Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

ftmivn oni n Drinii nTini Lieferant S. M. Schiffe. Abt. II Maligolsl. Beliebtestes Familieng et *f 
U ül lUallla - DI dl Ucl t51 Kiels, — Hoher Extrakt, Niedriger Alkohol. — Aerztlich ewpkobt 
60 
Banken, politische, wirtschaftliche und gewerbliche Vereine. 
II. Abt. IV. 
Baugenossenschaft für Guttempler-Logenhäuser 
(e. G. m. b. H.) 
Vorsitz.: Schriftsetzer Goesch, Schauenburger Str. 34. 
Kaff.: Werftschr. Koeppen, Wtlhelminen-Str. 49. 
fltjl 
richsdors, Mausdorf, Meimersdorf, . 
Moorsee, ZWnkebevg, Neumühlen, Opp®® 
Rönne, Schlüsbek, Schönkirchen, lSchünhorst, Sc? 
venborn, Wellingdorf, Wellsee. 
Bau- und Sparverein von Eisenbahn- 
bediensteten in Kiel, e. G. IN b. H. 
Herzog Friedrich-Str. 22, Z. 10. 
Aufsichtsrats-Vorsitz.: Kgl. Eisenb.-Bauinsp. Tack 
mann. Vorst.-Vorsitz.: Betr.-Jng. Corts. 
Beamten-Wohnnngsverein zu Kiel, 
e. G. m. b. H. 
Aufsichtsr.-Borsitz.: Groth, Ob.-Landesger.-Rät. 
Borst.: Vors.: Schioandt, Landschaftssekr. u. Ren 
dant. Geschäftsstelle: Karl-Str. 13/15. 
Kieler Bau- und Sparverein. 
Vorstands-Vorsitz,: Kommerzienrat Holle. Rech- 
nnngsf.: Chr. Hansen, Kanfm., Markt 16 III. 
AufsichtAr.-Vorsitz.: Ob.-Landesger.-Rat Kraus. 
Seeberufsgenosscnschaft, 
Sektion IV (Kiel), errichtet 1887. 
(Bureau': Wall 42.) 
Borsitz.: Konsul A. Seidel in Kiel. Reeder C. Jvers 
(stellv. Borsitz.), Schiffsreed. H. Chr. Dethleffsen 
in Flensburg/Direktor F. M. Brühn in Flens 
burg, Reeder Jebsen in Apenrade, Geschäftsf.: 
Handelkammersynd. Stadrr. Dr. L. Boysen in Kiel. 
Hamburgische Baugcwerksberufsgenossenschaft, 
Sektion IIh, Kiel, errichtet 1886. 
Bureau: Kehden-Str. 25, 8—1 u. 3—6 Uhr. F. 675. 
Borstand: 
Vorsitz.: Zimmermstr. I. Stroh. Stellv.: Malermstr. 
P. Tank. Kaff.: Zimmermstr. H. Pries. Schristf.: 
Zimmermstr. P. Vollmer, Marne i. H.; A. Hansen, 
Zimmermstr., (Oldenburg i. Holst.) 
In Kiel ansässige Vertrauensmänner: 
Das Gebiet des Stadtkreises Kiel, mit Ausnahme des 
Stadtteiles Gaarden, ferner die Gemeinden Hassee, 
Kronshagen und 'Suchsdorf. 
Kieler Bezirk I. 
a) Vertrauensmann: Zimmermstr. H. Pries, So 
phienblatt 65. Stellv.: Maurcrmstr. H. N. Popp, 
Knovper Weg 55, für nachstehende Betriebe: 
Waugeschäfte, Maurerei, Zimmerei, Steinhauerei, 
Pflasteret usw., Holtzschiffbauerei, Steinmetzerei, 
B i ldHauerei, Stuckate u rbetr iebe. 
b) Vertrauensmann: Malermstr. W. Hardt, Kirch 
hofs-Allee 35. Stellv.: Malermstr. 'Ludolf Jansen, 
Jungfernstieg 8, für sämtliche Mälereibetriebe, 
Ofensetzerei und Tapetenanklciberci usw. 
c) Wertrauensmanu: Gläscrmstr. Hciur. Hinsch, 
Flcethörn 6. Stellv.: Mcmpnermstr. Emil Schunk, 
Holtenauer Str. 68, für 'die Klempner, Glaser, 
Fensterputzer, Schieferdecker, Anlagen von Blitz 
ableitern usw. 
