter: Priv.-Doz. Dr. Hentze. — Assistenten: Zahn
ärztin Thyra Funcke, Gerhard Schmidt, Zahnarzt
Blanke.
(Sprechst.: wochent. von 8—9 Uhr vorm., Mittwoch
und Sonnabend auch von 12—1 Uhr.)
12. Klinik und Poliklinik für Haut- und
Geschlechtskrankheiten.
(Hospitalstr. 26, F. 37.)
Direktor: Prof. Dr. Klingmüller. — Assistenzärzte:
Oberarzt Dr. Bering, Dr. Stümpke, Dr. Brauer.
(Polikl. Sprechst.: werkt, von 11—1 Uhr, Dienstag
und Freitag außerdem von 6—7 Uhr abends.)
13. Anatomisches Institut und Museum.
(Hegewischstr.)
Direktor: Pros. Dr. Graf v. Spee. — 1. Prosektor:
Prof. Dr. Meves. — 2. Prosektor: Prof. Dr. v. .Korst,
Privatdozent. — Assistent: unbesetzt. — Anatomie
diener: Kollmorgen.— Hilfsdiener: Koll. — Heizer:
Hanke.
14. Physiologisches Institut.
(Hegewischstr. 5.)
Direktor: Geh. Med.-Rat Prof. Dr. Hensen. — Abt.-
Borsteher: Prof. Dr. Klein. — 1. Assistent: Prof.
Dr. Höber.; 2. Assistent: Schackwitz. — Diener:
Mittelstaedl.
15. Pathologisches Institut.
, (Akadem. Heilanstalten.)
Direktor: Geh. Rat Prof. Dr. Heller. — Abtl.-Vorst.:
Prof. Dr. Doehle. — 1. Assistent: Dr. Wille;
2. Assistent: Dr. Hecht. — Technische Assistentin:
Frl. Ahrens. — Hauswart u. 1. Diener: Rönfeldt.
— Heizer und 2. Diener: Joost.
16. Pharmakologisches Institut.
. (Akadem. Heilanstalten, F. 575.)
Direktor: Prof. Dr. Falck. — Assistent: Apoth. Kapp.
— Diener: Sarb.
17. Institut für gerichtliche Medizin.
_. (Akadem. Heilanstalten, F. 1584.)
Direktor: Prof. Dr. Ziemcke. — Hilfsdiener: Rehnig.
18. Hygienisches Institut.
(Hospitalstr. 34, F. 3357.)
Direktor: Pros. Dr. Fischer. — Assistenten: Dr. Müller,
Dr. Bitter, Köster, Peters. — Technische Assistentin:
Frl. Dreis. — Diener: Block. — Heizer: Meyerhoff.
19. Geographisches Institut.
(Universikätsgebäude, Zimmer 112/114.)
Direktor: Prof. Dr. Krümmel.
20. Münz- und Kunstsammlung.
(Düsternbrooker Weg 1.)
Direktor: Prof. Dr. Sauer.
21. Zoologisches Institut und Museum.
(Hegeivischstr. 3.)
Direktor: Prof. Dr. K. Brandt. — 1. Assistent: Dr.
Breckner; 2. Assistent: Dr. Riecke. — Präparator:
Bieber. — Diener: Hantke.
(Das zoologische Museum ist dem Publikum ge
öffnet: Sonnt, v. 11—2 u. Mittw. v. 12—2 Uhr.)
22. Botanisches Institut und Garten.
(Düsternbrooker Weg 19.)
Direktor: Geh. Rat Prof. Dr. Reinke. — Abt.-Vorst.:
Prof. Dr. Küster. — Assistent: Dr. E. Lehmann. —
Garteninspekt.: Hauptfleisch. — Diener: Puck. —
Heizer: Kummer.
(Der botanische Garten ist an allen Wochentagen
im Sommerhalbjahr bis 6 Uhr, im Winterhalbjahr
bis 4 Uhr nachm, geöffnet.)
23. Minerals gisch es Institut und Museum.
(Schwane,iweg 20g und Kirchenstr. 20.)
Direktor: Prof. Dr. A. Johnsen. — Assistenten: 1.
Dipl.-Jng. Herzenberg; 2. Dr. Wetzel. — Kastellan:
A. Stechow)
(Nur Sonntags v. 11—1 Uhr unentgeltlich geöffnet.)
24. Chemisches Laboratorium.
(Brunswiker Str. 2.)
Direktor: Geh. Reg.-Rat Prof. Dr. C. Harnes. —
Abteil.-Borst.: Prof. Dr. Biltz u. mehrere Assistenten.
25. Physikalisches Institut.
(Fleckenstr. 16.)
Direktor: Prof. Dr. Dieterici. — Assistenten: Priv.-
Doz. Dr. Zahn; Kand. d. höh. Lehramts Steinhaus.
— Diener: Krause. — Mechaniker: Schweden —
Heizer: Stockhuß.
Abteilung für atmosphärische Physik: Assistent: Dr.
Borchardt. — Aufwärter: Schröder.
26. Landwirtschaftliches Institut.
(Karlstr. 42.)
Direktor: Prof. Dr. Rodewald. — Assistentin: Frl.
A. Lammers. — Diener: Ritter.
27. Sternwarte.
(Niemannsweg.)
Direktor: Prof. Dr. Harzer. — Erster Observator:
Dr. Willens. — Assistent: Dr. Redlich. — Rechnerin:
Frl. M. Limberger. — Hausmann und Gärtner:
Prien.
28. Redaktion der astronomischen Nach.
richten.
(Moltkestr. 80.)
Herausgeber: Prof. Dr. Kobold. —Assistent: M. Ebell.
29. S ch l e s w i g - H 0 l st e i n i s ch e s Museum
vaterländischer Altertümer.
(Kattenstr. 3.)
Direktor: Dr. F. Knorr. — Kustos: C. Rothmann.
— Diener: L. Petersen.
(Das Museum ist am Sonntag, Mittwoch u. Sonn
abend von 11—1 Uhr für das Publikum geöffnet,
außerdem nach Anmeldung bei dem Museumsdiener
jim Kellers. Die auf dem Bodenraum aufgestellten
Fahrzeuge sind, mit Ausnahme der öffentlichen
Stunden, nach vorgängiger Meldung bei dem
Museumsdiener, zu besichtigen.)

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.