2
Inhaltsverzeichnis.
I. Akt. 1.,
Haarschmuck.
S andelslehrer.
andelsschulen.
Handschuhmacher.
Handschuh-Spezialgeschäfte.
.Handschuhwäschereien und -Färbereien.
t armontkafabrik.
artstetnwcrke lslehe Ziegeleien!.
S aus- und Fensterreinigungsanstalten,
aus- u. Küchengeräte (siehe auch Etsen-
warcnhandlungen).
S ebammen.
efefabrtken und -Handlungen (siehe unter
Preßhefe re.).
Heilkundige.
Heizungs- bezw. Lüstungsanlagcn (stehe
Zentralheizungsanlagen).
Herbergen.
.Heringslager.
Herrengarderoben und Maßgeschäfte.
Herrenwäschehandlungen und -Fabriken.
Heuerbureaus.
Hökeretcu.
Holzbearbeituugsfabriken.
Holzbildhauer (stehe Bildhauer IHolz-s).
Holzhandlungen.
Holzjalvufien (stehe Jalousien u. Rolläden).
Holzpantostelhandlungen.
Holzwarenfabrtken für Schnitzereien und
Brandmalerei.
Hontgspeztalgeschäfte.
Hospize.
Hvtelvedarfsartikel. »
Hotels und Gasthöfe.
Hufbeschlaaschmiede.
Hunde- und Bogelhandlungen.
Hulfabrtken und -Handlungen.
Hypothekenbanken «stehe unter Agenturen).
Hypotheken- und Grundstücksmakler.
I.
Jalousien und Rolläden.
Japauwarenhandlungen.
Jmkereiprodukke.
Immobilien (siehe auch Hypotheken- und
Grundstücksmakler).
Ingenieure (siehe Ztvilingenicure).
Inkassogeschäfte (siehe Auskunsteigeschäfte).
Jnnenkunst.
Installateure für elektr. Licht- und Kraft
anlagen (konzefsion.).
Installation elektr. Leitungen.
Installation für Gas und Wasser (siehe
unter Filter).
Institute für Schönheitspflege.
Instrumente (chirurg.), Fabriken, Hand
lungen und Schleifereien.
Instrumente imusik.).
Journal-Lesezirkel.
Isolierungen.
Juweliere.
Kämme (Spezialgesch.).
Käsegroßhandlungen.
Kaffeeröstereien.
Kaffee- nnd Teehandlungen.
Kakaosabrtken.
Kalkbrennereien.
Kammerjäger.
Kartoffelhandlungen.
Kartonnagefabriken.
Kesselreintgungsgeschäste.
Kesselschmiede.
Kesselsteinlüsungs-Essenz- u. -Tinktursabr.
Kies- und Steingruben.
Ktndertonfektion.
Kinderwagen.
Kinematographen.
Ktstenmacher.
Klavierstimmer.
Klempner.
Kltscheesabriken.
Knochenülfabriken.
Kochfrauen.
Kochschulcn.
Koffer- und Reiseartikelhandlungcn.
Kohlenhgndlungen (siehe auch Steinkohlen
oder Brennmaterialien).
Kohlensäurehandlungen.
K olontalwarenhandlungen.
Kolportagcbuchhandlungen u. Zeitschrift en-
verlrteb (stehe auch Journal-Lesezirkel).
Kommtsfions- u. Warenagenlurgefchäfte.
Konditoreien und Cafes.
Konsekttonsbüsten (s. Schneiderbedarfsart.).
Konsttürenfabriken.
Konkursverwalter.
Konservenhandlungen.
Kontor- und Bureaumöbelhandlungen.
Kontrollkassen.
Konzert- und Theateragenten.
Kopfschlachter.
Korbmacher.
Korkenfabriken und Korkenschnetder.
Kornbranntweinfabrtken (siehe Getreide-
brennereien).
Korsettfabriken.
Kotillonartikel.
Krankenhäuser (private).
Krankenwärter und -Wärterinnen.
Kranzbinderei.
Kranzschletfendruckerei.
Ärtstallhandlungen.
Kühlmaschinen.
Kürschner.
Kunstdrechsler.
Kunstgewerbl. Werkstätten und Bureaus.
Kunstglaferet.
Kunst- und Btlderhandlungen.
Kunstmaler.
Kunstmalerinnen.
Kunstschmiede.
Kunststeinsabrtken.
Kunsttischler.
Kupferschmiede.
Kurzwaren (stehe auch Galanterie- und
Kurzwaren).
8.
Laboratorien.
Laboraiorienutensilten.
Lack- und Firnisfabriken und -Handlungen.
Lampenhandlungen.
Landkarlenhaudlungen.
Landschaftsgärtner.
Lebensmiltelhandlunaen.
Leder- und Schuhmacherartitelhandlungen.
Lederwaren ls. auch Koffer u. Reiseartikel).
Lehrmittelhandlungen.
Leichdornoperateure.
Leihbibliotheken.
Leinen-, Drell- und Wäschehandlungen.
Lesezirkel (stehe Journal-Lesezirkel).
