20
Die Königlich Preußischen Staalsbehörden.
II. Abt. I. 2-
25. Königliche Lotterieeinnehmer.
Haeseler, Buchhdl., Hospitalstr. 10 «^werktägl. 9—1
und 4—6). — Lipsiüs, Heinrich, Buchhdl., Falckstr. 9
(werktägl. 9—12 u. 4—7). — Toeche, Hofbuchhdl.,
Dänische Str. 39 (9—1 u. 4—6).
26. Eiseiibahnbctriebsiiisvektion Kiel.
(Herzog Friedrich Str. 22.)
Bureaustunden von 8 Uhr vorm, bis 6 Uhr nachm.
Verwaltete Strecken: Kiel-Eutin-Heiligenhafen, Lütjen
brode - Fehmarns und - Ohrt, Gremsmühlen-Lütjen-
burg, Kiel-Eckernförde und Kiel-Osterrönfeld, zu
sammen 213,81 km. — Vorstand der Betriebsin
spektion : Reg.- u. Baurat Büchting. — Vertreter
des Vorstandes: Eisenb.-Betr.-Jng., Rechn.-Rat
Gülich. — Bureau der Inspektion: Erster Bureau
beamter: Eisenbahn-Obersekretär Radloff. — Eisen-
bahnbetr.-Sekretäre: Fiebig, Kruse. — Ober-Bahn
assistenten: Sachau, Seeck. — Techn. Betr.-Sekretär:
Hartenstein. — Bureaudiener: Tietje.
Der Betriebsinspektion unterstehen:
a) Eisenbahnstation 1. Klasse Kiel.
Ober-Bahnhofsvorsteher: Steffens. — Bahnhofsvorst.:
Kruse, Praktikant Nutzen. — Ober-Bahnassistenten:
Blodow, Seeck, Neumann, Lademann, Schlag, Bölck,
Jespersen, Fischer, Meierhoff. — Eisenb.-Assistenten:
Forkert, Specht, Petereit, Behrens. — Kommiss.
Eisenb.-Assistenten: Jonas, Ostermann. — Ober-
Vahnassistenten für den Telegr.-Dienst: Schorkopf,
Busse. — Telegraphist: Hoffmann. — Eisenb.-
Anwärterin: Carstens. — Schirrmeister: Sievers,
Petersen, Richter, Hüttmann, Carstens, Ketel,
Zerling, Fedder, Rudolph, Haserstroh, Schween,
Nissen, Münster, Stahmer, Vieth, Rasch.—Stations
diener : Andersen II, Kothe, Lochbronner. — Zug
führer: Semmelhak «Markus), Molt, Sievers,
Dünker, Rudolph, Nicolaysen, Büll, Martens,
Tryck, Petersen, Wieben, Stahnke, Hansen II (Peter»,
Bahnsen, Rebenstorff, Siemon, Jansen, Raap, Ehlers.
—Eis enb.-Unterassisienten: Martens, Wandschneider.
— Packmeister: Nordahl, Petersen. — Schaffner:
Liersch, Kark, Bauer, Plöger, Rebenstorf, Jansen,
Maschmann, Röhling, Witlorf, Beith, Prüß, Rixen,
Lohmann, Böckenhauer, Dibbert, Huckfeldt, Schröder,
Plep, Behm, Fischer, Holdhusen, Warnke, Roxin,
Nissen, Schneede, Werner II «Otto», Theben, Hitlers,
Baasch, Lott, Arvastßon, Kloth, Ehlers II, Herr
mann, Wohnstorf. — SleÜwerksweichensteller:
Albarts, Sievers, Ahmling, Köpke, Rühr, Rüsch-
mann, Sönnichsen, Doose, Hartz, Rühe, Petersen
«Peter». — Weichensteller: Sinn, Stahl, Rönnau,
Mohr, Sonnberg, Peters, Rebenstorf, Möller,
Brügmann, Sönnichsen, Garken, Kistenmacher,
Stange, Wöhlk, Wessel, Marxen, Reimers, Wehr
hahn, Kruse, Möhlmann, Petersen, Grage, Behncke,
Glan, Levermann, Reinke, Traulsen,Becker, Kadzioch,
Jensen, Stahl, Dirck, Donner, Mangels. — Bahn
wärter: Franz. — Stationsdiener «Bahnsteig-
schaffner«: Rowedder, Reimers, Fester, Dohse,
Gille, Holm. — Schirrmänner: Rasch, Jansen,
Geisler, Hastigsputh, Bahr, Hohnsbeen, Hauschild,
Sell, Lemp, Bergholz, Kock, Böttger, Düring, Frank,
Höfer, Jürgensen, Peinecke, Sommer, Fischer,
Golgert, Tamm.
b» Bahnmeisterei Kiel. 6.
Bahnmeister 1. Kl.: Spolert. — Bahnmeister-Aspirant:
Rohwer.
c) Bahnmeisterei Kiel. A.
Bahnmeister: Krüger.
