Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

8 
i.ö ^ Abt 
I. 5. 
Die städtischen Behörden und Angestellten. 
31 
0 
■x\; 
e# 
V 
ff 
if: 
teil' 
JO.) 
o-p 
W 1 
iin p 
sh. 
O 
!,) 
K 
r 
feil' 
leit 
f(Ö' 
e»' 
B 
Ä' 
B' 
S 
»re. 
eil- 
Ständige H i l f s s ch r e i b e r : 
Barckhausen, Bartholain, Bauer, Beeck, 
M?8' Bothmcmn, Brügmann, Carstens, Dietrich, 
L'tmer, Aobuntz. Engel. Ebers, Forck, Gluck. 
1 *w en ' Grimm, Hagemann, Hammer, Hansen L., 
i (Ä n 2-. Heimann, Hüll, .Jantzen. HenM, 
: ^.11^. Münder, Köhler, Kühl, Ladda, Martenv, 
Pankniin, Ahlotfeldt, 'Schmidt, 
Schumann, Sebelin, Sinnhnber, Stahl- 
18, Stoltz, Dhieme, Thurau, lMbricht, Wieso. 
S o n st i ge St a d t h e dien n n g e 'IN 
Schornsteinfcgerm.: Jaenisch, Werner, 
"k, Schikorra, Hopp. — Stadtwäaer: Stcenlbcck. 
II. Öffentliche Anstalten. 
I. Spar- und Leihkasse. 
^ ail I^ e ^ c (Eisenbahndamm 5, F. 655.) 
an allen Werktagen vorm-, von 9—1, auster- 
Unn D'cnstag und Donnerstag nachm von 4—7 
: ^ o Sonnaliend nachm, von 4—8 Uhr. 
' Anstelle I (Racharis, Stadtteil Gaarden, Ecke 
fe. Schul- und Gosch-Ttr., F. 74). 
mNet werktäglich von 4—7 Uhr. 
ßjj, c - Nebenstelle 11^ (Holten. Str. 109). 
werktäglich von 9—12)4 Uhr. 
zT^ssierer: von Pein. — Kontrolleure: Koch, 
^cke. — ?lbt.-Kassierer: Jmhoff. — Stadtbuch- 
N.sr: Dethlessen. — Stadtbuchhalter u. Wt.- 
^?)tcrec: Howe, Krämer, Ahvendtz, Jessen, 
Mfer. — Buchhaltereiassist.: Raffel. — Klassen 
geist.: Rüttinger. — Kassen-Affift.: Heller. 
Mnert. Fahl. Günther. Kümmel, Hofmann, Koch, 
^ ^'lerow, Loh sc, Dolhm. — Kassenbote: Buchleb. 
städtische Krankenanstalt und 
. das Armenhaus. 
(Kronshagener Weg 61/53, F. 77 u. 1028.) 
Ä'erender Arzt: Prof. Dr. Hoppe-Seyler. — 
Mrarzt: Dr. Tolleus. — .Hausärzte: Dr. Heinc- 
Hodiesne. Balte. — Inspektor: Saat. — 
^rialienve^^: Hartwig. — Äir.-Assist.: Buch- 
j n (äug!. Kassierer), Voll, 1 Stelle verwaltet. 
^ e städtische Fürsorge st ekle für 
Lungenkranke. 
(Berg-Str. 14, F. 2318.) 
-•■•ni/c Sprechstunden: Rtontag, Donnenstag 
nachm, von 6—8 Uhr. 
^>e Leitung: Dr. med. Geesc. 
'wd ^urgestelle -hat die Aufgabe, Tuberkulosen 
rkulosevrrdächtigen hl)gicnifch und wirt- 
Ilch HUfe K, leisten. 
^ Der öffentliche Schlack)thos, 
derViehhofunddie 
«ee-Quarantäneanftalt. 
Dj^kt ISchlachchos-iStr. 2. F. 169 iu. 1209.) 
tefosJ Rufer. — I. Tierarzt: unbesetzt. — 
Tierärzte: Lüch, Hofmann, Döbrich. — 
H'iu^/Ehoftassierer: Schultz. — Kassen-Ob.-Assist.: 
I. Evann. — Buroauaffist.: Rochbarch. — 
S($eKra < ** n * t 1 l'ter: Lindeinann. — .Hallenmeilster: 
II. Jeusoiu Kühl, 'Schaaffcr, Eiüfeldt. — 
ffrh» . ^iKinift: Krafft. — Trichinenschanvor- 
hos> '^.Steon. — Portier: Domke (Schlacht- 
« 'i. Möller '««-«.2?» — iss - ~ 
ha 
laufen, 
(Bichhos). 