Lichtpausaustalten.
Lichtreklame.
Likörsabriken.
Lintieranstallen.
Linoleumhandlungen.
Ltnotolwerke.
Lithographen (siehe Steindrucker).
Lohndieuer.
Lotterieetnnehmer.
Lotteriegeschäfte.
Lüstungsanlagen (siehe Zentralheizungen).
Luxuswaren.
M.
Makler (stehe Hypoth.- und Schiffsmakler).
Maler.
Malutensilien und Künstlerfarben.
Malzfabrik.
Manufakturwarenhandlungen.
Margartnefabrilen und -Handlungen.
Marinieranstallen.
Marmorfobriken (siehe Granit- und Mar
morschleifereien).
Maschinensabrtken u. Reparaturwerkstätt.
Maschtnenlager.
Maschinenöle und Wagenfetthandlungen.
Maslengarderobenvermielung.
Massierer und Massiererinncn.
Materialwarenhandlungen.
Matratzenfabriken und -Kliniken.
Maurergeschäfte.
Mechaniker.
Med.-mech. Apparate.
Mchlhandlyngen.
Melasse- und Kraftsutterfabrik.
Messenger Boys.
Messerwaren.
Metallwarenfabrik.
Milcher, Milch- und Meiereiprodukten-
handlungen.
Militär- und Marineeffeltengeschäfte.
Mtneralwafferapparate.
Mineralwassersabrtken und -Handlungen.
Modelltischlereien.
Möbelfabriken.
Möbelhandlungen.
Möbelstoffe.
Möbeltransportgefchäfte (siehe auch
Speditionsgeschäfte).
Mörtelwerke.
Mosaik- und Terrazzogeschäfte.
Motore (siehe auch Automobile).
Mühlen.
Mützenmacher (siehe Kürschner).
Musikalienhandlungen und -Leihinstttute.
Musik- und Gesanglehrer und -Lehrerinnen.
Musilunternehmer.
Nähmaschtnenhandlungen.
Nähmafchinenreparateure.
Nähschulen (stehe Abteilung II).
Naturheilkundige.
Netzhandlungen.
Ntckelmetallhandlungen.
O.
Obsthandlungen (stehe Gemüsehandluno,!.
Oesen und Herde.
Oelfabrtken und -Handlungen.
Optiker.
Orthopädische Apparate.
P.
Panoramas.
Papiergroßhandlungen.
Papier- und Schreibwarenhc ndlungen
Parfümeriehandlungen.
Patentanwälte.
Patentbureaus.
Pensionate.
Perückenmacher.
Petroleumgeschäfte.
Pfandleihergeschäfte.
Pferdehändler.
Phonographen.
Photographen.
Photographische Geräte und Bedarfs
gegenstände.
Pianoforlesabrtten und -Handlungen.
Pianopolierer.
Plätterinnen.
Plattenleger.
Pvlstermaterialienhandlungeu.
Porzellan-, Glas- u. Sleinguthandluugen
Porzellanmaler.
Posamentiere.
Postlartenspeztalgeschäste.
Prägeanstalten (Monogra in-).
Preisclbeerensiedereien.
Preßhefefabrik.
Preßhefehändler.
Pumpenfabrtken.
Putzmacherinnen.
Putz- und Modewarenhandlum >n.
Puywollfabrtkeu.
Pyrotechniker.
R.
Rabattgeschäfte.
Räucheranslalten.
Rechtskonsulentc» und Bureau r-sü
schriftliche Arbeiten.
Reedereien.
Reepschläger.
Registrierkassen (stehe Kontrollkassen
Reiseartikel (siehe auch Koste i.
Reisebureau.
Reitinstitute.
Reklameinstttute.
Restaurationen.
Roßschlachter.
Säckehandlungen.
Samen- und Saathaudlungen.
Sargmagaztne.
Calllermetster.
Sattler- und Tapczierartikel.
Schenkwirlschaften (siehe -Restau atu nen)
Schieserdcckergeschäfte (siehe
Schiffbaugeschäste.
Schiffsausrüslungsgeschäste.
Schiffsbodcufarbcnsabrtkc».
Schiffsmakler.
Schiffsretlungskörper.
Cchiffsschmiederei.
Schtrmfabrtken und -Handlu^L«' •
Schlachter.
Schlachtereiartikelhandlunge>
Schleifereien.
Schleppschiffahrt.
Schlossermcister.
Schmiedemetster.
Schnetderbedarfsarttkel.
Schneiderinnen.
Schneidermeister.
Schntttmusterhandluno.n
Schokoladen- und Koi""^Nhan!
Schokoladen- und Kor
Schokoladensabriken. „ ,
Schornstetnfegcrmeist „IjW*
Schreibmaschinen un'?„ u ,
Schretbwarenhandlu'^ ^"ehe Papier
handlungen). f „ m..., ...
Schriftliche Arbeite-''Rechtsko uilen:.)
Schuhcremefabrtke
ßZLaZSnhundlungeu (st-y.
Lederhandlun^'

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.