Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

Banken, politische, wirtschaftliche und gewerbliche Vereine. 
59 
Ir - Abt. 
IV. C. 
Kieler Bank. 
(Eisenbahndamm 10). 
Dj^D'cngesMschaft mit 4 500 000 M. Kapital. 
lfl tox: F. Mohr. Stellv.: Johs. Frcchm. Proku- 
>ten: E. Hamann und Otto Mahn. 
Kieler Creditbank. 
(Holskcnbrucke 4, Aktiengesellschaft). 
Boi-,-» . Aktienkapital: 1 500 000 M. 
üand: Ad, Herrmannsen, Direktor; Rehbein, 
F. Wieck, Kontrolle Vorsitz, des A»fsichts- 
: Rentner N H. Pctersen. Stellv. Vorsitz.: 
^tadtrat a. D. W. Freese. 
Landeskulturrentenbank. 
Aktion: Landeshauptm. v. Graba. Landes-Oekon.- 
Aat Hälft in Kiel. Amtsvorst, u. Hofbes. I. Blöckec 
' Klein-Haprie Kassenverw.: Prov.-Hauptkasse. 
^binziolgewerbebank zu Kiel (e. G. m b. H) 
m . (Lokal: Kchden-Str. 26.) 
°rsta,iid: G. Schwankt. L. Jansen, G. Prilltmtz. 
S Bagger, alle in Kiel, H. Gercke sen. in Schles- 
Rendant C. Bagger.. 
^chlesw.-Holst. LanüesgenosfenschastSkasse. 
E. G. m. b. H. 
^Urcan: Prüne 45, vom April 1907 ab: Sophien-- 
. blatt 32; Kassenständen: 9—1 Uhr.) 
Mnd: Wilh. BiernaHki-Voorde-Kiel, Landrat 
b - Heintze-Bordesholm, H. Heydorn, M 
^»elsgroth und E. Veit in Kiel. 
Sparkasse des Beamten-Wohnungs-VerrinS 
(e. G. m. b. H.) 
^ Karl-Str. 13/15, 6—7 Uhr abends. 
^bnr- und Darlehnskasse des Allg. Beamten- 
Vereintz in Kiel (e. G », b. H) 
(Fleethorn 56 Part.). 
Island: Langrehr, Siem, Fiebig. Kassen,st.: Mon 
tags 6—8 Uhr abends. 
John Spiering, Bank für Hypotheken 
und Grundbesitz, 
Markt 12, Dänische Str. 2/6 (F. 196). 
Bereinsbank in Kiel. 
(Hafen-Str. 5, gegr. 1865). 
<>. Aktienkapital 1 200 000 M. 
"'rektoren: W Genzmer u. E. Schmartz. Prokurist: 
Matthiessen. Wevollm.: K. Bremjme. Vorsitz, 
"es Aufiichtsratcs: Kommerzienrat Holle, hier und 
A. Schwarz, Bankdir., Hamburg. 
Vereinsbank in Neumiinster, A.-G 
schaftsstelle: Gaarden, August.-Str. 36; F. 813 ) 
"chastszcit: Woche uicms 9—1, 4—6. Sonnabends 
V 1—7 Uhr. — Aktienkapital 2 600 000 M. 
' r - : Rieh. Hollje und Karl Reese. 
Vereinsbank in Neuinünster, A.-G. 
^^schäftsstelle Ellerbek: Frieden-Str.- 27 ; F. 826. 
P '^ttssenst.: 9—1, 4—6, Sonnab. 4—7 Uhr. 
"r.: Heinr. Hahn u. Otto Richard. 
Konservativer Verein für Kiel und Umgegend. 
ersitz. Ed. Hccrmaim, Hohenbcirg-Str. 25 a. 
Liberaler Verein in.Kiel. 
Vorsitz.: LandtagZabgeord. F. Wolgast, Harms-Str. 
92. Kass.: Dr. med. Strnvc, Brunsw. Str. 24. 
Nationalliberalcr Verein. 
