Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

Germania-Brauerei 
Lieferant S M. Schiffe. Abt. I: Ans feinstem Hopfen und Malz he.- 
gestellte helle und dunkle Lagerbiere, Cabinetbrän, Exportbier. 
66 
II. Abt. IV. D u. E. 
Gesang-, Musik-, gesellige 
Germania. 
Vorsitz.: Otto Voigt. Dirig.: Bender, Lehrer. Kassier.: 
Bentz. Lokal: Restaur. „Stadt Magdeburg". 
Concordia. 
Direkt.: A. Bickel. Dirig.: R. Beckedorf. Kassier.: 
R. Kroll. Lokal: „Die yosfnung". 
St. N i k o l a i ch o r. 
Dirig.: Rektor D. Forst. Kassier.: Betriebsinsp. a. D. 
Rohde. Lokal: Waisenhof-'Str. 4. 
Gaarden er Liedertafel. 
Vorsitz.: C. Riecken. Dirig.: Büchsenschuß. Kassier.: 
Witschelins-ky. Lokal: Hotel „zum Prinzen", 
Elisabeth-Str. 20. 'Donnerstag 9—11 11. 
Gefangbereen „I rings holt f a st". (I. V.) 
Vorsitz.: C. Horn. Kassier.: H. Petersen, Harries- 
Str. 1. Dirig.: Hasselmann. Lokal: „Deutsche 
Reichshallen". 
Gesangverein „Militärische Kamerad 
schaft". 
Vereinslokal: „Doppelkrone". Dirigent: R. Büchsen 
schuß. Vorsitz.: H. Einfeldt, Berg-Str. 7. Kassier.: 
W. Schmidt. 
Verein der Musikfreunde. 
Vorsitz.: Prof. Dr. Niemeyer. 
Verein zur Förderung des St. Nicolai-Chors. 
(Hotel „Union".) 
Borstd.: 1. Vorsitz.: Prof. D. Baumgarten. Kassier.: 
Inspektor a. D. Rohde. Dirigent: Rektor Forst. 
Musikvereine. 
Kieler Z i t h e r u n i o n. 
Präs.: W. Hansen. Kassier.: Hans Carstensen, 
>Gerhard-Str. 71. Dirig.: Herm. Dachs. Lokal: 
„Elysium". 
Zither-Klub „Harmonie", g e g r. 1899. 
Vorsitz.: H. Jentzsch. Kassier.: M. Köinnre. Dirig.: 
H. Dachs. 
Dilettantcn-Or che st erverein. 
Dirig.: A. Keller. Vorsitz.: Prof. Peters. Kassier.: 
Kaptlt. Hecker. 
K a n f m. Dilcttanten-Orchesterverein. 
(Abteilung des Gesellschaftshauses junger Kaufleute.) 
Leiter: Exner, Feld-Str. 150. Vereinslokal: Restaur. 
„Hoffnung", Zimmer 2. 
E. Gesellige u. landsmännische Vereine. 
Bürgerharmonie. 
1. Vorsitz.: H. Lohudorf, Hopfen-Str. 13. Kassier.: 
H. Witt, Eckernf. Str. 3. Schriftf.: Dittmer, 
Schaß-Str. 8. 
Versammlung anr 1. Sonnabend in jedem Monat 
(„Kolosseum"). 
Bürgerverein. 
1. Vorsitz.: Waldemar Hammer. Kassier.: A. F. 
Cords. Lokal: „Colosseum". 
Union. 
Vorsitz.: G. Andresen, Holsten-Str. 43. Kassier.: C. 
Ramlan. Lokal: Hotel „Deutscher Kaiser". 
Verein von 1830 (E. V.). 
Vorsitz,: Sckllachthofkassirer Schultz. Kassierer: jtfm. 
Rob. Misch. Lokal: Deutliche Reichschallen 
un d landsmännische Vereine. 