Aufseiher: 
Fnttermeistov: Jo- 
Caristens (Kühlhaus), 
Leiphold (Viehhvf). — Masthinist: Hartung. — 
Heizer: Vosgran, Schnoor. — Schlosser: Staby. 
5. Desinfektionsanstalt. 
(Kronshageuer Weg 51, F. 77.) 
Borstehcr: Jnsp. Saat. — Kontroll.: Müybanm. 
Maschinist: Napperschmidt. — Oberdcsinfektor: 
Münchow. — Desinfektoren: Spiekerman», West- 
phal, Krüger, Möller, Bogt, Dicrmann, Ncu- 
mann. 
6. S t r a tz e n r e i n i g u n g s a n st a l t. 
(Eckernfürder Allee 150, F. 901.) 
Direktor: Bote. — Oberaufseher: Sohrweide, Knobel, 
Heyne, Sinnhuber. — Aufseher: Rogge, Weichert, 
Loose. 
7. Poudrettefabrik und Abdeckerei. 
(Gutenbevg-Str., F. 389.) 
Direktor: Bote. — Techn. Assist.: Siebers. — Betr.- 
Assist.: Altmann. — Aufseher: Göhre. 
8. Müllverbrennungsanstalt. 
(Gutenbevg-jDtr., F. 389.) 
Direktor: Bote. — Betr.-Assist.: Helk'eck. — Werk 
meister: Davidis, 1 Stelle unbesetzt k 
V. Städtische Polizeibehörde. 
('Geschäftsräume: Fleethörn 11, vom 1. 4. 07 ab 
Jahn-Str. 3, F. 46 u. 1062.) 
Geschäftsstunden: Sommer 8—1 und 3—6 Uhr: 
Winter 8%—1 und 3—6)4 Uhr. 
Chef: Bürgermstr. Geh. Reg.-Rat Lorey (F. 1086). 
I. Verwaltungsabteilung. 
Vorsteher der Abt. I u. III: Pol.-Ass. IFahnke, 
Woihn.: (F. 620), Bur.: (F. 1062). 
Vorsteher der Abt. II: Pol.-jAss. Lau. 
Polizeiarzt: Stadt- ,u. Kreisarzt, Modizinal-mt Dr. 
Bockendahl. 
Zentralbuveau. 
Beglaubigring von Unterschriften, Bureaugeschäfte 
allgemeiner Art für die Polrzcivcrwattung, Kanzlei, 
Bureau der Brandtommission. 
Vorsteher: Staidtsekretär Osseukop. — Buv.-Qb.- 
Assist.: Becker. — Kanzlisten: Rüting, Lüjbibers, 
JimMevmann, Langseldt, Haas, Horst. 
Bureau I. 
Baupolizei, W.egebaupÄizei, Gesnndheitspolizei 
einschl. Kostkinder- und Jmpffachen, Veterinär 
polizei, Brandpvlizei, Wege- wtd Wasserpolizei, 
Jagd- und Fischereipolizei, landwirtsch. Polizei. 
Staidtsekretär: Blaschke. — Sekretariatsass.: Klaunig, 
1 Stelle verwaltet. — Bur.-Ob.-Asstst.: Bark 
hausen, Pandikow. — Bur.-Assist.: Sander, Jo 
hannen, 2 Stellen verwaltet. 
Bureau H. 
' Orduungspolizei (insbes. SvnntagShelligung, 
Polizeistunde, Lustbarkeiten, Spiele und Kollekten, 
Tierschutz, Gesinde- und Wohnungspolizoi und Fund 
sachen), Gewerbepolizei (insbes. Festsetzung der Ge- 
schästsstunden, ArbeitersckMtz, Beschäftigung jugend 
licher 'Arbeiter, Ausstellung von Legitimaitionskarten 
für Handlungsreisende, polizeiliche Befugnisse für 
geiverbl. Anlagen, Versicherungspolizei', Jnvaliden- 
nud Mersversicherung, Unsallversichcrmug, Feuer- 
vevsicherung, Sachen der eingeschr. HWfskassen-, 
Vieh- und Hagelversichemna usw.), Markdpolizei, 
Schulpolizei, Armenpolizei (Ausstellung der Armen-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.