Kieler Bezirk II. 
Vertrauensmann: Zimmermstr. H. D. Hartz, Gaar 
den, Kaiser-Str. 69. 1. Stellv.: Zimmermstr. H. 
Stoltenberg in Dietrichsdorf. 2. Stellv.: Maurcr 
mstr. Chr. Fleuker in Elmschenhagen. 
Aus dem AmtsgerichtsbeziÄ Kiel: Den Stadt 
teil Gaarden und die Landgemeinden Gaarden, 
(Kreis Kiel Land), Ellerbek, Elmschenhagen, Diet- 
Kieler Bezirk III. 
Vertrauensmann: Bauuntern.: H. Untiedt, Holtet 
Stellv.: Zimmermstr. Ehr. Schnoor in,Pries. >, 
Aus dem Amtsgerichtsbezirk Kiel: Die o 
gemeinden Holtenau und Pries, sowie die ® 
bezirke Friedrichsort und Stift. 
Verband der gewerblichen Genossenschaften 
der Provinz Schleswig-Holstein, E. V 
(mit Revisionsrecht für die Provinz). g 
VerbaNdsdirektor: G. Schwandt. Stellvertr.- 
Bagger. Beisitzer: I. C. Carstens, Friedrich/ <. 
D. Kelting, Itzehoe, I. Kühl, Altona. —*# 
Kehden-Str. 26. 
Arbeitgeber-Verband in Kiel. * 
Vorsitz.: I. Frauen, Zimmermstr., Kiel-Haffee. K? 
Heyne, lDrechslermstr. 
Arbeitgeberverband 
der Eisen- und Metallindustrie. 
Walkcvdamm 2 a. F. 624. a j,, 
Avbeiter-Elnstellungen finden vom Postgang aus 
der Zeit von 8—12 u. 2—4 Uhr statt. 
Arbeiter-Sekretariat 
des Nationalen Arbeiter-Verbandes. 
Wall 34. Oeffentliche Rechtsausknnftstolle. ^ 
prechz.: wochentags 11—1 u. 6—7 y 2 , MiE ^ 
— « .Sem" 
onnab. 6—8 Uhr labds. Sekretär: W. 
Schlesw -Holst, landw. Hauptgcnossenschlist 
(E. G. m. b. H.) . 
(Bureau: Pvüne 45, vom April 1907 an SoM 
Watt 32/34, geöffnet 8 y 2 —7 Uhr.) ^ 
Vorst.: Wilh. Wiernatzki-iBoorde-KiÄ, Direktor.^ 
VettEicl, stellv. Direktor; Max Esselsgroth^ 
Schleswig-Holst. Zentralverein für Obst- 1,1,5 
Gartenbau, e. V., Sitz in Kiel. ^ 
(Bur.: Prüne 45, v. April 1907 an: Sophienbl. 32/ 
Vorstand: Landes-Oek.-Rat Hölck-Kiel, Die ^ 
' "tädtrat a. D. Kähler-s- 
Bic r natzti-Boorde-K'iel 
Jnnungsausschutz in Kiel. 
13 Innungen mit rund 1000 Mitgliedern 
Vorsitz: L. Jansen, Malermeister. 
Freie Innungen: 
I. der Barbiere, Friseure und Perückenmacher. ^ 
meister Richter, 'Dänische Str. 27/29. — '•£. / 
Schuhmacher. Obermstr. Körner, Waitz-Str. ',,, 
8. der Stellmacher. Obermstr. Esch, Dan 
Str. 50. — 4. der Klempner. Obermstr. 
Königs-Weg 29. — 5. der Glaser. 
Krautwald, Muhlius-Str. 28. — 6. der SchM/r. 
Obermstr. Brock, Kl. Kuhberg 2. — 7. der ^ yt 
Obermstr. Botz, Walkerdämm 14. — g. 
Schneider. Obermstr. Franke, Flämische St: , 
— 9. der Schmiede. Obermstr. Bischofs, 
Str. 4. — 10. der Böttcher. Obermstr. 
Steinberg 8. — 11. her Töpfer. Obermstr. 
Muhlius-Str. 77 a. — 12. Baugewerksa"
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.