Undine 
(verbunden mit Totenkasse). 
1. Vorsitz.: P. Gottorf, Lornsen-Str. 43. Kassier.: 
O. Deufer, Knooper Wog 137. 
Teneralvevsam'mlnn'g am 2. Mittwoch jeden Monats 
(„Elysium"). 
Vereinigung. 
1. Vorsitz.: H. Heuer, v. d. Tann-Str. 4. Schriftf.: 
W. Schrater, MrchhossMlloe. Kassier.: A. Patau, 
Schauenburger Str. 46. Lokal: Kühlers Restaur., 
Kl. Kuhberg. „ 
Sterbekasse der Gesellschaft: „Vereinbarung - 
Kassier.: Rud. Jans, Lange Reihe 30. 
Verein ehemaliger Gymnasiasten. 
Vorsitz.: Dr. phil. Brandes. Lokal: „Central-Hotel". 
Verein e h e m. Schüler der O b e r r e a l - 
schul e. 
1. Vorsitz.: Erich Sonnenstühl, Lehmberg 20. Kassier.: 
E. Lesincr, KI. Knhbcrg 25. Vereinslokal: „See 
garten". 
Verein c h e m. Schüler der 1. Knaben- 
Bürger- u. Mittelschule von Kiel. 
1. Vorsitz.: W. Folster, Eckernf. Str. 30. Kassier.: 
M. Wricdt, Damm-Str. 36. «Schriftf.: Frz. Ibens, 
Herzog Friedrich-Str. 91. 
Versammlung jeden ersten Donnerstag ini Monat 
(Sells Hotel, Schützen-Str. 1). 
Verein e h e m a I i g c r B ü r g e r s ch ü l e r der 
Muh lins-Straße. 
1. Vorsitz.: Jul. Ehmke. Kassier.: W. Hagen. Schriftf-: 
E. Märt, Prüne, Ecke Chemnitz-Str. 
Versammlung jeden 1. Donnerstag im Monat. 
(Restaur. „Hoffnung".) 
Verein ehemaliger Schüler der 
Friedrich-Straße. 
Vorsitz.: Heinrich Schaff. Schriftf.: Max Jvens. 
Kassier.: Earl Finger. 
Versammlung jeden 1. Dienstag im Monat. („Har 
monie".) 
Sachsen-Verein. 
1. Vorsitz.: Hotzel, Jungmann^Str. 11. Schriftf.: 
Döring, Treppen-Str. 7. Kassier.: Dcckert, Herzog 
Friedrich-Str. 69. 
Versammlung jeden ersten Sonnabend im Atonat. 
(„Stadt Magdeburg".) 
S ch l e f i e r v e r e i n. 
Vorsitz.: Kanzl.-Jn'sp. Häppner, Wilhelm-Platz 6. 
Kassier.: C. Wandelt.^ Lokal: Restaur. des Kieler 
Turnvereins, Prüne. 
Versammlung joden ersten Sonnabend im Monat. 
„S i l e i i a". Verein schlesischer Landsleute. 
Protektor Herzog von Ratibor, Fürst zu Korvei. 
Vorsitz.: Oekonom M. Scholz. Schriftf.: M. Beranck. 
Kassier.: Schmidt. Lokal: BrunswAer Hlsi- 
Adolf^Str. 
Verein der Bayern. 
(Gegr. 3. März 1901. Vereinslokal: „Münchener 
Bürgerbräu", Schuhmacher-Str. 20.) 1. Vorsitz--' 
Ludwig Henkel, Buchdruckcreibes., Gr. Kuhberg 28 
(F. 345). 2. Vorsitz: Wilh. Reichenberger, Dampt- 
färbereibes., Kehden-S.tr. u6 (F, 2345). . 
Monatsversammlung joden ersten Sonnabend rm 
Monat. Stammtisch jeden Mittwoch abend 8/2 
Uhr im „Münchener Bürgerbräu".
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.