27. Eise»bahnverkchrsi»svektioil.
(Lerchenstr. 2.)
Jnspektionsbezirk.
Neumünster-Kiel, Kiel-Neustadt i. H.-Heiligenhafen,
Lütjenbrode-Fehmarnsund-Orth a. F.,Gremsmühlen-
Lütjenburg, Ascheberg-Neumünster, Neumünster-
Rendsburg (ausschl.), Neumünster-Hagenow, Hollen-
bek-Mölln, Oldesloe-Schwarzenbek «ausschl.», Kiel-
Eckernförde, Kiel-Osterrönfeld (ausschl.), zus. 476 knn
Jnspektionsvorstand: Eisenbahn - Verkehrsinspektor
Grimm. — Vertreter: Eisenbahn-Verkehrskontrolleur
Rogge; Eisenbahn-Verkehrskontrolleur Möller.
Jnspektionsbureau «geöffnet an den Wochentagen von
morgens 8 Uhr bis abends 6 Uhr, an den Sonn-
und Festtagen von 10—12 Uhr vorm.): Erster
Bureaubeamter: Eisenb.-Ober-Sekr. Rolfs. "
Ober-Bahnassistenten: Nagel-Heyer, Johannsen,
v. Alwörn.
Dienststellen in Kiel.
a) Stationskasse: Ober-Kassenvorsteher v. Busekist.
b» Güterabfertigung: Ober-Gütervorsteher Puff. 7"
Gütervorsteher: Andersen, Bormann, Frehse, Nie-
mann, Otte, Philippsen, Rühmann, Timm. ^
Ober-Bahnassistenten: Asmus, Bohnsack, Dahn
Dahms, Klein, Langmaack, Reimers, Sarge,
Schmehe, Staak. — Eisenbahn-Assistenten: Goede,
Heinemann, Laasch, Neue, Rikowski. — k. Eisen
bahn-Assistenten : Eichberg, Ritter, Runge. — Prak
tikant: Medenwaldt. — Eisenbahn-Unterassistent:
Rönnfeldt. — Eisenbahn-Gehilfin: Otte. — Eisen
bahn-Anwärterin: Witt. — Lademeister: Biörnsen,
Jacobs, Kistenmacher, Lindemann, Möller, Pahl,
Reifing, Starken.
c) Eilgutabfertigung: Ober-Gütervorsteher: Wendt.
Gütervorsteher: Rhode, Urban. — Ober-Bahn-
asststenlen: Danigel, Doormann, Schlademann. 7^
Eisenbahn-Assistenten: Ahrens, Benthin, Sennowitz-
— Eisenbahn-Gehilfin: Struve. —Ladem. :Giermann-
ä) Fahrkartenausgabe und Gepäckabfertigung: Ober-
Gütervorsteher: Fehler. — Gütervorsteher: Puck.
Ober-Bahnassistenten: Argens, Beckmann, Gosch-
Rolf, Schwieger, Weber. — Eisenbahn-Assistent:
Moritz. — k. Eisenbahn-Assistent: Steinbock.
PraktikantLück.—Eisenbahn-Anwärterinen: Dankert,
Ernst, Scheff. — Lademeister: Jöhnk.
28. Eisenbahn-Banabttiluilg.
(Lerchenstr. 2, Tel. 5627 Nebenanschluß.»
Erweiterung der Bahnhofsanlagen in Kiel.
Vorstand der Bauabteilung: Eisenbahn-Bau- und
Betriebsinspeklor Schloe.
Bureau der Bauabteilung (geöffnet an den Wochen
tagen vorm, von 8—12 U. und nachm, von 2—6 U-,
Sonntags von 10—11 U. vorm.): — Erster Bureau
beamter: Eisenbahn-Sekretär Rumsen. — Techn.
Eisenbahn-Praktikant: Vierkante. — Landmesser»
Meyer. — Bauaufseher: Hinzpeter.
29. Eisenbahnmaschineninspektion.
(Herzog Friedrich-Str. 2211.)
Jnspektionsbezirk:
Altona-Elmshorn «für den Fernverkehr», Wrist-Kiel,
Wrist-Jtzehoe (ausschl.), Kiel-Neustadt i. H., Olden-
burg-Heiligenhafen-Lütjenbrode-Fehmarnsünd-Ohrt,
Gremsmühlen-Lütjenburg, Neumünster-Oldesloe-
Hagenow, Hollenbek-Mölln, Oldesloe-Schwarzenbek
läusschl.), Neumünster-Ascheberg, Neumünster-Heide
(ausschl.), Kiel-Osterrönfeld (ausschl.), zus. rund
585 km.
Jnspektionsvorstand: Bauinspektor Ziel, dessen Vertret.:
Eisenb.-Betr.-Jng. Corts.
Jnspeklionsbur.: Erster Bureaubeamter: Eisenbahn-
Ob.-Sekr. Jakobsen. — Eisenb-Belriebssekretär:
Kraefft. — Ober-Bahn-Assistent: Küchel. — Loko
motivführer: Zirpins.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.