Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Vororte für das Jahr 1907 nebst Stadtplan. (1907)

16 
II. Abt. I- 2' 
Die^Königl. Preuß. Staatsbehörden. 
Germania-Brauerei 
Lieferant 8. M. Schiffe Abt. I: Aus feinstem Hopfen und Malz bei 
gestellte helle und dunkle Lagerbiere, Cabinetbräu, Exportble 1 "' 
Bezirk Dietrichsdorf. (Dem VI. Revier 
unterstellt.) 
(Bureau u. Wache: Dietrichsdorf, Wcrft-Str. S.) 
Schutzm.-Wachtm.: Ohrtmann. — Schutzmänner: 
Henklein, Geitzler, Feyerabend II, Böttger, Stadel- 
mann, Müller IV. 
Umfaßt die Ortschaften: Dietrichsdorf und Reu 
mühlen. 
VI l. Polizeirevier. 
(Bureau und Wache: Knooper Weg 78.) 
Pvlizeikommissar: Leder. 
Schutzm.-Wachtm,: Dvrau. — Schutzmänner: Jeschke, 
Lindner, Aust, Ahlefeld, Jede, Messerschmidt, Wie 
gand. Kneese, Ballert, Rchmte, Koch I, Gärtner, 
Arndt, Reckling, Fielitz, Schumacher, Suckow, 
Wftttchow, Kröger, Lange II, Koch III. 
Umfaßt die Straßen: 
Am Lessing-PI., Am Wilihelm-Pl., Anneü-Str. von 
Nr. 4!) bezw. 52 ab bis Ende, Arndt-Pl., Chri 
stian Kruse-Str., Eckeruf. Allee, Eichhof-, Fähr- 
Dtr. von 24 bezw. 83 ab bis Ende, Freiligrath- 
Str., Geibel-Allee u. Geibel-PI., Goethe-, Grave- 
lotte-, Gutcnbcvg-, Hansa-Str. von Nr. 1—24, 
Hebbel-, Herder-Str., Hvhenzollern-Park, Hohen- 
zollern-Ring, Howaldt-, Humboldt-<Är., Jägers 
berg, Jahn-, Jungmann-Str. von Ns. 43a bezw. 
46 ab bis Ende, Klotz-Str., .Knooper Weg voir 
Nr. 54—13g und 85—129, Kraus-Pl., Krons- 
bagcner Weg von Nr. 12 bezw. 51 ab (Städt. 
Armen und Krankenhaus), Lehmiberg, Lessing-Pl., 
Linden-, Maßmann-, Metz-, Mittel-Str., Mühlen- 
We Zchauenburger Dir. von Nr. 31 bezw. 38 ab 
bis Ende, Schiller-Str., Schreventeich, Schweffel-, 
Spichern-, Theodor Storm-, Teich-, Weißenbnrg-, 
Wilhelminen-Str. von Nr. 10 bis Ende, Wörth-Str. 
Kriminalkommissariate. 
(Bureau: Martensdamm 14 III.) 
.Kriminalkommissariat I. 
Polizeikommissar: Kleinschmidt. 
Schutzmänner: Krutz, Helland, Mvntag (Schutziu.- 
Wachtm.), Dinse, Lüben. 
Krtminalkommissariat II. 
Polizeitommissar: Bäumianit. 
Schutzmänner: Schachtelt, Jimmermann, Klahr, 
Vvllmcr, Pravcmann, Rehscldt, Sielaff. 
Kriminalkomimissariat III. 
Polize i komiin i star: Klappe r. 
Schutzmänner: Kölsch, Westhorn, Sehnwitz, Ouooß. 
Kriminalkonunissariar IV. 
Polizeikommissar: Domzig. 
Schutzmänner: .Hauschild, Kühnast, Hirsch, Mäuch. 
Königliches Hafenpolizeiamt. 
(Bureau: Mall 42.) 
Hafeninspektor: Willert. 
Hafenpolizeisekretär: Hochgräfc. 
Bureau-Assistent: Löß. 
Hafenwachtmeistr r: Grau. 
Hase n fch-ichmä n u c c: Lingrön, Grnnack, Radzüvill, 
Finn, Oltcrsdorf, Kath, Sästilzke, Hennig, Rewe, 
Rathinumr, Horn, Diercks, Weyher, Zapel, Behr, 
Starkowski. 