Vorsitz.: Rechtsanwalt Schirren. Schriftf.: Rechts 
anwalt Dr. Wittern. Kass.: Rentner Metelmann. 
Sozialdeniokr Verein in Kiel. 
Vorsitz.: D. Rindfleisch, Harms-Str. 73. Kass.: C. 
Ratz, Mittel-Str. 23. 
Sozialdeniokr. Verein in Gaarden. 
1. Vorsitz.: Rud. Gruning, Kieler-Str. 2. Vorsitz.: 
H. Seegen, Schul-Str. 13. Kassierer: P. An- 
dratschke, Johannes-Str. 9. 
Deutscher Verein f d. nördliche Schleswig. 
(Ortsabteilung Kiel.) 
Vorsitz.: Hardcsvogt a. D. Gotthard. Kassenf.: Be- 
triebsrnsp. Cramer. 
Deutscher Flotten-Vcrei». 
(Ortsgruppe Kiel). 
Vorsitz.: Gen.-Lt. z. D. Hoppenstedt, Reventlou- 
Allee 3. Schriftf.: Kauftn. Todt, Kehden-Str. 30. 
Ostmarken-Verein 
(Ortsgvtlppe Kiel.) 
Vorsitz.: Dr. med. Heermann, Hohenberg-Str. 25a. 
Bürgervereinsausschutz. 
Vorsitz.: Stadtrat a. D. Kühler. Schriftf.: Kauftn. 
Zabel. Kassier.: Rentner W. Müller. 
Kommunalverein „Kiel-Altstadt". 
1. Vorsitz.: Fabrikant Fritz Löhment. 2. Vorsitz.: 
Dr. med. Beruh. Schulze. 1. Schriftf.: Lehrer 
Dhomsen, 2. Schriftf.: Apothek. Dr. Petersen. Kass.: 
Robert Zabel, Gr. Kuhberg. — Lokal: Restaurant 
„Kitzler Hof". 
Kommunalverein Aord-Kiel. 
(Etablissement „Schlotzhof".) 
1. Vorsitz.: Hcrm. Utecht, Prinz Hcinr.-Str. 31. 
2. Vorsitz.: W. Hahn, Bandagist. Kass.: M. Schober, 
Uhrmacher. 1. Schriftführer: F. ClsterS, Rentner. 
Kommunalverein Kiel-Ost. 
(Kiel-Gaarden). 
Vorsitz.: Lehrer Mohr, Johannes-Str. 3. Schriftf.: 
Werftbuchf. Boy, Johannes-Str. 16. Kass.: Per- 
Ivalt. E. Leisner, Germania-Ring 22. 
Verein Süd-Kiel. 
1. Vorsitz.: Bauunternehm. I. Ströh, Martha-Str. 5. 
2. Vorsitz.: Architekt Klein. 1. Schriftf.: Lehrer 
I. C. Lorcnze». Kass.: Lehrer E. Wilde, K4,rck,Hofs- 
Allee 74. — Versammlg. des Borst, regelm. am 
3. resp. 4. jcd. Monats. 
Kommunalverein Kiel-West. 
(Etablissem. „Flora".) 
Brandgilden. 
Die S chl e s w i g - H o l st e i n i s ch e adelige 
Brandgilde für Gebäude und bewegliche Güter 
Sekretär: A. Mohr, Mtchlius-<Ar. 59. 
Die S ch w e r d t f e g c r ' sche Bvandgilde auf 
Gegenseitigkeit. 
Vorsitz.: Landes-Oek.-Rat Hölck in Kiel. Stellv. 
Vorsitz.: Gutsbes. Feddersen-Rosenhof. Sekr.- 
Generalagent R. Brandt in Kiel. Rund 550 Mtgl. 
O - Iftekerant 8 dl Betakle Abt ll Malzgold. Beliebtestes Familiengetritnk 
^Grinania-Brauerei Kiels — Hoher Extrakt. Niedriger Alkohol. — Aerztlich empfohlen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.