>1. Abt. I. 2.
Die Königlich Preußischen Staatsbehörden.
21
Dienststellen in Kiel: Betriebswerkstatt auf dem Be
triebsbahnhöfe. — Vorsteher: Betriebswerkmeister
Piel. Vertreter: Werkmeister-Assistent Wolter. —
Schreibgehilfe Strunze. — Vorschlosser Bohlmann,
pens. Lokomotivführer. —Lokomotivpersonal: Mumm
(Heinr.), Münster, Schrieber, Heinrich «Wilhelm!,
Köncke, Winkler, Rima, Ziegler, Krüger, Uhlemann,
Achterrat,Evers,Behrens, Hamel, Jo hn(P. >, Klappen
bach, Schulze (Ludwig), Stölck, Sohst.Schneider« Jul. >,
Reimers, Stallte (Heinr.), Hagedorn «Th.!, Wolf
(Theodor», Sandberg, Mörke, Kaßner, Schult,
David, Völker, Laß, Hinz, Gehrke, Tiedemann,
Stave, Otto, Mohr, Schmidt, Pollack, Schröder II (C.),
Radke, Keuch John «Arthur», Möller (Aug.), Lütcke,
Grebeh Dürbrook, Lokomotivführer.—Hansen (Peter),
Hamann, Soll, Wagner, Reimers I «Fr.», Jürgen-
sen, Reimers II, Koch, Müller, Elsholz, Quell, Dirk-
sen, Rave, Reusch, Mansfeld, Brodersen, Mordhorst,
Delfs, Rienäcker, Jessen, Haase, Jürgensen, Sommer
(Wilhelm), Schivabe, Mordhorst,Hecht, Rehaag.Sie-
brecht, Jansen, Peters, Salomon, Havenstein, Röhren,
Reimers «B.i, Asbahr,Bubert,Rittierodt,Rasmussen,
Ahme, Wegener «Chr.), Hellmann, Ströh, Dowert,
Jonatis, Kloth, Barmig, Gasthuys, Liersch, Klaus,
Basedow, Rathjen, Radestoch Kläve, Stein, Loko
motivheizer. — Rademacher, Nagel, Döpel, Bauer,
Meincke, Karlau, Büttner, Wagenmeister. — Heinze,
Grunert, Neumann, Zootzmann, Hauschildt, Gün
ther, Ehler, Hasenfuß, Theil, Wagenwärter. — Auch,
Maschinenwärter bei den elektrischen Anlagen.
b) Die Justizbehörden.
1. Das Oberlandesgericht.
(Lorenhendamm 35.)
Aeschäftsst. 8 — 1 u. 3—6, Gerichtsschr. 10—12 Uhr.
Dberlandesgerichtspräsident: Wirkl. Geh. Ob.-Justizr.
vr. Spahn.
^enatspräsidenten: Geh. Ob.-Justizr. Schmid, Bithorn.
Sberlandesgerichtsräte: Geh. Justizrat v. Winckler,
Geh. Justizrat Oe. Brandt, Kemps, Dr. Marwitz,
Kraus, Dörschlag, Tiemann, Beloiv, Dr. Weprather,
Lüders, Löhmann, Rudorff. — Hilfsrichter: Land
richter Schippang u. Veltmann, Amtsrichter Kuntze.
'uechnungsaint: Rechnungsrat Müller, Rechnungs
direktor; Sekretäre: RechnnngsratDwenger, Bargob,
Pöhlsen, Krause, Reinholtz, Reschke; Diätar: Aktuar
Röpke.
Gerichtsschreiberei: Rechnungsrat Schönfelder, Ober-
sekretär.
Sekretäre: Rechnungsrat Untiedt, Rehr.
Diätar: Aktuar Baumann.
Hilfsarbeiter: Kassensekretär Thoröe, Aktuare Mäckel-
mann, Schwartz, Below, Kiene.
Justizhauptkasse.
Rendant: Schönfeldt, Rechnungsrat.
Kassierer: Lünse, Rechnungsrat.
Buchhalter: Rechnungsrat Maaß, Oberlandesgerichts
sekretär Piper; Hilfsarbeiter: Aktuar Lorenzen.
Känzleiinspektor: Kanzleiseketär Jaehnke, Kanzlisten:
Schlegel, Löschenkohl.
Gerichtsdiener: Büge (Botenmeister), Horn, Arpe,
Hansen, Geick; Hilfsgerichtsdiener: Gramstorf.
Rechtsanwälte.
3ur Rechtsanwaltschaft beim Oberlandesgericht sind
zugelassen: R.-A. und Notar Justizrat Dr. Bitter,
Holtenauer Str. 4; R.-A. Ohrt, Fährstr. 12; R.-A.
0r. Ehlers, Beselerallee 31; R.-A. u. Not. Justizr.
0r. Abraham, Bergstr. 25; Dr. Slahmer, Holtenauer
Straße 4; R.-A. Dr. Kühler, Bergstr. 25; R.-A.