14 Das SeemannSanit Musterungsbehörde. 
. (Burcan: Wall 42.) 
Borsitzender: Polizeipräsident v. Schroeter. — 
1. Stellvcrtr.: Hafeninsp. Willert. — 2. Stell- 
vertr. «. Sekr.: Hafenpolizei-Sekr. Hochgräfe. -O 
Bureau-Assist.: Ärtz. —- Beisitzer: Kapt. ?• 
Petersen, Kapt. H. .Hcccktz — Vertreter: W’ 
P. G. Petersen, Kapt, El. Hansen, 
15. Strandamt. 
Strandhauptmann: Poltzeipräsident v. Schroeter. ^ 
Vertreter: Hafeninsp. Willert. — St randvoll'- 
Hafenwachtmftr. Gran. 
16 Prüfungskommission für Schiffer ans 
Rüstenfahrt. 
Vorsitzender: Hafeninsp. Willert. — Stellvertr- 
Hafenpolizei-Sekr. Hochgräfe. — Seeschiffahrt^ 
kundige Mitglieder: Hafenmstr. Horn, Kapt. V 
Heeckt. — Stellvertr.: Kapt. P. G. Petersen, Kap'' 
Cl. Hansen. 
17 Militär-Ersatzkommlssion. 
(Bureau: Küter-Str. 28.) , ., 
Militär-Vorsitzender: Oberst von Specht. — Zivw 
Vorsitzender: Polizeipräsident v. Schroeter. 
Stellvertr.: 3!eg.-Rat 'von Hodvmiann-Hcespen. "s 
Bur.-Beamte: Polizeisekr. Langenau, Schrödcr- 
Schmlz. 
18. Königliche höhere Schiff- und Maschine»' 
bauschule. 
(Schulgeb.: FäHr>Str.) 
Aufnahmebedingungen: Reife für £>I*^ 
setunda und 2 Jahre Praxis oder Besitz des Zo"Ü 
nisses über die Befähigung zum Besuche preußisch^ 
höherer lMäschinenbaulichulen und 3 Jahre Praks^ 
a) Vorgesetzte Behörde: Der Minister f“* 
Handel und Gewerbe; der Regicr.-PrAstdent ^ 
Schleswig. 
b) Das Kuratorium (beratende Körperschaft' 
Vorsitz.: Oberbürgermeister Fug. — Stellvcrtr 
Direktor Sellentin. Regier.Kommissare: Obcr° 
baurar Rnuchfuß, Kommerzienrat Howolo" 
Handelsk.->Syndikus Stadtrat Dr. Bohsen, Fal"-" 
kant Storni. — Städtisch: Kommissare: Stadtr" 
Starke, Kommerzienrat Daevcl, Konsul D>E' 
c) Direktor: König!. Mäfchinenbauschuldirckto 
Sclleiitin. 
ck) Kollegium: König!. Oberlehrer: Pros. 
Düsing, Ingen. Regner, Ingen. B0hiistcdt, Re»V 
Baum. Teichmüllcr, Ingen. Matthicscn, Dipft 
Ingen. Herner, Ingen. Knorr, Ingen. AchciibE' 
Neuendorss, Meg.-Baum. Wilde, Diplom-lJngr"- 
Raspe, Tipl.-Jngen. Krohn, Dipl.-Ingen. Preg^s' 
e) Sekretär: Kollecker, Mar.-»Obersteuerni. a. iJ ' 
f) «chuldiener: Licdtke. 
19. Königliche Kreisbauinspektion Kiel 1. 
(Flecken-lStr. 20.) ^ 
König!. Kreisbauinspektor Lohr 
a) Universitätsbauamt: König! 
Siovcrs. — Bautechnilker 
Rönnfeldt. 
b) UniversitätSneubaubureau: . 
1. Ikciibau des Pathologischen Instituts: -»TV 
demische Heilanstalten. Bautechiliker Schn»" ' 
Passoiv iiiid Hummel. ^ . 
2. Univcvsitäts -Erweiterungsbauten: Flecke»-^' 
16. Architekt Kliugbeil, Baut.'chiitkcr P«'"' 
Lust. 
Dicnststuiiden für a und b vorm. 8—1 und nach'"' 
3—6 Uhr. 
. Untversitätsbause^' 
Rauch. — Baud-w
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.