Lamp u. R.-A. Dr. Schäfer, Holtenauer Str. 59, u.
d. z. Rechlsanw. b. hies. Landgericht zugel. R.-A.
u. Not. Geh. Justizr. Meier, Kehdenstr. 28.
2. Der Vorstand der Anwaltskammer im Bezirk
des Oberlandesgcrichts Kiel.
Geh. Justizr. Meier, Kiel, Vors. — Geh. Justizr. I.
G. Max Schmidt, Altona, stellv. Vors. — Justizrat
Bokelmann, Kiel, Schriftf. — Justizrat Niese, Kiel,
stellv. Schriftf. — Geh. Justizr. Sieveking, Altona.
— Justizr. Lütkens, Altona. — Justizr. Stemann,
Flensburg. — Justizr. Bong-Schmidt, Flensburg
und Justizr. Meier, Heide.
Das Ehrengericht d. Anwaltskammer.
Geh. Justizr. Meier, .Kiel, Vors. — Geh. Justizr. I.
G. Max Schmidt, Altona, stellv. Vors. — Geh.
Justizr. Sieveking, Altona. — Justizr. Bokelmann,
Kiel und Justizr. Stemann, Flensburg, Mitglieder.
Justizr. Niese, Kiel. — Justizr. Lütkens, Altona. —
Justizr. Meyer, Heide u. Justizr. Bong-Schnkidt,
Flensburg, stellv. Mitglieder.
3. Notare.
Geh. Justizr. Meier, Kehdenstr. 28; Justizräte: Dose,
Holstenstr. 75; Lange, Dänische Str. 2/6; Gries-
Danican, Hafenstr. 9; Mundt, Falckstr. 17; Franzen,
Lange Reihe 11; Dr. Rendtorff, Neumarkt 5; Bokel
mann, Holstenstr. 9; Niese, Holstenstr. 104: Dr.
Abraham, Bergstr. 25; Susemihl, Flämische Str. 7;
Schirren, Klinke 26; Goldbeck-Löwe, Holstenstr. 68;
Bock, Holstenbrücke 4; Döring, Falckstr. 9; Jacoby,
Hostenstr. 59; Dr. Bitter, Holtenauer Str. 4; Jo-
hannsen, Holstenstr. 65. — Rechtsanwälte: Peters,
Hafenstr. 5; Schloe, Holstenstr. 81; Dr. Scholtz,
t olstenstr. 66 u. Dr. Reese, Holstenstr. 49; Stobbe,
ophienblatt 28 g; Stahn, Kehdenstr. 30; Wittern,
Dänische Str. 2/4; Harries, Klinke 26.
4. Königliche Oberstaatsanwaltschast.
(Lorenhendamm 35.)
Oberstaatsanwalt: Oberstaatsanwalt Geh. Ob.-Justizr.
Peterson.
Bureau: Obersekr. Geffers; Sekr.: Richter; Kanzlei:
Kanzleisekr. Kühnert; Gerichtsdiener Cords.
Geschäftszeit: werktäglich 8—1 u. 3—6 Uhr.
5. Landgericht.
«Ringstr. 21/31.)
Präsident: Geh. Ob.-Justizr. Dr. Andrae. — Direk
toren: Geh. Justizr. Sander, Geh. Justizr. Kersting,
Delbrück, Schor, v. Grolman. — Landgerichtsräte:
Cohen, Dr. Mersmann, Scharnier, Jonas, Krause,
Schaumann, Richter, Dr. Landsberg, Kräh. —
Landrichter: Schippang, Grützmacher, Dr. Mat
thiessen, Dr. Sommer, Veltmann (z. Zt. Hilfsrichter
b. Ob.-Landesgericht!, Dr. Mangels, Thoms. —
Hilfsrichter: Amtsrichter Spamer, Gerichtsassessor
F. Mackeprang, Amtsrichter Piper, Gerichtsassess.:
Keye, Spilcke.
Rechnungsbureau: Rechnungsrat Soeberg.
Gerichtsschreib.: Obersekretär Rechnungsrat Rohde,
. Landgerichtssekr.: Tamm, Kutzky, Hintze, Balck,
Reinholtz, Jessen, Schmidt.
Gerichtsschr.-Gehilfen: Gerichtssekretär Gosch, Lohfert,
Gutzeit.
Diät. Gerichtsschr.-Gehilfen: AktuarReimers, Gerichts
schreibergehilfe Förster.
Kanzlei: Kanzleiinspekt. Müller; Kanzleisekret. Bein;
Kanzlisten: Krüger, Polst; Kanzleidiätare: Jahn,
Parnemann; Kanzleigehilfen: Netlitz, Schübel, Dotzer,
A. Müller. H. Müller.
Gerichtsdiener:' Stuhlmann (Botenmeister), Mellnitz,
Thiele, Ohmsen, Rolff.
Kastellan: Schoos.
Sprechstunden der Gerichtsschreibereien vorm, von
11—1 Uhr.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.